Intergalactic Lovers am 10. November 2017 im Lido | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-08-05
By Nina [FluxFM] |

Intergalactic Lovers
10. November 2017, Beginn: 21 Uhr
Info, Links, Tickets: Karrera Klub

Der erste Schritt einer Reise ist immer der schwerste, doch die Intergalactic Lovers lassen ihn mühelos erscheinen. Die vierköpfige Formation aus Belgien feierte mit ihren ersten zwei Alben sowohl zu Hause als auch im Ausland enorme Erfolge. Die packende Energie ihrer Live-Shows verschmilzt mit pointiertem Songwriting, welches oftmals intime und persönliche Themen erkundet.

Ihr drittes Album geht jedoch noch einen Schritt darüber hinaus. Die erste Single ´Between The Lines` erscheint am 2. Juni – ein erstes Anzeichen, wohin der neue Weg führen könnte. Alles an dem Song scheint präzise und fokussiert. Die Arbeit einer Gruppe in völliger Kontrolle ihrer kreativen Prozesse. Die messerscharfen Post-Punk Gitarrenriffs erinnern an die raffinierte Melancholie von Bands wie Interpol, Editors oder sogar The Cure. Die pochende Bassline hingegen ist New Order vom feinsten.

Lara Chedraouis Gesang setzt dem Song die Krone auf. Mit einer Mischung aus der unnachgiebigen Sehnsucht einer PJ Harvey und dem unverfälschten Stil Karen Os, bewahrt die Intergalactic Lovers Frontfrau dennoch stets ihre Unabhängigkeit und ihren eigenen Ansatz.

Es ist das Zusammenspiel all dieser Elemente, welches die Intergalactic Lovers auf die nächste Ebene befördert. Mit ´Between The Lines` gelingt es der Band die unglaubliche Atmosphäre ihrer Liveshows in einem Song festzuhalten und erlebbar zu machen. Um noch einen draufzusetzen drehte die Band ein spektakuläres Video, welches dem einflussreichen belgischen Maler René Magritte die Hochachtung erweist. Die Intergalactic Lovers machen hiermit den perfekten ersten Schritt zur Fortführung ihrer großen Reise.

 

Verlosung

Update: Alle Tickets wurden verlost, danke fürs Mitmachen!
Das erste Album der Intergalactic Lovers hieß Greetings & Salutations. FluxFM verlost Freikarten unter allen, die uns unten in den Kommentaren verraten, wie ihr Menschen begrüßt. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

48 Kommentare

  1. Tommie says:

    Hallokes !

  2. Kevin says:

    Ich begrüße alle Leute unabhängig von der Uhrzeit mit einem enthusiastischen „Erstmal ’nen schönen guten Tach“. So wie es einer der größten Philosophen unserer Zeit zu tun pflegt.

  3. samuel says:

    3 Küsschen geben egal Mann oder Frau

  4. Jakob says:

    Tachchen

  5. dirk says:

    klaps aufn po

  6. Anna says:

    Einen Wunderschönen!

  7. Markus says:

    handschlag

  8. Magda says:

    HALLO inkl. einem unendlich breiten Lächeln – damit gleich das Eis gebrochen ist.

  9. Tom says:

    Mit einem freundlichen „Sers“!

  10. Fridtjof says:

    Hi :)

  11. Mandy says:

    Ein muffliges morgen

  12. Julian says:

    Ghettofaust, und die ganze Kita macht mit :-)

  13. Phil says:

    Na, wie isset?

  14. Gewiese says:

    Kommt ganz auf die Tageszeit an!! Geht von einzelnen Lauten bis zu einer netten freundlichen Begrüßung…

  15. Julien says:

    Abwechselnd je nach Stimmung:

    – Aloha
    – Hola
    – Moin

    Muss man abwiegen^^

  16. Louise says:

    „Hey manekkes“ wann sie auf Belgien sind :)

  17. Katleen says:

    Hugs! loads of hugs :)

  18. Amelie says:

    Guten Morgen Sternenglanz! Die Welt sagt Hallo!

  19. Christina says:

    Grüß dich.

  20. Cornelia Gerber says:

    Hallo und dazu mache ich ein freundliches Gesicht

  21. Tomasz says:

    Is that really you?

  22. Raldi says:

    Tachien.

  23. Janine says:

    Morjen. Tach. Nabend.

  24. Steffi says:

    Wechselweise: Kuckuck // Moinsen // Hallihallo
    👋

  25. Gerd says:

    Glückauf, gerne verkürzt zu g’auf.

  26. Ein fröhliches Gesicht machen, bevor man sich begegnet, und dann ein fröhliches MOOOIIIN, SALUT, HALLO, GUTEN TACH, HEEEJJJ, HOI-HOI, ….. Weniger wichtig, was man sagt, eher WIE ;)
    Je nach Bekanntschaftsgrad und Körperkontakt-Wunsch auch gern mit Umarmung (aber ne richtige, nicht so lasch) oder Küsschen rechts-links-rechts.

  27. Turbotina says:

    Es bildet sich bei Sympathisanten ziemlich rasch ein euphorisches Gesicht gemischt mit nem „hey/na?!/hello hello“ oder auch mal ein kesses „ciao bella/bello“.
    Meistens folgt dann noch ne dicke Umarmung oder ein ordentlicher Knutsch auf die Wange.
    Freund, Baby, Mama und Papa kriegen den Knutsch auf den Mund.
    Mit flüchtiger Bekanntschaft mach ich gern nen lockeres „high five“.

  28. Lars says:

    Ich begrüße die meisten mit einem netten Ahoi.

  29. Philipp M says:

    Klapps aufn Po!

  30. Thorsten says:

    Hi, schön Dich zu sehen!
    Wünsche Euch einen schönen guten Morgen!
    Marhaba!
    Kalimera!
    Moin!

    Cheerio! ;)

  31. Thomas says:

    Meistens klassisch mit „Hi!“, aber ab und zu auch mal mit „Grüß dich!“. Mag ich ganz gern. Berliner „Tachchen“ ist auch klasse.

  32. Axel M says:

    Servussssss

  33. kat says:

    hi there, ho there!

  34. Jasmin says:

    Hai, Hai

  35. Walter says:

    Yo, man

  36. Albi says:

    How do you do with the Gummischuh

  37. Klara says:

    na, auch schon da…

  38. Jana says:

    In der Regel „Hey, na?“

  39. Janet says:

    Mit einem Hallo, dass eher wie „Hallu“ klingt

  40. Anne says:

    yo, was geht alter?!

  41. Dani says:

    Läuft bei dir?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.