Eric Sanderson (li.) und William McCarthy (re.) von den Augustines (Foto: Nina Maul)
Eric Sanderson (li.) und William McCarthy (re.) von den Augustines (Foto: Nina Maul)

Landmine & Are We Alive – live gespielt von Augustines | FluxFM Session

▷ Letzte Änderung: 2016-06-10
By Fabian [FluxFM] |

51chlBcKQkLEine verdammt lange Reise haben die Augustines bereits hinter sich gebracht. Touren durch die ganze Welt, gefeierte Auftritte auf den angesagtesten Rock- und Alternative-Festivals und zwei Alben, die sowohl von persönlichem Verlust, als auch von all diesem Glück sowie dem künstlerischen Erfolg geprägt wurden. Wirklich bekannt dafür, immer nur den Weg des geringsten Widerstandes einzuschlagen, ist das Trio aus New York nicht. Vielleicht liegt es daran, dass sie sich fast zweieinhalb Jahre nach der Veröffentlichung des selbstbetitelten zweiten Albums Zeit gelassen haben, um This Is Your Life zu veröffentlichen. Und in der Tat klingt der dritte Longplayer der Augustines zunächst wie ein mutiger und selbstbewusster Schritt aus der Komfortzone hinaus und in Richtung Experimentierfreudigkeit.

Gemeinsam mit den Produzenten Joe Chiccarelli und Peter Katis sammelten Billy McCarthy, Eric Sanderson und Rob Allen allerlei musikalische Ideen – manche kraftvoll, andere sanft und intim. Dabei konzentrierten sie sich vor allem auf elektronische Percussion und tobten sich an so legendären Drumcomputern wie den beiden Modellen 808 und 909 von Roland aus. Zu all dem verarbeitete Frontmann Billy McCarthy die Erlebnisse seiner unzähligen Reisen und Aufenthalte in Thai Town, Los Angeles, Dublin und dem verregneten Devon im Südwesten Englands.

Mittlerweile hat sich die Qualität ihrer Auftritte längst herumgesprochen, die sich vor allem durch die hohe Interaktion mit dem Publikum auszeichnen. Obwohl die Zuhörer immer mehr und die Venues immer größer werden, spielen die Augustines schon mal gerne spontan Songs akustisch inmitten ihres Publikums. Das macht nicht nur jeden einzelnen Gig zu einem einzigartigen Erlebnis, sondern beweist auch die unheimliche Qualität, die die Songs besitzen.
 

Live Videos: Landmine & Are We Alive

Was live so gut funktioniert, zeigen die Augustines in unserer FluxFM Session, in der Frontmann Billy McCarthy und Gitarrist Sanderson zwei der Songs von This Is Your Life akustisch darbieten. Hier gibt es die Videos zu Are We Alive und Landmine zu sehen:

Ein ziemliches Brett, ein knallharter Opener ist Are We Alive. Der Track prescht wild und ungestüm nach vorne, während McCarthy sich lyrisch mit Selbstzweifel und der Furcht vor Einsamkeit auseinandersetzt. Dieses Thema zieht sich wie ein roter Faden durch die zehn Tracks von This Is Your Life und in diesem Sinne kann man schon sagen, dass er die Marschrichtung vorgibt. Kein Wunder, denn er geht selbst in der akustischen Variante gut ab.


Laut Billy McCarthy ist Landmine einer der besten Songs, die er je geschrieben hat. Er steigert sich von einem sanften Beginn mit getragenen Gitarrenakkorden über überraschende Taktwechsel zu einem bombastischen, aber dennoch gefühlvollen Finale. Und wenn der letzte Ton verklungen ist, kann man McCarthy total nachvollziehen, warum er auf Landmine so stolz ist.


Übrigens haben die Augustines zur Veröffentlichung von This Is Your Life einen Film gedreht. Rise: The Story Of Augustines erzählt die bewegende Geschichte der Band – und der erste Trailer der Dokumentation feierte direkt auf der Facebook-Seite von FluxFM seine Premiere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.