Digitalism (Foto: Nina Maul)
Digitalism (Foto: Nina Maul)

Digitalism & Wael Abbas | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2016-04-06
By Nina [FluxFM] |
Im Radio:
6. April 2016,
14 bis 18 Uhr

Auch heute könnt ihr wieder in der FluxFM Japan-Themenwoche einen Shopping-Gutschein im Wert von 100 Euro für Uniqlo gewinnen. Es ist Mittwoch, deshalb hat sich die Digitale Gesellschaft wie gewohnt angekündigt, um ein aktuelles netzpolitisches Thema zu diskutieren.


Digitalism (15:10 Uhr)

Heute Abend gibt’s die allererste Live Übertragung eines Boiler Rooms im Radio – und zwar hier bei uns auf FluxFM. Zusammen mit Audi wurden Künstler wie Âme und Digitalism geladen. Schon heute Nachmittag schauen Digitalism zum Interview bei uns vorbei – und sie bringen Stift und Papier mit, um euch auf die Boiler Room-Gästeliste heute Abend zu schreiben.

Das Interview mit Digitalism gibt’s hier zum Nachhören:


Wael Abbas über “Von Sidi Bouzid nach Tahrir: Zwei Schritte vor, einen zurück?” (17:10 Uhr)

Der ägyptische Blogger und Aktivist Wael Abbas war mittendrin, als der sogenannte Arabische Frühling anfing. Jetzt – gut 5 Jahre später – ist vor allem Ernüchterung übrig geblieben. Morgen Abend findet in der Volksbühne ein Symposium statt mit dem Namen Von Sidi Bouzid nach Tahrir: Zwei Schritte vor, einen zurück? Das Symposium versteht sich als kritische Bestandsaufnahme, fünf Jahre nach dem Anfang des arabischen Frühlings. Wael Abbas wird mit dabei sein. Wir sprechen schon heute mit ihm, wenn er später hinterm Gästemikro Platz nimmt.

Das Interview mit Wael Abbas könnt ihr hier nachhören:

Moderation

Nadine Kreutzer
Zu hören u.a. bei Superfrüh, Stadt.Land.Flux., Morningshow Am Nachmittag.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.