Amazing Sweden

Amazing Sweden – Die schwedische Playlist im Februar

▷ Letzte Änderung: 2016-02-11
By Sophie [FluxFM] |
19. Februar 2016

Roxette, Abba, Mando Diao – Schweden ist allseits bekannt dafür, die ganz großen Musiker für sich zu beanspruchen. Das Potenzial kreativer junger Sänger und Instrumentalisten scheint schier unerschöpflich. Um euch einen guten Überblick zu geben, hat Nordic By Nature das Projekt Amazing Sweden ins Leben gerufen. Hier werden jede Woche drei neue heiße Songs aus dem Land der Elche und Fleischklöpse vorgestellt.

Jeden 2. Freitag im Monat kommen die Empfehlungen von FluxFM. Diesmal mit:

Saturday, Monday – Pilgrim (feat. Brolin)

Der Hedonismus und seine Folgen: Samstag Party, Montag die Konsequenzen. Mit diesem Spannungsfeld spielt der schwedische Produzent Saturday, Monday sowohl mit seinem Pseudonym als auch mit dem ersten Song seiner neuen EP. Pilgrim ist ein smooth-elektronischer Song mit watteweichen R’n’B-Lyrics – letztere beigesteuert von Brolin. Die EP Superset erscheint im März.


De Montevert – It’s Alright I’m Probably Dreaming

Ebenfalls im März erscheint das zweite Album von Ellinor Nilsson, von der man unter dem Namen De Montevert schon gehört haben kann. Die Vorabsingle zum Longplayer klingt ein bisschen wie die 90er um Sonic Youth und Stereolab, was wahrscheinlich am tragenden Basslauf liegt. Ähnlich roh, aber doch ein bisschen zärtlicher.


Yast – I Don’t Think She Knows

Yast klingt nach dieser bestimmten Sorte Gitarrenjungs, die immer ein bisschen traurig gucken. Das bedingt sich wohl mit dem eher traurigen Thema ihrer neuen Single. Zwischen Psychedelic und Pop geben die fünf Jungs aus Malmö ihrem Herzschmerz viel Platz. Sie selbst sagen übrigens ‘Drömpop’ zu ihrem Stil – das ist schwedisch für Dreampop, hört sich aber um Unlängen besser an.

 

Hier geht’s zur kompletten Amazing Sweden-Playlist.

Musikredaktion

Melanie Gollin
Musikredaktion & Programmplanung,
entdeckt neue Musik und kann super Kuchen.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *