Here We Go Magic – Be Small (Ausschnitt Cover)
Here We Go Magic – Be Small (Ausschnitt Cover)

Here We Go Magic – Be Small | Wochenendspecial

▷ Letzte Änderung: 2015-10-15
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
17. & 18. Oktober 2015
Jede Stunde ein Song

Bei den neuen Alben stellen wir euch die besten Platten vor – im Wochenendspecial übernehmen das die Künstler selber. Das ganze Wochenende über moderiert nämlich eine Band oder ein Künstler im Radio Lieder aus dem aktuellen Album an – jede Stunde ein Song.

Dieses Wochenende erklären Here We Go Magic, warum, wo und wie die Songs auf dem neuen Album Be Small entstanden sind.

Here We Go Magic – Be Small

Here We Go Magic Cover Man soll sich nicht größer machen, als man ist. Das haben sich auch Here We Go Magic gedacht und ihr viertes Album Be Small genannt. Was die Produktion angeht, hat man sich bewusst von dem opulenten Ansatz der letzten Platte entfernt. Damals saß Nigel Godrich, Radioheads Langzeitproduzent, an den Reglern. Jetzt hat man die Dinge wieder selbst in die Hand genommen. Eine Schlafzimmer-Produktion ist das Album trotzdem nicht geworden. Die New Yorker spielen auf ihrem vierten Album collagenhaften, aber unverkopften Songwriter-Pop, elf musikalische Kleinode, die vom Leben im Big Apple handeln oder die Gedankenspiele von Sänger und Mastermind Luke Temple freilegen.

Tracklist

1. Intro
2. Stella
3. Be Small
4. Falling
5. Candy Apple
6. Girls in the Early Morning
7. Tokyo London US Korea
8. Wishing Well
9. Ordinary Feeling
10. News
11. Dancing World
 

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *