James Bay und Nadine Kreutzer (Foto: Sophie Euler)

Nachmittag: James Bay, MISSINCAT & Ethical Fashionshow

▷ Letzte Änderung: 2015-01-19
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
19. Januar 2015,
14 bis 18 Uhr

THEMEN

James Bay & MISSINCAT (15:10 Uhr)

James Bay ist 24 Jahre alt und ist der Gewinner des 2015 Brits Critics’ Choice Awards. Und ist auf der „Brand New for 2015“-Liste von MTV gelandet. Und wahrscheinlich auch auf allen anderen „One to watch“-Listen, die im Vereinigten Königreich gegen Ende des Jahres gerne unter die Leute gebracht werden. Dabei veröffentlichte der Brite hierzulande erst letzten Freitag seine neue EP Hold Back The River und schon das ansteckende Titelstück macht sofort klar: es muss sich hier um ein Wunderkind handeln! Er besitzt dieses makellose Talent zum Songwriting, das viele Newcomer ganz schnell verlieren – seine emotionalen Lieder und seine Stimme, die sich anhört wie geschottert, erzeugen einen magischen Einklang, fesseln das Publikum und reduzieren seine Pop-Melodien auf das bloße Skelett. Vor seinem Auftritt kommt James Bay bei uns im Studio vorbei!

Das Interview gibt es hier zum Nachhören:

 

MISSINCAT (Press) Außerdem als Special Guest auf der Bühne: MISSINCAT! Das dritte MISSINCAT-Album Wirewalker erzählt, wie sich auch in kniffligen Situationen die Balance halten lässt. Dabei ist der Künstlerin ein bezauberndes und reifes Werk gelungen. Der mädchenhafte Charme, der die ersten beiden Alben der Singer/Songwriterin prägte, wurde nicht einfach nur gegen opulenten Pop eingetauscht. Es sind nun vielmehr große Gesten und eine plötzliche Eindringlichkeit, die MISSINCATS bisheriges Spektrum ergänzen. Auch sie kommen heute zu uns ins Studio.


Ethical Fashionshow (17:10 Uhr)

Nicht nur im Supermarkt möchte man gerne wissen, wo die Salami, oder der Käse herkommt. Auch beim Thema Mode legen immer mehr Menschen Wert darauf, aus welchen Materialien oder unter welchen Arbeitsbedingungen die Klamotten hergestellt werden. Creative Director Magdalena Schaffrin von der Ethical Fashion Show Berlin kommt heute bei uns im Studio vorbei und klärt euch über grüne und ökologisch nachhaltige Mode auf. Vom 19. bis zum 21. Januar könnt ihr euch im Postbahnhof selbst ein Bild davon machen und überlegen, ob grüne Mode eine Alternative zu den vollgestopften braunen Tüten mit dem blauen Schriftzug sein kann.

Moderation

Nadine Kreutzer
Zu hören u.a. bei Superfrüh, Stadt.Land.Flux., Morningshow Am Nachmittag.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.