Fraenzen Texas, Jana & Mathi (Foto: Diana Hagenberg)
Fraenzen Texas, Jana & Mathi (Foto: Diana Hagenberg)

Fraenzen Texas, AaRON & Underworld | Clubsandwich am Freitag

▷ Letzte Änderung: 2016-01-28
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
29. Januar 2016,
19 Uhr

SONOS

Das Clubsandwich wird euch
präsentiert von SONOS

Um 21 Uhr ist Fraenzen Texas mit Jana zu Gast. Fraenzen Texas hat Musik zur App von Jana gemacht. Die App heißt #YULY – Your Universe Loves You und verspricht pure Liebe (no heartbreakers involved!). Die dazugehörige EP YULY kam am 25.01 bei HEINZ Music raus.

 

Um 22 Uhr gibt’s ein Set von AaRON aus Frankreich mit Lieblingstracks.

Bald kommt das neue Album von Underworld. Beim Clubsandwich gibt es um 23 Uhr schon mal die Tracks, die die Jungs in den 90ern beeinflusst haben – in einem schicken Set, zusammengestellt von Underworld höchstpersönlich.


Nachtlebentipps für Berlin

griesmühle Mit seinem Debüt-Album Black Light Spiral zeigte Untold vor zwei Jahren, dass das letzte Wort in Sachen britischer Bass Music noch lange nicht gesprochen ist. Auch heute noch sind Untolds Tracks geprägt von Brüchen und Zerrissenheit, mal technoid und im Four-On-The-Floor-Beat verfangen, dann wieder Klangexperimente, die einen dunklen Sog erzeugen. In der Griessmühle spielt Untold mit dem ebenfalls experimentierfreudigem Shackleton, sowie Hodge und Red Rack’em zusammen.
 Beginn hier ist um Mitternacht.

 
watergate Seit zwei Jahren schon verbindet das Studio Kreuzberg Künstler, Produzenten und DJs miteinander, was unter anderem schon zu der ein oder anderen Clubnacht im Watergate geführt hat. In seinem Stammclub an der Spree feiert das Studio Kreuzberg auch sein zweijähriges Bestehen und hat dazu Langzeitfreunde und -wegbegleiter wie Instantboner, Javier Logares, Kaarel, Ed Ed, sowie Ioakim Sayz und Yawk eingeladen, die den Waterfloor hosten werden. Eine Etage höher gehört der LED-Floor den House-Connaisseuren Portable, Maayan Nidam und Matthias Meyer.
 Traditionsgemäß öffnen sich auch an der Oberbaumbrücke die Türen um 0 Uhr.

 
renate Hinter Rework verbergen sich Daniel und Michael Kuebler, die sich zum Anfang des noch jungen Jahrtausends mit französischen Chansons zwischen Electroclash und Minimal-House auf ihrem ehemaligen Label Playhouse hervortaten. Nach einer fünfjährigen Pause meldete sich das Duo 2012 wieder zurück. Zwar ohne die Chanson-Einlagen, dafür mit fokussierten House-Grooves. Bei Nebel im Salon zur Wilden Renate spielen Rework gemeinsam mit ihren Labelmate Marc Houle von Items & Things, sowie Permanent Vacation, Brett Johnson und Renate-Resident The Swift. Auch hier drehen sich die ersten Platten um Mitternacht.


Tracklisten DJ-Mixe

Trackliste AaRON
1. MR OIZO – Hand In The Fire
2. L.A. PRIEST – Night Train
3. M.I.A. – Borders
4. GRACE JONES – Libertango
5. AaRON – Blouson Noir
6. CONNAN MOCKASIN – Forever Dolphin Love (Erol Alkan Rework)
7. BEN KHAN – Savage
8. DRAKE – Now & Forever
9. UNKNOWN MORTAL ORCHESTRA – Can’t Keep Checking My Phone
10. PRINCE – The Future
11. JAMIE XX – Girl
12. THE WEEKND – House Of Ballon / Glass Table Girls
13. TKAY MAIDZA – U-Huh
14. CHIME & BELLS – The Mole (Trentemoller Remix)
15. BRUCE SPRINGSTEEN – State Trooper

Trackliste Underworld
1. The Future Sound of London – Papua New Guinea
2. Amorphous Androgynous – Liquid Insects
3. Shakespears Sister – Black Sky (Underworld Dub)
4. Moby – Go
5. Kinetic – Golden Girls (Frank De Wulf Remix)
6. The Drum Club – Sound System (Underworld Remix)
7. Hardfloor – Acperience
8. Jam & Spoon – Stella
9. Sil – Windows
10. Global Communication – Sensorama
11. Vapour Space – Gravitational Arch Of 10
12. Planetary Assault Systems – Twilight

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Electronic Beats On Air, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *