Half Moon Run am 24. Februar 2016 im Heimathafen | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2015-12-24
By Raoul [FluxFM] |

Half Moon Run & Aidan Knight
24. Februar 2016, 20:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Loft Concerts

Das Konzert ist ausverkauft. FluxFM verlost die letzten Tickets!

>> Half Moon Run im Ohrspiel | Aidan Knight im FluxFM-Interview

Half Moon Run ist eine junge Indie-Folk-Band aus Montreal. Ausgefeilte Harmonien, zarte Gitarrensounds und Elektronikeinflüsse bestimmen den Sound des Trios. Um es mit plattentests.de zu sagen: “Sie sind Zauberer, die Gewaltgewitter entsenden und schemenhafte Zerbrechlichkeit heraufbeschwören können. Hier stimmt jeder Snare-Schlag, jedes Picking.”

Auf ihrem Debüt-Album “Dark Eyes” spielt der Song Full Circle eine zentrale Rolle – eine warm-fließenden Electro/Indie-Rock-Nummer, die sich unwiderruflich im Gehörgang einnistet und bei der Trailer-Kampagne zum Videospiel Assasins Creed 4 zu hören war.

Die Band verbindet in ihrem warmen und rhythmischen Sound Folk mit Chorgesang und elektronischen Elementen. Ihre komplexen Arrangements – sowohl die instrumentalen als auch die vokalen – sind von klassischen und modernen Komponisten beeinflusst und wirken insbesondere live richtig stark. Auf der Bühne tauschen sie oft die Instrumente und lassen die Hirne und Herzen der Horcher mit ihren vielfältigen Rhythmen so richtig fliegen. Die Vergleiche reichen von den Fleet Foxes über Band of Horses, Alt­J, Jeff Buckley bis hin zu Radiohead – woraus man schon erkennen kann, dass die Kanadier gar nicht vergleichbar, sondern sehr, sehr eigen sind.

Zu den Highlights des Jahres 2013 zählen unter anderem der Support bei der ausverkaufte Europatour von Mumford and Sons (“doch sollte man sich davon nicht in die Irre führen lassen, denn von der einlullenden Mumford-&-Sons-Gefühligkeit ist hier nichts zu hören”, so nochmals plattentests.de), sowie ein unvergesslicher Auftritt beim Haldern Pop Festival 2013. Nicht erst seit jenem Jahr sind sie auch bei uns kein Geheimtipp mehr – ihre Show im Herbst Lido war schnell restlos ausverkauft. Ben Lovett (Mumford & Sons) dazu mit einer Lobeshymne: “Half Moon Run sind meine Lieblinge. Die Band hat richtig viel Potential und ist progressiv, ohne dabei überheblich zu wirken.”

Spätestens im Februar, wenn das Quartett erneut nach Berlin kommt, wird auch das zweite Album “Sun Leads Me On” (VÖ Ende Oktober) die Fans genauso in den Bann gezogen haben wie “Dark Eyes”. Auf jeden Fall stieg die Band rasend schnell in den Folk­-Olymp auf und wurde ebenso zu den großen Festivals in Nordamerika und Europa eingeladen wie sie auf fast jeder One­to­watch­Liste des Jahres auftauchte. Im Anschluss ließen sie sich Zeit für das zweite Album (VÖ Oktober 2015) – und um dies mit ihren Fans zu feiern, kommen Half Moon Run nochmals nach Berlin!
 

Verlosung

FluxFM verlost Tickets unter allen, die uns eure Lieblingsband aus Kanada verraten. Mit ein wenig Glück steht dann euer Name auf der Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail (Bitte kurz antworten).

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 “Tickets”, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Tickets wurden verlost, danke fürs Mitmachen!

Weitersagen

109 Kommentare

  1. Marion says:

    Nickelback

  2. Karin says:

    Wolf Parade!

  3. Anna-Maria Baer says:

    ähhmm….Half Moon Run! wirklich! naja und Feist. und the Rural Alberta Adventage. und Franklin electric.

  4. Olga says:

    Alexisonfire

  5. Mary says:

    Arcade Fire!!

  6. Kathi says:

    Arcade Fire :)

  7. Bernhard says:

    Arcade Fire zum dritten :-)

  8. Alina says:

    Eindeutig Half Moon Run!

  9. Marco says:

    Crystal Castles

  10. Nora says:

    Les Cowboys Fringants (Québec!!) und dann kommt auch schon Half Moon Run :)

  11. Philippe says:

    Half Moon Run natürlich… und auch Karkwa :)

  12. Matthias says:

    Godspeed You! Black Emperor

  13. Stephan says:

    Arcade Fire!

  14. Markus says:

    Neil Young

  15. Min says:

    Half Moon Run, weil “Full Circle” immerimmer wieder rauf und runter läuft, seit ich es bei FluxFM zum ersten Mal gehört hab. Schleimschleim, aber it´s the truth!!
    P.S.: Versucht mal den Text mitzusingen :D

  16. Johannes says:

    Godspeed You! Black Emperor

  17. Marlene says:

    crystal castles! <3

  18. Bianca says:

    Broken Social scene

  19. Yona Arizona says:

    bachman turner overdrive ;)

  20. elli says:

    isch kannix andres sagen als: HALF MOON RUN!!!

  21. Frank Stolze says:

    Neel Young

  22. philipp says:

    hot hot heat

  23. Inga says:

    The Kinks!

  24. Dennis says:

    Metric!

  25. Vanessa says:

    Arcade Fire!

  26. Tobi says:

    grimes :)

  27. Kay says:

    Peaches!!!!

    aber falls nur Bands zählen, dann natürlich Arcade Fire

  28. Katja says:

    Vince Vaccaro und natürlich Half Moon Run!

  29. Janine says:

    Arcade Fire

  30. Michael says:

    Arcade Fire

  31. Ben says:

    Arcade Fire.

  32. Kai says:

    The Tragically Hip

  33. Jan says:

    Cowboy Junkies

  34. Grit says:

    Half Moon Run :)

  35. Tim says:

    Natürlich Céline Dion :D

  36. Franzi says:

    Arcade Fire

  37. Sophie says:

    Metric!

  38. Simon says:

    City and Colour!

  39. Helen says:

    Arcade Fire!

  40. Silva says:

    The Paper Kites.

  41. Sebastian says:

    Das ist nicht schwer ;-) Arcade Fire

  42. Mai ke says:

    Half Moon Run.

  43. Hanna says:

    Arcade Fire (mal wieder)

  44. friederike says:

    warum nent hier keiner die Arkells?

  45. Julia says:

    Tegan and Sara <3

  46. Henrieke Ehnert says:

    Im Moment Half Moon Run!!! Und seit meinem High School Year supporte ich The Good Ol’ Goats, ehemalige MBBS students (;

  47. Clemens Roggenhofer says:

    Arcade Fire

  48. Eva says:

    Arcade Fire :))

  49. Mandy says:

    Arcade Fire

  50. Eva says:

    Dan Snaith/Caribou

  51. Max says:

    Jellyfishbabies

  52. Sebastian says:

    Natürlich Half Moon Run!

  53. Lisa says:

    Bears of Legend

  54. Yasemin says:

    Arkells

  55. Rebecca says:

    Half Moon Run!! Und Alexisonfire!!

  56. Line says:

    half moon run :)

  57. Elaine says:

    Half Moon Run natürlich ;)

  58. Svenja says:

    Sum 41! (neben Half Moon Run natürlich)

  59. Matthias says:

    Dan Mangan

  60. Sonja says:

    Folly and the hunter – auch aus Montreal

  61. Barbara says:

    Unbedingt… City and Colour….. in Erinnerung an die eigene Sturm- und Drangzeit…Saga und nicht zu vergessen die in Kanada geborene Mylène Farmer

  62. Malte says:

    Arcade Fire

  63. Marja says:

    Zu viel Auswahl! Da kann ich mich unmöglich entscheiden!

  64. Anna says:

    Crystal Castels

  65. Sabrina says:

    Nickelback

  66. Tibor says:

    Natürlich Arkells!

  67. elias says:

    definitiv half moon run!

  68. Fred says:

    City and Colour

  69. Helen says:

    Half Moon Run!

  70. Dave says:

    Arkells :)

  71. Janine R. says:

    HMR <3

  72. Isabell says:

    und nochmal Arcade Fire.

  73. Caro says:

    Arcade Fire

  74. Anna says:

    Micheal Cera zum chillen^^

  75. Dani says:

    Half Moon Run

  76. Dr. Bonito says:

    July Talk – tolle Musik und eine ansteckende Sinnlichkeit zwischen Peter u Leah, der man sich bei Auftritten kaum entziehen kann

  77. Lola says:

    Half Moon Run und Arcade Fire!!

  78. Eike says:

    Half Moon Run.

  79. laura says:

    The Kinks

  80. Steffen says:

    Half Moon Run

  81. Felix says:

    Auf jeden Fall hot hot heat

  82. Gerald says:

    Godspeed You! Black Emperor

  83. Sophie says:

    Half Moon Run!!!

  84. Maria says:

    Half moon run – wer sonst?? Deshalb würde ich ECHT gerne auf das ausverkaufte Konzert gehen!!

  85. Ana Meskes says:

    Broken Social Scene

  86. Sebastian says:

    Half Moon Run!!!

  87. Heide says:

    Arcade Fire

  88. Alia-Rosa Lübben says:

    Da es viel zu viel gute kanadische Musik gibt und ich finde, solche Fragen sind immer so, als würde man Tiramisu mit Pizza vergleichen, denke ich, es verhält sich damit ebenso. Wieso soll man sich entscheiden, wenn man erst eines und dann das andere isst? Darum hab ich euch eine kleine Liste erstellt. Und ein bisschen wie bei “Durch die Woche mit….” (jaja, daran erkennt man die Leute, die FluxFM noch als MotorFM aus Bremen kennen…) Gibt es zu jedem Song einen kleinen Kommentar. Sozusagen ein “Durch die Nacht mit A.”

    Metric – The Shade (geiles neues Album und das ist das beste Lied daraus!)

    Half Moon Run – Narrow Margins (Neues Album. Gänsehaut Lied)

    Purity Ring – Bellispeak (Magisch und etwas creepy. Das erste Lied, dass ich von Purity Ring kannte. Als die neue Platte kam, hab ich das natürlich gefeiert, deshalb kommt gleich noch ein Song daraus!)

    Leonard Cohen – Hallelujah (Das war doch abzusehen…)

    Aidan Knight – Creatures great and small (Wenn er, wie Franklin Electric ein halbes Jahr später (ist diesmal Vorband von Half Moon Run) in Berlin ein Solo-Konzert geben sollte, bin ich die erste, die sich ein Ticket kauft)

    Malajube – Montréal -40 (Hat mir vor Jahren ein Freund aus Kairo gezeigt, weil er das Video so schön fand)

    Plumtree – Scott Pilgrim (Fun Fact: Unser aller kanadischer Lieblings-Comic-Held ist nach diesem Lied benannt!)

    Radio Radio – Guess What? (Ein bisschen durchgeknallt aber auch witzig. Halb englisch/ halb französisch, ein bisschen siebziger…)

    Justin Bieber – Love Yourself (Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen… Aber der Song ist gar nicht sooo schlecht)

    Contrails – Astronautalis & Tegan (Astronautalis ist zwar Ami, aber ich denke, da Tegan mitsingt zählt das. Über-guter Song. Und Astronautalis ist live top! Drei mal gesehen.)

    Daniel, Fred & Julie – I Dream of Jeanie (Klingt ein bisschen nach Moriarty, nur nicht so zynisch, findet ihr nicht?)

    Half Moon Run – Call me in the Afternoon (Lieblingslied vom letzten Album!)

    Timber Timbre – Deamon Host (Ja, die kommen auch aus Kanada!)

    Jon & Roy – Mountain Town (Eines meiner absoluten Lieblingslieder von einer Band, die mir sehr wichtig ist. Warum, kommt später.)

    Dan Mangan & Blacksmith – Robots (Den kennt man doch!)

    Plants&Animals – Lola Who? (Typisch Kanadisch: Folk und einfach sehr schön)

    Feist ft Constantines – Islands in the Stream (War immer schon ein schönes Lied und hier haben es gleich zwei gute Kanadische Artists gemeinsam gecovert)

    The Franklin Electric – Old Piano (Waren wohl letztes Mal Vorband von Half Moon Run und sollen toll gewesen sein! Sind am 2.4. im Musik und Frieden whoopwhoop!)

    Le Vent du Nord – Noce Tragique (Französisch plus Banjo. Ziemlich fancy)

    Weekend – Montreal (Ja, der ist auch Kanadier. Darum auch ein Lied namens Montreal)

    MSTRKRFT – Heartbreaker (Sehr geil. Mehr kann man nicht sagen. Und wahrscheinlich der einzige melodische Song von MSTRKRFT)

    Metric – Black Sheep (der Song zu Scott Pilgrim vs the World. Daher kenn ich auch Metric, die jetzt eine meiner Lieblingsbands sind)

    Tokyo Police Club – Toy Guns (Wundert mich echt, dass die hier nicht bekannter sind…)

    Purity Ring – Push & Pull (Fast schon überhört. Aber zurecht.)

    Jon and Roy -Five in the Morning (Die Lieblingsband meiner ersten großen Liebe und seit dem auch eine meiner Lieblingsbands. Das Lied hat mich durch die Zeit danach begleitet. Zum Abschied hab ich ihm (welch Ironie) ….)

    Half Moon Run – Full Circle (…dieses Lied geschickt. Er hat es sich aber nie angehört.)

    Das war: Durch die Nacht mit: Alia.

    • Raoul [FluxFM] says:

      Hey Alia, danke für die “Durch die Nacht” – deine letzte Nacht war wohl ein bisschen länger. Liebe Grüße aus der Online-Redaktion!

  89. Sebastian says:

    SAGA

  90. Carla says:

    Billy Talent oder the Burning Hell

  91. Kathi says:

    Dad Man’s Bones

  92. Christopher says:

    Chilly Gonzales

  93. Phil says:

    Selbstverständlich Arcade Fire :-)

  94. Madeleine says:

    Arcade Fire !! nicht besonders kreativ, aber sie sind einfach die besten <3 und half moon run natürlich ;)

  95. Ronny says:

    Neben Half Moon Run auch die Junior Boys!

  96. André Wolf says:

    Arkells! Jappjapp, die mag ich sehr.

  97. Eva says:

    “The Burning Hell”. “Half Moon Run” sind aber auch ganz okay:)

  98. Sophie says:

    half moon run!

  99. Jan says:

    Eindeutig Half Moon Run ! :)

  100. Diane says:

    Half Moon Run :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *