Lesen & lesen lassen: „Paranormale Phänomene“ von Sven Amtsberg

▷ Letzte Änderung: 2014-05-19
By Diana Hagenberg [FluxFM] |
Im Radio:
KW21 / 19. bis 25. Mai 2014

Paranormale PhänomeneDieses Buch versammelt verschiedene Schilderungen von Augenzeugen, die über paranormale Phänomene berichten. Dieses Werk bemüht sich um Aufklärung dieser Phänomene. Außerdem bestrebt es, die Parapsychologie aus ihrer Schmuddel-Ecke zu holen. So eröffnet Sven Amtsberg seine skurrile und humorvolle Sammlung von Erzählungen: Paranormale Phänomene.

Fazit von Jörg Petzold:

As Keien Angst: In diesem Buch geht es nicht um die pseudowissenschaftliche Betrachtung irgendwelcher verstörender Phänomene, sondern dieses Buch ist voller herrlich schräger Geschichten, die mich teilweise an Ambrose Bierce oder Edgar Allan Poe erinnern – die außerdem noch von den wunderbaren Illustrationen von Kat Menschik unterstützt werden. Sie haben genau die richtige Länge für die U-Bahn oder fürs Klo, und genauso möchte ich sie empfehlen: Einen kleinen Happen Schrägheit hin und wieder – vor dem Zu-Bett-Gehen – um die vielleicht etwas eintönigen Alltagsträume ein wenig anzuschieben.

Paranormale Phänomene – Fast wahre Geschichten von Sven Amtsberg ist erschienen bei Metrolit.

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.