FiL aka Philipp Tägert (Bild: Thorsten Wulff)
FiL aka Philipp Tägert (Bild: Thorsten Wulff)

FiL bei FluxFM Spreeblick

▷ Letzte Änderung: 2016-09-30
By Diana Hagenberg [FluxFM] |
Im Radio:
02. Oktober 2016, 10 Uhr
03. Oktober 2016, 22 Uhr

>>Podcast

FiL

Diesmal zu Gast bei FluxFM Spreeblick: Autor, Cartoonist und Bühnenhumorist FiL.

In seinem neuesten Roman Mitarbeiter des Monats verarbeitet FiL aka Philipp Tägert eine weitere Episode seiner suboptimalen Jugend in den 80ern – zwischen Burgern, Mädchen und Melancholie.

Mit zehn gewinnt er einen Schreibwettbewerb der Berliner Morgenpost, mit 14 veröffentlicht er seine ersten Comics in der Zitty. Klingt nach einem Musterknaben – stimmt aber nicht. Eher im Gegenteil – Phillip Tägert, genannt FiL, bereitet seinen Eltern viel Kummer. Auf dem Höhepunkt seines Punk-Daseins steckt das Jugendamt ihn für sechs Monate in eine Erziehungsmaßnahme auf einem Segelschiff. Ob die salzige Meeresluft zu seinen lustigen Büchern, Comics und Bühnenprogrammen beitragen hat, wird er bei FluxFM Spreeblick verraten.

Ansonsten tourt er mit Comedynummern über deutsche Bühnen, zeichnet Comics oder ist mit seiner kleinen Tochter im Prenzlauer Berg unterwegs. Natürlich nicht ohne lustige Lieder über Chia-Papas und Mutti Macchiatos zu dichten. Live sehen kann man ihn demnächst hier:

05.10.2016: Berlin, Kino International, Lesung Mitarbeiter des Monats
02./19./11.2016: Berlin, Mehringhof-Theater Triumph des Chilllens
11./28.01.2017: Berlin, Mehringhof-Theater Triumph des Chilllens
 

Lieblingssongs

FiL bringt folgende Songs mit:
Disaster Area – Skateboarding Is Not A Crime
Motörhead – Shine
Gorillaz – Rhinestone Eyes
Martha And The Muffins – Echo Beach
Iron Maiden – Aces High
Wipers – Return Of The Rat
Skip James – Devil Got My Woman
AC/DC – Kissing Dynamite
Kiss – Dirty Living
Jonathan Richman – I´m Straight

 


Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch von 10-12h am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast.

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.