Cassette Store Day
Cassette Store Day

Cassette Store Day & 25 Jahre Tresor | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2016-07-17
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
19. Juli 2016,
14 bis 18 Uhr

Die grauen Wolken am Himmel verschaffen ja leider keine Sommerlaune, aber da kann hoffentlich das FluxFM-Programm Abhilfe schaffen: Heute könnt ihr wieder Tickets gewinnen fürs Sommerkino am Potsdamer Platz und auch Maurice Summen wird sich in seinem Sommer-ABC Gedanken zur aktuellen Jahreszeit machen. Und dann gibt’s ja wie gewohnt noch spannende Gäste:


Cassette Store Day (15:10 Uhr)

Heute haben wir einen Herren namens Anton Teichmann vom Berliner Label Mansions and Millions eingeladen. Er ist einer der InitiatorInnen des Cassette Store Day hier in Deutschland. Angelehnt an den Record Store Day, der sich in den letzten Jahren als wichtiges Ereignis für Musikfans etabliert hat, soll nun am 8. Oktober ein anderes, längst vergessen geglaubtes Musikmedium gefeiert werden: Die Kassette! Aktuell läuft noch die Anmeldephase für Stores, Labels und Bands. Wie genau man mitmachen kann, und auf was man sich sonst noch so freuen kann, wird euch Anton Teichmann im Interview verraten.

Das Interview zum Cassette Store Day könnt ihr hier nachhören:


25 Jahre Tresor (17:10 Uhr)

Und dann werden wir einem der berühmtesten Technoclubs der Welt herzlichst gratulieren. Der Tresor feiert in dieser Woche – von Donnerstag bis Sonntag – sein 25-jähriges Jubiläum. Ein Vierteljahrhundert Tresor – darüber müssen wir natürlich sprechen, und zwar mit dem Chef höchstpersönlich: Dimitri Hegemann, denn auch er wird am Nachmittag im FluxFM-Studio vorbeischauen.

Das Interview mit Dimitri Hegemann zu 25 Jahren Tresor gibt’s hier:

25 Jahre Tresor

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Redaktion & Moderation

Martin Gertz
Spezialgebiet: Bart zwirbeln, Basketball, Blumen

… zum Profil

Ein Kommentar

  1. jens says:

    Hallo Winson&das team, schoenes (musik) thema: Kassette:-), benutze nachwievor welche & kaufte neulich von der postrockband „this will destroy you“ ihr letztes wunderschoene album als Kassette im edlen Klappcover, ja stimmt, tapes sterben auch noch nicht aus, ach ja: abspielgerate gibt es beim hifi-spezialisten: http://www.springair.de
    P.s.: musikstreams direkt auf tape aufnehmen laesst mich immerwieder an meine 90er radiozeit erinnern:-) …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.