Mathi mit Jens von den Antientertainers (Foto: R. Kranz)
Mathi mit Jens von den Antientertainers (Foto: R. Kranz)

Antientertainers & Anna | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2016-03-05
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
5. März 2016,
19 bis 4 Uhr
 
>> Clubtipps | Tracklisten

Um 21 Uhr stellt euch Jens von den Antientertainers seine neue EP Take Us Higher im Radio vor. Zu gewinnen gibt es die auch – um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt einfach eine Mail an clubsandwich@fluxfm.de mit dem Betreff “Antientertainers” (>> AGB).


 
Ab 23 Uhr gibt’s ein Set von Anna vom Hamburger House-Label Diynamic.


 

FluxMusic | Clubsandwich-Stream

ClubsandwichDer Clubsandwich-Stream bringt die Berliner Feierkultur zu euch, immer und überall, mit Techno, House und Elektro. Tracks und DJ-Sets, handverlesene elektronische Musik 24/7, kein Gerede, nur tanzen müsst ihr selbst. Alle Infos zur App und den neuen Streams findet ihr hier


Nachtlebentipps für Berlin

Seit über fünf Jahren schon sorgen Umami mit ihrem Swing-infizierten House für Wohlsein – nicht nur auf den Dancefloors, sondern auch auf Labels wie Katermukke, Stil Vor Talent oder 3000Grad Records. Im Suicide Circus vertreibt das Duo gemeinsam mit Bara Bröst, Jauche, Don Brazo und Liam Lindberg beim Jahresauftakt von Baby Wants To Ride die letzten Winterdepressionen und verkünden Frühlingserwachen. Beginn an der Warschauer Brücke ist um Mitternacht.

 

weyde Dass Clubkultur auch außerhalb des S-Bahn-Ringes möglich ist, versucht die Weyde³ in Schönweide zu beweisen. Deren Türen stehen seit 3 Wochen offen. Hier bespielen den Mainfloor Ritter Butzke-Resident Mario Aureo, Möwe von Stil vor Talent und David Keno, der mit seinem Label Keno Records seit 2006 immer wieder seinen Weg in die Plattenkoffer von Jesse Rose oder Oliver Koletzki findet. Der zweite Floor wird gehostet vom Zuckertütentraum um Anøuk und franzi.fritz.
 Beginn ist hier um Mitternacht und der Club befindet sich in der Wilhelminenhofstraße 89 in Schöneweide.

 

de-kater-blau-berlin Wer von Schöneweide einfach die Spree runterschippert, gelangt zum Kater Blau. Hier nimmt einen Johannes Brecht mit auf eine trippige Reise zwischen House, Ambient und Jazz. Ein Stilmix, der nicht nur Henrik Schwarz dazu veranlasste, sein Label Sunday Music zu reanimieren, sondern auch zahlreiche glückselige Gesichter auf der Tanzfläche hinterlässt. Abgerundet wird der allwöchentliche SASOMO-Wahnsinn im Kater von Madmotormiquel, Sascha Cawa, Soukie & Windish, sowie Kotelett & Zadak. Drei Tage wach ist man hier ab Mitternacht. Übrigens: Johannes Brecht war gerade bei Electronic Beats – hier könnt ihr sein Set nachhören.

Tracklisten DJ-Mixe

Trackliste Anna
1. Wehbba – Just – Audio Tonic
2. ANNA – Leave House – Unreleased
3. Marc Romboy – The Overture (Rodriguez Jr. Remix) – Tronic
4. Edu Imbernon & Los Suruba – Shadows Of Rigadon – Suara
5. DJ Tonio – King (Pig & Dan Remix) – Suara
6. Wehbba – Turning Point – Knee Deep In Sound
7. Andre Winter – 10:30 (Dubspeeka Remix) – Senso
8. ANNA – Odd Concept – Diynamic
9. Promo – Unreleased
10. Pig & Dan – Growler – Diynamic
11. Pleasurekraft  – Defiler – MOOD
12. DJ Tonio – Queen (ANNA Remix)  – Suara
13. ANNA – Where Are You Now – Terminal M

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Electronic Beats On Air, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *