Bücher  ▶

Wir durchforsten den Büchermarkt und geben euch Literatur- und Hörproben – selber lesen war gestern, bei uns kann man lesen lassen.

Nele Pollatschek erzählt in ihrem Debütroman "Das Unglück anderer Leute" über skurrile Mütter, abwesende Väter, komische Familien. Und das überraschend, unterhaltsam und so lustig, wie es ein deutsches Buch selten ist....

Weiterlesen →

Einen Familienroman für Leute, die Freude am sezieren haben, hat die belgische Autorin Saskia de Coster mit "Wir und ich" geschrieben - und geht damit auf eine ziemlich ungewöhnliche Lesereise....

Weiterlesen →

Was ist gut, was böse? Wo verläuft die Grenze zwischen gutem und falschem Handeln? Das sind die großen moralischen Fragen unserer Zeit, mit denen sich Bettina Stangneth in "Böses Denken" beschäftigt. ...

Weiterlesen →

Diese Woche bei Lesen und lesen lassen, ein Buch für heiße Tage, an denen das Hirn nicht überansprucht werden möchte: Der "Screwball noir" The Big O des irischen Autors Declan Burke....

Weiterlesen →

Die Schweizer Journalistin und Poetry Slammerin Hazel Brugger findet in ihren Kolumnen schöne Worte fürs Hässliche. "Ich bin so hübsch" versammelt die besten in einem Buch - das ist böse, drastisch, derb, aber immer lustig....

Weiterlesen →

Ein argentinisches Buch, das auf nicht einmal 150 Seiten Fragen über Gott und die Welt eindrucksvoll behandelt. Diese Woche bei Lesen Und Lesen Lassen: "Sengender Wind" von Selva Almada....

Weiterlesen →
(Foto: Nina Maul)

Moby – Porcelaine | Hörbar

Juli 16, 2016 | 0 Comments

Moby tanzt nicht nur auf einer Hochzeit: In unserer App FluxMusic könnt ihr jetzt seinen neusten Ambient-Symphonien im Moby’s Vegan Radio-Channel lauschen UND hier könnt ihr Auszüge aus seiner gerade als Hörspiel erschienenen Biographie hören....

Weiterlesen →

Mit seinem Debütroman "Glücksschweine" entführt Markus Liske seine Leser ins Berlin der neunziger Jahre. Wir stellen die faszinierend düstere Geschichte über Drogen, Depressionen und Suizid vor....

Weiterlesen →

Garth Risk Hallbergs Debütroman "City On Fire" mischt mit politischer Gegenwartslektüre derzeit die amerikanische Literaturszene auf. Jetzt stellen wir das 1000 Seiten starke Buch vor....

Weiterlesen →

Diese Woche bei "Lesen und lesen lassen": Die Slits-Gitarristin und Filmemacherin Viv Albertine schreibt ihre Memoiren und gewährt damit Einblicke ins punkige London der Siebziger aus erster Hand....

Weiterlesen →