Chvrches am 6. April 2016 in der Columbiahalle | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2016-01-30
By Raoul [FluxFM] |

Chvrches und Shura
6. April 2016, 20:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Melt! Booking

>> Chvrches im FluxFM-Interview | Ohrspiel

Eine Band, über die sich sämtliche Blogs dieser Welt einig sind: immens beeindruckender Sound und das nächste große Ding aus Schottland. Alleine die Singles „Lies“ und „The Mother We Share“ überzeugten mit schroffen Synthies, flirrenden Melodien und der zauberhaften Stimme von Sängerin Lauren Mayberry auf ganzer Linie.

Die BBC wählte Chvrches deshalb in die verheißungsvollen Top 5 des Sound of 2013. Nach ihrem Debütalbum „The Bones Of What You Believe“ erschien am 25. September 2015 das Zweitwerk „Every Open Eye“. Im April nächsten Jahres gehen sie mit diesem Album auf Promo-Tour. Bestimmt halten sie hier, die ein oder andere musikalische Überraschung für euch parat.
 

Verlosung

Chvrches haben schon häufiger mit Popklischees zu kämpfen gehabt, wie ihr im Interview nachhören könnt. FluxFM verlost Tickets unter allen, die uns ein solches Popklischee verraten. Mit ein wenig Glück steht dann euer Name auf der Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail (Bitte kurz antworten).

[Update: Alles verlost, Danke fürs Mitmachen!]

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

97 Kommentare

  1. Sebastian says:

    Alberne Schminke, dürre Typen, verquerer Blick.
    Immer, alle!

  2. Kochan says:

    POP ist genau so gut wie Eurodance ;P

  3. Matze Dräger says:

    Pop darf nur aus drei Akkorden bestehen.

  4. Christian says:

    Popmusiker haben ihre Seelen an den Kommerz verkauft und klingen immer gleich.

  5. florian frenzel says:

    Musiker nehmen alle Drogen ;)

  6. Tobi says:

    der genuss von alkohol backstage in rauen mengen :)

  7. Sebasti says:

    Andere Themen als Liebe und zwischenmenschliche Probleme sind verboten.

  8. Lisa says:

    Popmusiker sind einseitige, langweilige Kreierungen ihrer Produzenten.

  9. Kai says:

    Man verdient als Popmusiker kein Geld.

  10. Markus says:

    Stars werden alle gecastet.

  11. Julia says:

    Die sind doch alle schwul!

  12. Svenja says:

    Popmusiker schreiben und produzieren ihre Lieder nie selber.

  13. Marie says:

    Popsänger können nur Pop singen.

  14. Caro says:

    die zerstören alle hotelzimmer

  15. Federico says:

    Pop ist so 90´s….
    Pop is my fucking guilty pleasure!!!!

  16. Amke says:

    Pop ist was für Mädchen.

  17. Claudia says:

    Popmusik klingt immer gleich und die Musiker sind auch immer gleich: trinken zu viel, werfen Fernseher aus den Fenstern ihrer Hotelzimmer und tragen enge Hosen.

  18. Tuuli says:

    Dass Popmusiker vielleicht nicht sie selbst sein können, weil ihre „image“ für sie vorgeschrieben ist?

  19. Laura says:

    Popmusiker können doch gar nicht singen

  20. Sebastian says:

    Popmusiker können keine Texte selbst schreiben, sehen nur gut aus und können keine Instrumente spielen… Eigentlich gibt es also ziemlich viele Klischees…

  21. Karol says:

    Popmusiker sind nur scharf auf Drogen und Groupies

  22. Raldi says:

    Sex, Drugs, Rock ’n’ Roll

  23. Julia Abele says:

    Popmusiker tragen zu enge Hosen.

  24. Dietmar Sittek says:

    Nur Rockmusik ist echte Musik, Popmusik ist Plastikmusik, jeder kann auf so einem Keyboard rum klimpern.

  25. Kathi says:

    Popmusiker sind keine Musiker.

  26. Laura says:

    Mädchenmusik.

  27. Renato says:

    Pop ist synthetisch (Sinn-Teetisch)

  28. Franzi says:

    Taylor Swift, mehr muss man nicht sagen!

  29. Marlene says:

    Popmusiker singen mit Playback!

  30. Fabian says:

    Pop wird von den bösen Radio Sendern gespielt, die von oncoolen Leuten gehört werden.

  31. Tom says:

    Pop ist Instant-Musik, am Computer zusammengebastelt, die Stimmen nachbearbeitet und man verdient für wenig Arbeit vile Geld.

  32. Juk says:

    Alle sagen, daß Pop Musik bescheuert ist.
    Ist sie nur manchmal.

  33. Jan says:

    Hier rein, da raus

  34. Paula says:

    Abdruck als Bravo Starschnitten

  35. Lara says:

    Pop ist was für Teenagers

  36. Blub says:

    Alle Bands wurden von der Marketingabteilung gecastet

  37. Alex says:

    Pop ist blond.

  38. Pia Knafla says:

    Poplyrics – Herzschmerz und Lebensweisheiten – sind zu Bildunterschriften von dumpfen Instagramduckfaces geworden. Yeah.

  39. Matthias says:

    alles für die Masse und den Trend

  40. Yasemin says:

    Gar nicht immer so eintönig ;)

  41. sarah says:

    Ist die einfache Musik

  42. Sarah says:

    Pop Künstler können keine eigenen Songs schreiben und es läuft sowieso alles über AutoTune

  43. Phil says:

    Dieter Bohlen schreibt alle Songs.

  44. Juliane says:

    immer das gleiche

  45. Laura says:

    Koks und Managerliebeleien

  46. gerrit says:

    Musiker & Bands machen eh nur Musik um reich und berühmt zu werden!!!

  47. Denny krause says:

    Popmusiker sind gesteuerte maschinen der plattenfirmen und keine echten musiker sondern Vermarktungsmaschinen die an dem durchschnitt der kaufwilligen Bevölkerung an gepasst sind.

  48. Ray says:

    Ladygaga . Punkt.

  49. Anne says:

    Pop ist Kommerz.

  50. Tania says:

    Pop ist heutzutage fast nur noch das, was aus Casting Shows kommt.

  51. Carla says:

    Popmusiker sehen zwar gut aus, können aber sonst nix.

  52. nicollina says:

    „….ähhhhmmmmm schon wieder so ne Band die versucht…. “

    Nix da…..

  53. Matthias says:

    Alles nur weichgespülte Radiomukke. :)

  54. Anne says:

    Melodien die auf die Masse abgestimmt sind, gewöhnliche Stimmen

  55. Steffen Dittrich says:

    In Interviews sagen, dass die nächste Platte immer die Beste ist.

  56. Carlotta says:

    Alles spätere reicht einfach nicht an das Debüt ran.

  57. Isa says:

    Popmusik ist nur was für Mädchen.

  58. Mirijam says:

    Popmusiker machen keine richtige Musik

  59. Christian Kessels says:

    Peter Licht!!

  60. Lena says:

    Popmusik kommt vom Fließband.

  61. Eve says:

    Im Musikantenstadl sind alle auf Koks.

  62. Sarah says:

    Totgeglaubte leben länger,
    Pop ist tot wird seit Jahren gesagt
    aber es läuft immer noch!

  63. Laura Sgrafetto says:

    Popmusik ist nur mainstream und mainstream ist nur popmusik

  64. Nils says:

    Comebacks gibt es nur des Geldes wegen.

  65. Franzi says:

    Mainstream.

  66. Doddy says:

    Popmusik?! Wird das nicht immer auf dem Eurovision Song Contest gespielt?

  67. Sara Kern says:

    Pop ist seelenlos

  68. Prünz says:

    Trockenes Lachskanapee in den Champagner stippen…tststs

  69. celia says:

    the typical rhyming words
    ie
    sun and fun.
    please spare me from those.

  70. Katja says:

    Popmusik ist unernst und seicht

  71. Joy says:

    Popstars müssen alle gut aussehen

  72. B says:

    Love songs and the 80ies

  73. Daniel J. says:

    Zu viel gepoppe macht blind!

  74. Clara says:

    Pop ist nicht sozialkritisch

  75. Hendrik Fischer says:

    POP muss modern sein!

  76. stephan says:

    der meiste pop is nen flop, nur wenige sind top

  77. tine says:

    Pop Musiker können live gar nicht singen!

  78. Sven says:

    Popklischee : Musik aus der Konservendose

  79. Fenna says:

    Singen doch alle Playback…

  80. Nadine says:

    Alles nur Playback.

  81. Claudia says:

    Popmusik mag doch jeder.

  82. Maya says:

    Künstler haben ihre Seele verkauft!! Playback über Playback! Keine Individualität- kein eigener Style!! Mainstream!!!!!!!!

  83. Sofie says:

    Blonde Girliebands, zu denen Grundschulkids Tanzchoreos aufführen.

  84. rodney says:

    Popmusik ist auch metrosexual

  85. Dominic to the G says:

    .. ist Heiko Reusch ihm seine liebste Hintergrundmusik bei intensiven Toilettengängen.

  86. Sarah Köppen says:

    „Alle Lieder hören sich gleich an!“

  87. Philip says:

    POP ist Musik aus der Konserve

  88. Maria says:

    Popmusik wird aus 4 Akkorden gemacht und hat meist die gleiche Melodie !

  89. Barbara says:

    Ich will zu den Konzert !!!BitteBitte!!!
    Ich mach auch bei den Klischees mit :)

  90. Christopher Löffler says:

    Pop, welch glamouröse Institution der unwahrscheinlichen Überlebensfähigkeit.

  91. Kjeld says:

    „Volksmusike bloss in Englisch“

  92. Martin says:

    Die können gar nicht live spielen

  93. Mia Marry says:

    Die kommen alle aus ner Casting Show!

  94. Lollo says:

    Pop rockt einfach nicht…

  95. Nina says:

    Sie ist der Star der band die Jungs nur Beiwerk

  96. Sven says:

    Früher gab es Brot und Spiele – heute gibt es Popmusik und Mediamarkt!

  97. Karl says:

    Die schreiben ihre Songs doch nicht selbst!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *