Abby am 2. März 2016 im Heimathafen | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2016-01-01
By Raoul [FluxFM] |

Abby und JATA
2. März 2016, 21:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Landstreicher Konzerte

>> Morningshow-Interview | Ohrspiel

Die vier Jungs aus Berlin schlagen musikalisch eine Brücke zwischen Rock und „elektronischer Tanzmusik“. ABBY schaffen es nahezu beispiellos, aus herzwärmendem Indie-Pop, Floor-gerechte, einen Club bis in den letzten Winkel euphorisierende und wirklich jedes Publikum in einen Rave-Mob verwandelnde, four-to-the-floor-Jams abzuleiten.

Das zweite Album „Hexagon“ beginnt mit einem Gitarrenmotiv, das für einen kurzen Moment die Doors, „The End“, beschwört, um von hier aus abzudriften ins Dort, in einen Sog von Musik. Die unfassbare Intensität der Songs auf „Hexagon“ ist kein Ausdruck eines Zufalls oder besonderer Anstrengungen. Tatsächlich ist die Musik von ABBY ein geiles Hybrid, erinnert in Spurenelementen mal an Talk Talk, mal an Siebzigerjahre-Psychedelik. Als Resultat ist die Musik ABBYs ganz klar Musik des 21. Jahrhunderts, verankert in der Gegenwart, in die Zukunft blickend. „Hexagon“ ist ein Paukenschlag: schier unerschöpflich in seinen tausend Ebenen von Musik, dabei nie verzettelt, verfrickelt oder abschweifend. Das Album ist ein Sog, wie wir ihn schon lange nicht mehr durchleben durften.

Verlosung

Mit Hexagon setzen Abby dem musikalischen Zeitgeist Berlins ein Denkmal. FluxFM verlost Tickets unter allen, die uns im Kommentarbereich verraten, welche andere Platten das für euch am besten schaffen.

Das Gewinnspiel ist beendet. Danke fürs Mitmachen!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

83 Kommentare

  1. Fred says:

    Fink – Hard Believer

  2. Danny says:

    Raveonettes – Pe’ahi

  3. susanni says:

    Tipps für Wilhelm-HORNISSEN

  4. Markus says:

    De Staat – Machinery

  5. Robert says:

    Chromatics – Kill for Love

  6. Lisa says:

    Austra – Feel it break

  7. Sandra says:

    Beatsteaks – Boombox

  8. Vera says:

    Eigentlich so ziemlich jede von Moderat.

  9. Sven says:

    Kakkmaddafakka – Galapagos!

  10. Markus says:

    Ideal – wenn auch schon lange her.

  11. Kitty says:

    Peter Fox – Stadtaffe

  12. Suzu says:

    Beatsteaks – Boombox

  13. Lina R says:

    David Bowie – Heroes

  14. Anna says:

    Zugezogen Maskulin – Alles brennt

  15. Tibor says:

    Von wegen Lisbeth- und plötzlich der Lachs

  16. Lars says:

    Annen May Kantereit – Alles Nix Konkretes

  17. AlmiJoghurt says:

    KAKKMADDAFAKKA – Hest

  18. Julia says:

    Charity Children – The Autumn Came

    (:

  19. Anna says:

    GROSSTADTGEFLÜSTER :-) sooooooo genial!

  20. Michi says:

    I Heart Sharks

  21. Tina says:

    suuns – up past the nursery

  22. laura says:

    David Hasselhoff – Looking for Freedom

  23. Jule says:

    Der B-Movie Soundtrack!

  24. Janina says:

    Sido – Mein Block

  25. andreas says:

    Modern Talking – cherry cherry lady

  26. Berliner says:

    John F. & Die Gropiuslerchen mit Berlin, Berlin

  27. Ana Meskes says:

    Peter Fox – Stadtaffe

  28. Sanrusen says:

    david bowie heroes

  29. Wiebke Borbe says:

    DAVID LEMAITRE – LATITUDE

  30. Kate says:

    THE WAR ON DRUGS – lost in the dream

  31. Katharina says:

    K.I.Z. – Hurra, die Welt geht unter!

  32. Angela Helmenstein says:

    U2-Achtung Baby

  33. Angela says:

    The Knife-Silent Shout

  34. Nina says:

    David Bowie – Heroes

  35. Sonja says:

    Peter Fox – Stadtaffe

  36. Claudia says:

    Silent Alarm – Bloc Party

  37. Mona says:

    Annenmaykantereit – Sometimes I like to lie

  38. Phil says:

    Tüsn – Schuld

  39. Christiane says:

    Sizarr – Nurture

  40. Inga says:

    Isolation Berlin – und aus den Wolken tropft die Zeit

  41. Felix says:

    Milliarden – Kokain und Himbeereis

  42. Yasmin says:

    Seeed – New Dubby Conquerors

  43. La G says:

    Gute Frage…

  44. Anne-Kathrin says:

    Mighty Oaks – Howl

  45. Marie says:

    Bodi Bill – no more wars … – zeitlos

  46. katharina says:

    Say Yes Dog – Plastic Love
    DJ Koze – Music for the Motion Picture Victoria
    Purity Ring – another eternity

  47. Marian says:

    Howling – Sacred Ground

  48. Theresa says:

    DENA – Flash

  49. Ronny says:

    Eindeutig „Sane And High“

  50. Clemens says:

    AnnenMayKantereit – Alles Nix Konkretes

  51. Steffi E. says:

    U2 – ACHTUNG BABY

  52. Tamar Zimmermann says:

    David Bowie – Heroes

  53. Jannis says:

    Life in Film – Life in Film

  54. riki says:

    Conny Froboess – Pack die Badehose

  55. grueeeeeeeeeenky says:

    Die wartenden Fahrgäste – M41 – Du kommst nie allein -> jeden morgen aufs neue…

  56. Diane says:

    Kakkmaddafakka – Restless

  57. Katja says:

    Death Cab for Cutie – Narrow Stairs

  58. Frederic says:

    „Ideal“ von Ideal

  59. Gala says:

    Isolation Berlin – Körper

  60. Linnéa says:

    Moderat!

  61. Kochan says:

    David Bowie – Heroes

  62. Didi says:

    Die Ärzte – Nach uns die Sintflut

  63. Isabell says:

    Isolation Berlin

  64. Judith says:

    Bilderbuch

  65. Hendrik Fischer says:

    Prinz Pi – Im Westen Nix Neues

  66. Lisa says:

    Arkells – High Noon

  67. Koko says:

    Barbarossa – Imager <3

  68. Mick Nite says:

    Der Ansagesong der Deutsche Bahn jedesmal vor der Haltestelle. Unschlagbar… :D

  69. Jirek says:

    Oliver Koletzki & Bosse – U-Bahn fahren

  70. Paul says:

    Ich will nicht nach Berlin von Kraftklub

  71. Leonie says:

    Santogold von Santigold!!! einfach top!!!

  72. Sabrina says:

    Alles von Mumford and sons

  73. Christian Böhme says:

    Moderat-Il wäre meine Wahl.
    Dito

  74. Amke says:

    Alt-J – This is all yours

  75. Kim says:

    Chet Faker – Built On Glass

  76. Sophie says:

    Isolation Berlin – Und aus den Wolken tropft die Zeit

  77. Julia says:

    KIZ – Hurra, die Welt geht unter

  78. walter says:

    urban hymns – the verve

  79. Natalia says:

    Paul Kalkbrenner – Berlin Calling

  80. Bernd says:

    Bodi Bill – Next Time

  81. Anna says:

    Whitest Boy Alive – Rules

  82. Karlo says:

    Tori Amos little earthquakes

  83. Benjamin Witzke says:

    Beatsteaks – Boombox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *