FluxFriday meets Musikexpress

▷ Letzte Änderung: 2014-02-27
By Frank [FluxFM] |

Der Musikexpress feiert sein Jubiläum – die 700. Ausgabe! – mit der ultimativen Song-Liste. In einem 80 Seiten starken Special präsentiert er die „700 besten Songs aller Zeiten“, ab 13. März im Zeitschriftenhandel.

Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen und vor allem hören lassen – und wird so ziemlich alle wichtigen Künstler, Epochen und Genres abdecken. Im Special-Heft werden nicht nur die besten 700 Songs aller Zeiten aufgelistet, sondern auch Geschichten zu diesen Songs erzählt, mit Fakten jongliert, die Songs, Songwriter, Interpreten gedreht und gewendet – und auch darauf geschaut, wie sich „der Song“ über die Jahre und Jahrzehnte entwickelt und verändert hat. Mehr zum Heft, und ein paar Lesehäppchen: gibt’s auf musikexpress.de/700!

Der eine oder andere (tanzbare) Song aus der Liste wird am Tag darauf wohl auch im FluxBau gespielt werden – bei „FluxFriday meets Musikexpress“. Dafür sorgt das DJ-Team der Musikexpress-Redaktion einerseits (Plattenmeister Albert Koch und Stephan „Nackt & Zerfleischt“ Rehm), und das Ja,-Panik-DJ-Team andererseits.

LineUp

Der Eintritt kostet – tadaa – 700 Cent. Alternativ könnt ihr hier Gästelistenplätze gewinnen, indem ihr eine Mail mit dem Betreff „700x Musikexpress“ an win@fluxfm.de schickt, und dann am 13. März mal in eure Mailboxen guckt, da benachrichtigen wir alle Gewinner je einer „plus eins“.

Flux Friday meets MUSIKEXPRESS
Freitag, 14. März 2014
Ja,-Panik-DJ-Team & DJ-Team der Musikexpress-Redaktion
Beginn: 22 Uhr
Eintritt: 700 Cent (7 Euro)

Infos: musikexpress.de/700

Pünktlich sein lohnt sich:
Die ersten Gäste bekommen das brandaktuelle Heft kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.