Vom Winde verweht: Filou von Abby (Foto: Nina Maul)
Vom Winde verweht: Filou von Abby (Foto: Nina Maul)

Abby & My Body Is My Business | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2016-03-02
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
2. März 2016,
14 bis 18 Uhr

In unserer Wochenrubrik Horch’ was kommt von draußen rein – neue Nachbarn, in der wir geflüchtete Menschen im Porträt vorstellen, erzählt euch heute Alimar mehr über sich. Was das Thema “Schwein mit Lippenstift” mit dem Schutz von Privatssphäre im Netz zu tun hat, werdet ihr auch erfahren, denn wir bekommen wieder Besuch von der Digitalen Gesellschaft. Außerdem gibt es wie immer spannende Gäste:


Abby (15:10 Uhr)

Hexagon heißt das zweite Album von Abby, auf dem sie auch Gäste wie die Berliner DJs Pan-Pot und Brandt Brauer Frick featuren. Die vier Jungs aus Berlin machen also wieder das, was sie am besten können: Sie schlagen eine Brücke zwischen Indie-Rock und der sogenannten “elektronischen Tanzmusik”. Im Heimathafen könnt ihr heute Abend mit Abby tanzen bis eure Füße schmerzen – zur Einstimmung kommen Abby vorher zum Interview vorbei und haben natürlich Tickets fürs Konzert im Gepäck.

Hier gibt’s das Interview zum Nachhören:

 


My Body Is My Business in den Sophiensaelen (17:10 Uhr)

Prostitution, tantrische Massagen, Stripclubs, der Körper als Kapital, Tabus und Romantisierungen – darum geht’s bei dem Festival My Body Is My Business, das morgen losgeht und bis einschließlich Samstag in den Sophiensælen stattfindet und Perfomances zu Sexarbeit präsentiert. Zwei der Künstlerinnen und Künstler, Daniel Hellmann und Melanie Jame Wolf, sind heute im FluxFM-Studio zu Gast und erzählen euch mehr darüber, was ihr bei der Veranstaltung erwarten könnt.

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *