Eine Schule für Kobane & Verlosung: Kodaline | Stadt.Land.Flux.

▷ Letzte Änderung: 2015-03-02
By Marc Augustat |
Im Radio:
27. Februar 2015,
10 bis 13 Uhr
Wochenthema: Frühblüher, Frühjahrsputz, Frühaufsteher – die Früheristallesbesserwoche

Ihr steht gern früh auf? Ihr seid Frühbucher? Im Frühling blüht ihr auf? Sachen erledigt ihr nur ungern auf den letzten Drücker? Tja, dann ist dieses Wochenthema wohl genau euch gewidmet. Diese Woche wird die Früheristallesbesserwoche bei Stadt.Land.Flux.


Eine Schule für Kobanè mit Matthias Hoffmann (11:10 Uhr)

Kobanè ist zum Symbol der Verteidung und des Widerstandes gegen den IS geworden. Die islamistischen Kämpfer wurden abgewehrt und vertrieben, doch die Stadt liegt in Trümmern. Gelegen in der selbstverwalteten Region Rojava im kurdischen Teil Syriens könnte Kobanè ein richtungsweisendes demokratisches Projekt sein, hätte der Krieg nicht seine riesigen Spuren hinterlassen. Viele der Lehreinrichtungen wurden zerstört, den Kindern ist es weitestgehend unmöglich, eine annähernd adäquate Bildung zu erhalten. Für den Aufbau einer neuen Schule setzt sich die Initiative Eine Schule für Kobanè ein. Wir haben Matthias Hoffmann, einen der Initiatoren des Projektes zum Gespräch ins Studio geladen.
Das Interview könnt ihr hier nachhören:

Das Spendenkonto ist:
Förderverein für bedrohte Völker
Postbank Hamburg
Kontonr. 7400 201 IBAN: DE 89 2001 0020 0007 4002 01
BLZ. 200 100 20 BIC: PBNKDEFF
Verwendungszweck: Schule-Kobane


Verlosung: Kodaline (12:40 Uhr)

 Photo by Randy Heinitz @flickr (CC-BY)

„Raffle [Explored]“ Photo by Randy Heinitz @flickr (CC-BY)

In ihrer Heimat Irland sind Kodaline quasi seit sie den ersten Ton angeschlagen haben Stars und werden mit ihren eingängigen und bodenständigen Indie-Hymnen als Nachfolger von den ganz Großen gehandelt. Dass sie auch auf dem europäischen Festland sehnlichst erwartet werden, ist nicht verwunderlich. Das neue Album Coming Up For Air ist noch ganz frisch. Wir freuen uns auf das Konzert von Kodaline im Postbahnhof und verlosen voller Vorfreude ein paar Tickets.


Moderation / Redaktion

Simon Dömer
Spezialgebiet: Neue Musik, Serien, Berlin & Brandenburg

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.