Bücher  ▶

Wir durchforsten den Büchermarkt und geben euch Literatur- und Hörproben – selber lesen war gestern, bei uns kann man lesen lassen.

Anlässlich des 8. Internationalen Literaturpreises im Haus der Kulturen der Welt stellen wir euch die GewinnerInnen und vier weitere KandidatInnen vor, die es in die Vorauswahl der Shortlist 2016 geschafft haben....

Weiterlesen →

Philip Kerr hat mit Die Hand Gottes die richtige Lektüre für die Fußballzeit geschrieben. Ein spannender, unterhaltsamer Thriller über einen Trainer, der zum Ermittler wird. Perfekt für die Halbzeitpause!...

Weiterlesen →
Das Afrika Spezial bei FluxFM - Lesen und lesen lassen

Afrika Spezial | Lesen und lesen lassen

Juni 9, 2016 | 0 Comments

Eine ganze Woche lang beschäftigen wir uns bei Lesen und lesen lassen mit moderner Literatur aus Afrika. Packend, fesselnd, politisch relevant - für jeden Geschmack ist was dabei: im Afrika Spezial....

Weiterlesen →

Kate Tempest hat ein Buch geschrieben: "Worauf du dich verlassen kannst" heißt ihr jetzt schon gefeierter Debütroman. Warum ihre erste Lesung in Berlin im Lido alles andere als langweilig war, lest ihr hier....

Weiterlesen →

Ein echter Leckerbissen für Fantasyfans ist "Die Knochenuhren" vom britischen Autor David Mitchell. In dem Roman erzählt er eine packende Geschichte über mehrere Jahrzehnte hinweg....

Weiterlesen →

Heinz Strunk erzählt von Fritz Honka - einem Serienmörder, der dieselbe Hamburger Stammkneipe besaß, wie der Autor. Benannt ist der Roman nach dieser Kneipe: "Der goldene Handschuh"....

Weiterlesen →

Unter dem Titel popcap werden seit 2012 Preise für zeitgenössische afrikanische Fotografie verliehen. Zum Geburtstag soll nun ein Buch mit allen GewinnerInnen erscheinen, das die vielen Facetten des Kontinents dokumentiert....

Weiterlesen →

Benjamin von Stuckrad-Barre verarbeitet in "Panikherz" seine Erfahrungen im Showbusiness. Drogen, Musik hinter und auf der Bühne - und Udo Lindenberg kommt auch drin vor....

Weiterlesen →

Joachim Lottmann, der kontroverse Schriftsteller der deutschen Popliteratur, widmet sich dem Älterwerden. Und tut dies so sehr, dass es einem warm ums Herz werden kann....

Weiterlesen →

Ähnlich epoachel wie "Ulysses" und "Unendlicher Spaß": "Die Haltlosen" von Oğuz Atay ist ein Klassiker der türkischen Literatur. Nun ist eine neue deutsche Übersetzung erschienen....

Weiterlesen →