Sleepers im OHM
Sleepers im OHM

DJ Bone & Osunlade | Clubsandwich am Freitag

▷ Letzte Änderung: 2015-12-18
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
18. Dezember 2015,
19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Heiß für die Feierlichkeiten Freitagnacht macht euch DJ Bone im Radio. Der Techno-DJ aus Detroit ist bekannt für seine kompromisslosen und innovativen Sets – im Clubsandwich gibt’s also ordentlich was auf die Ohren. Der Subject Detroit-Betreiber zieht danach weiter zum zweiten Teil der White Tiles-Geburtstagsfeierlichkeiten im Chalet.

Der „Godfather Of House“ Frankie Knuckles ging im März 2014 von uns. Yoruba Records-Boss und Deep House-Liebhaber Osunlade gedenkt der Ikone mit einem besonderen Mix. Das liebevoll arrangierte Set gibt’s auch bei uns im Clubsandwich.


Nachtlebentipps für Berlin

Finest Friday in der Panorma Bar Offenbachs Kultinstitution für elektronische Musik, das Robert Johnson, hat sich zum Ende des Jahres hin noch einmal für eine Klassenfahrt in die Panorama Bar entschlossen. Neben Clubbesitzer Ata und Aushänge-Resident Roman Flügel darf man sich in der obersten Etage des Berghains auch auf eine der seltenen Live-Perfomances von Isoleé freuen, der mit seinen Sounds zwischen Abstaktion und seichter Euphorie wie kaum jemand anderes seine ganz eigene Klangsprache entwickelt hat. Beginn im alten Heizkraftwerk am Ostbahnhof ist um Mitternacht.

 
Sleepers im OHM Fluffig verspielte Sounds zwischen minimalistischen House und Cosmic-Disco erwarten euch bei Sleepers im OHM. Denn hier spielt Andrew James Gustav zusammen mit seinen Undersound-Buddys Etienne, Gwenan und Saverio Celestri. Seit drei Jahren macht das britische Kollektiv in London mit Partys auf sich aufmerksam, deren guter Ruf Gustav und seinen Jungs auch schon die ein oder andere Clubnacht im Club der Visionäre eingebracht hat. Im OHM werden die Türen ebenfalls um 0 Uhr geöffnet.

 
Mechatronica in der Griessmühle Weitaus technoider und schneller wird es hingegen in der Griessmühle. Das Mechatronica Kollektiv hostet hier die heutige Clubnacht und versammelt treu seiner Philosophie Acts zwischen Acid, Electro und Techno mit ausgeprägter Leidenschaft für analoge Sounds. So verschanzen sich Dez Williams und Mantra hinter ihrem Maschinenfuhrpark, während Mechatronica-Gründer ElectroDon und Kuno ihre liebsten Platten präsentieren. Abgerundet wird das Line-Up vom Techno-Veteran Dan Curtin. Die Platten drehen sich in Neukölln ab Mitternacht.

Moderation

Sascha Schlegel
Ist zu hören bei Tatort, Flux Forward, Stadt.Land.Flux. und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *