Jürgen Renn & Bernd Scherer - Das Anthropozän (Foto: Sophie Euler)
Jürgen Renn & Bernd Scherer - Das Anthropozän (Foto: Sophie Euler)

Jürgen Renn & Bernd Scherer – Das Anthropozän | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2016-01-13
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
11. bis 17. Januar 2016

91GbtlyXFmL Unsere Vorstellung von der Natur ist überholt. Der Mensch formt die Natur. Aber wenn das, was wir bisher als Natur verstanden haben, in großen Teilen von Menschen gemacht ist, funktioniert die Unterscheidung von Natur und Kultur nicht mehr. Die untrennbare Verkettung von industriellem Stoffwechsel, Klimawandel und Bodenerosion erfordert eine neue Wahrnehmung des Menschen in der Welt – in Das Anthropozän von Jürgen Renn und Bernd Scherer.

Fazit von Jörg Petzold:
“Diese Anthologie versammelt wissenschaftliche und philosophische Texte, durch die man sich ein bisschen durchbeißen muss. Der Erkenntnisgewinn aber entschädigt wirklich reichlich für die Anstrengung. Wie viele von uns hatte ich schon ein Gefühl und auch Wissen über die Folgen menschlichen Handelns auf der Erde. Der Begriff des Anthropozäns bringt das alles in einen großen Zusammenhang und macht damit auch klarer, welche Herausforderungen auf uns zu kommen in nächster Zeit. Ein wissenschaftliches Buch, das wirklich spannend ist!”

Das Anthropozän von Jürgen Renn und Bernd Scherer ist erschienen bei Matthes und Seitz.
 

Hörproben:

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Redaktion

Miki Sič
Spezialgebiet: Mode & Bücher

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *