Julien Baker am 14. November 2017 im Heimathafen Neukölln | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-08-05
By Constanze [FluxFM] |

Julien Baker
14. November 2017, Einlass: 20 Uhr, Beginn: 21 Uhr
Info, Links, Tickets: Puschen

Fast zwei Jahre nach erscheinen ihres ersten Albums, kommt Julien Baker nun endlich mit ihrem heiß ersehnten zweiten Album um die Ecke. Turn Out The Lights wird das neue Werk heißen und erscheint am 27. Oktober.

Das komplette Album reflektiert Erfahrungen ihrer selbst sowie derer, die der Künstlerin aus Memphis, Tennessee, besonders nah stehen und entdeckt innere Konflikte, die jeden von uns innerlich zerreißen: wie wir mit Schwierigkeiten umgehen und wie sie uns und unsere Beziehungen beeinflussen. Das Resultat ist ein zutiefst emphatisches Album, das die Schattenseiten und Wahrheiten der Menschseins und der psychischen Gesundheit umspannt.

 

Verlosung

UPDATE: Alle Tickets wurden verlost, danke fürs Mitmachen
Turn Out The Lights ist nicht unbedingt leichte Kost, sondern behandelt viele Themen wie psychische Gesundheit, innere Konflikte und zwischenmenschliche Beziehungen. „Kopf hoch“ sagen wir. Was lässt euch vor Euphorie Luftsprünge machen? Verratet’s uns in den Kommentaren und mit etwas Glück, seid ihr am 14. November bei ihrem Konzert dabei. Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

34 Kommentare

  1. Samuel says:

    Einfach Swing zu tanzen

  2. Jo says:

    Das Lächeln eines Kindes

  3. Anna says:

    Verliebt sein :)

  4. Markus says:

    Junge Liebe

  5. Cossi says:

    nervige und unattraktive Erledigungen zu beenden

  6. Lius says:

    einen Lebensabschnitt zu beenden und die Vorfreude, einen neuen Weg einzuschlagen

  7. Phil says:

    Die Aussicht auf ein langes Wochenende

  8. Julian says:

    Sich von Kinderlachen anstecken zu lassen und gemeinsam einfach immer weiter lachen, bis der Bauch weh tut

  9. Mareike says:

    Ukulele spielen

  10. Cornelia Gerber says:

    Wenn etwas besonders gut gelingt und wo man nicht mit gerechnet hat

  11. Tobi says:

    Musik, Tanzen, Konfetti

  12. tanja says:

    sich mega auf das treffen mit alten freunden treffen und dann aus der tuer gehen mit guter musik auf den ohren

  13. Madlen says:

    Mein Herz zerspringt vor Glück,wenn die ganze Familie nach langer Zeit wieder einmal zusammen an einem Tisch sitzt und das Leben teilt:)

  14. Raldi says:

    Kleine Abenteuer.

  15. Liebes FLUXFM-Team,
    ist Euphorie auch die Freude, die alle Schmerzen vergessen lässt – und sei es nur für einen Herzschlag lang? Nun, dann werde ich jedes mal in Euphorie fallen, wenn im kommenden Mai hoffentlich das Schreien eines Neugeborenen durch das Haus schallt, denn im vergangenen Mai ist das Kinderlachen in unserem Haus leider erloschen.
    Es ist diese Situation, die mich auf Julien Baker aufmerksam werden ließ. Ich hörte bei Euch heute ihren Song „Turn Out The Lights“ – ein Gänsehautsong – und wurde neugierig auf diese Sängerin. Wie kann in einer so jungen Stimme so viel Weltschmerz mitschwingen? Und da Ihr geschrieben habt, dass ihr neues Album nicht unbedingt leichte Kost sei, würde ich sie gerne live sehen und hören, wenn sie ihre neuen Songs vorstellt.
    Tja, das ist es, was ich (im Augenblick) auf die Frage „Was lässt dich vor Euphorie Luftsprünge machen?“ antworten kann.

    Viele liebe Grüße
    Peter

  16. Roman says:

    Wenn ich ’nen Trickshot aus 20 Meter Entfernung im Korb versenke.

  17. Anja says:

    wenn Hertha 3 Punkte zu Hause holt!

  18. Heli says:

    Richtig Jute Musik, auf die Mann schon seit Jahren gerne tanzt.

  19. Andrea Wolf says:

    Den gedanken im frühling wieder wakeboarden zu können.

  20. Peter Stiebahl says:

    Ich finde es immer riesig, wenn ich nach Hause komme und meine Katze wartet auf mich, damit wir uns mit einem „Gib mir Fünf“- Pfotenhandschlag begrüßen können.

  21. Philipp M says:

    Der erste Bissen vom Lieblingsessen, wenn man mega Hunger hatte :)

  22. Heiko says:

    Neuanfang.

  23. denise says:

    das leben

  24. Marie says:

    Birnenpfeffi mit Zimt. Und wundervolle Freunde, und beides in Kombination.

  25. kat says:

    In der Natur sein

  26. Lane says:

    Sonnenschein bei kalter klarer Luft

  27. Clara says:

    flux gewinne! ;)

  28. Jana says:

    Reisen, aus dem Alltag abhauen und Zeit haben sich mal nur miteinander zu beschäftigen

  29. Janet says:

    Wenn ich morgens neben meinen zwei Katzen und meiner Freundin aufwache

  30. Steve says:

    Die Aussicht, vielleicht mit einer besonderen Freundin einen wunderbaren Abend im Heimathafen verbringen zu dürfen und dann auch noch Julien Baker zu lauschen…

  31. Cathérine says:

    Tickets für Julien Baker am 14. November im Heimathafen. Da würde ich solche Luftsprünge machen, dass ich mir den kopf am Himmel stoßen würde… naja gut oder an die zimmerdecke.

  32. Katrin says:

    Ich freu mich immer, wenn ich besonders gute Unterhaltungen habe, bei denen ich lachen kann und ich mich echt wohl fühle :) Es gibt kein besseres Gefühl, als mit anderen Menschen zusammen zu lachen und Spaß zu haben ♥ Aber gute Konzerte sind natürlich auch immer ein Grund für Euphorie ^o^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.