Kooperationen  ▶

Immer nur alleine ist auch langweilig. Darum machen wir öfter auch mal was mit anderen Marken zusammen oder stellen Aktionen vor, von denen wir glauben, dass sie für euch interessant sein könnten. (Und pssst… meistens gibt es da auch was zu gewinnen…)

Das erste Ja Ja Ja Minifestival des Jahres steht vor der Tür! Mit dabei: Pom Poko aus Norwegen, Hugar aus Island und die Finnen von NEØV ...

Weiterlesen →

FuckUp Nights will das Scheitern politisch, gesellschaftlich und persönlich entstigmatisieren. Denn FuckUps sind die Basis jeglicher Innovation! Wir laden euch am 22. Februar zur FuckUp Night Vol. XXII bei Aperto ein...

Weiterlesen →

Beim Festival Baltikum könnt ihr Musik aus Estland, Lettland und Litauen entdecken und einfach mal abschalten...

Weiterlesen →

Weil's zusammen einfach mehr Spaß macht: Kommt zur adidas RUNBASE und findet neue (Sports-)Freunde!...

Weiterlesen →

Die Dating-App LOVOO denkt den Valentinstag neu: vom 14. - 18. Februar findet die "liebesdinge"-Pop-Up-Week statt, mit Lesungen, Podcasts & Underground Comedy zu den Ups & Downs beim Dating, Single-Alltag, Liebe & Sex....

Weiterlesen →

"Symphony of Now" nicht nur ein Film, es ist eine kaleidoskopische Abfolge von Bildern und Szenen des nächtlichen Berlins - untermalt mit Musik von Berliner Größen. Wir haben Tickets für das exklusive Event....

Weiterlesen →

Kein Bock auf Valentinstag? Dann feiert doch einfach den Nicht-Valentinstag mit euren besten Freunden!...

Weiterlesen →

Wie sagt man so schön? Bei der Kindererziehung kann man eigentlich nichts verkehrt machen. Oder doch?...

Weiterlesen →

Bühnenersatzverkehr in Friedrichshain, Mitte und im Prenzlauer Berg: am 24. Januar verwandeln wir mit der Berliner Sparkasse beim Straßenbahnkonzert von Karlie Apriori die M1 in eine fahrende Bühne. Tickets gibt's nur zu gewinnen....

Weiterlesen →

Nachdem die British Shorts letztes Jahr zehnjähriges Jubiläum gefeiert haben, erwartet euch dieses Jahr neben aktuellen Kurzfilmen, einem Workshop, Konzerten, dem Focus Screening "Pioneers of Black British Cinema" auch eine ausgedehnte Retrospektive. ...

Weiterlesen →