Henning Ahrens - Glantz und Gloria (Foto: Sophie Euler)
Henning Ahrens - Glantz und Gloria (Foto: Sophie Euler)

Henning Ahrens – Glantz und Gloria | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2016-01-05
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
4. bis 10. Januar 2016

HAGUG Rock Oldekop kehrt nach Glantz im Düster, in seine alte Heimat zurück, um herauszufinden, was sich wirklich zugetragen hat, damals, in der Nacht, als seine Eltern bei einem Brand umkamen. Tiefer und tiefer gerät er in einen wahnwitzigen rasenden Albtraum. Fürchterlich und barbarisch geht es zu in diesem fiktiven Mittelgebirge – in Glantz und Gloria von Henning Ahrens.

Fazit von Jörg Petzold:
“Dieses Buch ist etwas ganz besonderes: eine Mischung aus Märchen, bitterböser Satire und fantastischer Poesie. So schräg und irrwitzig und gleichzeitig so treffend in der Beschreibung der teutschnationalen Dummdreistigkeit – das funkelt dunkel und böse! Genau das Richtige für die dunkle Jahreszeit!”

Glantz und Gloria von Henning Ahrens ist erschienen bei Fischer.
 

Hörproben:

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Mode & Bücher

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *