Mighty Oaks am 15. November 2017 im Tempodrom | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-09-05
By Maike Bartsch |

Mighty Oaks, Support: Giant Rooks
15. November 2017, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Melt! Booking

Nach ihrer komplett ausverkauften Tour im Frühjahr gehen Mighty Oaks im Winter erneut auf Tour! Insgesamt sind 13 Tourstopps in Deutschland und zahlreiche Shows in ganz Europa eingeplant.

„Diese Band muss man live gesehen haben!“ Selten traf dieser Satz den berühmten Nagel so genau auf den Kopf wie im Fall der Mighty Oaks. Denn auf der Bühne ist das international besetzte Trio eine Macht. Nach nur zwei EPs und einem Debütalbum, das aus dem Stand in die Top 10 einstieg, sind die Mighty Oaks in der hiesigen Musiklandschaft eine feste Größe.

Auch wenn die drei Musiker mittlerweile in der deutschen Hauptstadt leben, ihre Musik genügt nicht nur internationalen Ansprüchen, sie selbst sind ein Paradebeispiel für musikalische Globalisierung: Der US-Amerikaner Ian Hooper, der Italiener Claudio Donzelli und der Brite Craig Saunders bilden seit 2010 eine verschworene Gemeinschaft die gemeinsam auf der Bühne steht. So simpel es klingt, so einfach war es: Über die Liebe zu handgemachten Pop-Songs auf der Grundlage der Tradition der großen nordamerikanischen Folk-Sänger fanden sich die Drei, ein jeder schon Meister seines Faches, zu einer Einheit, wie sie kreativer und inspirierender nicht sein könnte.

Zahllose Festival- und TV-Auftritte, komplett ausverkaufte Touren sowie Konzerte in ganz Europa und sogar den USA sprechen für sich. Die Fans schwärmen von der Bühnenpräsenz der jungen Band und auch die Presse zeigt sich in ihren Beiträgen begeistert. Fast immer ist darin die Rede von handgemachter Musik und der Liebe zur Natur, von Folkmusik und Akustikgitarren, von Songs über Freiheit, Abenteuer, Fernweh und die Liebe, von Mandolinen und Harmoniegesang.

Verlosung

UPDATE: Alle Tickets wurden verlost, danke fürs Mitmachen!
Das aktuelle Album des Weltenbummler-Trios heißt Dreamers. Wovon habt ihr denn in letzter Zeit so geträumt? Erzählt es uns in den Kommentaren und vielleicht setzen wir euch dann auf die Gästeliste für das Konzert am 15. November.

Achtung: Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail. Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

49 Kommentare

  1. Josephine Marquart says:

    Ich habe schon seit letztem Jahr davon geträumt, in meine Heimat Berlin von der Ostsee aus zurückzukommen. Dieser Traum wurde dank schnell gefundener Wohnung und einem neuen Job in Berlin wahr. An manchen Tagen kann ich mein Glück immer nicht nicht ganz fassen =)

  2. Markus says:

    Ich war jung und begehrenswert!

  3. Jakob says:

    Ich träumte dass ich nicht mehr vorwärts gehen könne. Nicht schön 😂

  4. Charlotte says:

    Ich habe geträumt, dass zwei Kinder bei uns zuhause einbrechen wollten. Sie hatten puppenähnliche Köpfe und haben für den Einbruch einen Puppenkopf in unserer Wohnung deponiert, der nachts die Tür von innen aufschließen sollte. Da ich davon Wind bekommen habe, habe ich die Tür von innen zugeschlossen. Am nächsten Morgen als ich aus dem Haus gehen wollte, war unsere Haustür zugeschlossen, obwohl alle meine Mitbewohner*innen zuhause waren und wir nie von innen abschließen, wenn jemand da ist… Gruuuselig!!!

  5. Dee says:

    Ich habe geträumt, dass mein Sohn, entstanden aus einer Affäre, mit dem Sohn meiner Affäre zur Schule geht und die beiden sich sehr gut verstehen. So kommt es, dass die Jungs sich oft zum Spielen verabreden und ich dann natürlich auch bald darauf den Vater des Jungen (und ja auch meines Sohnes) treffe. Rosamunde Pilcher-like ist immernoch eine Anziehung zwischen mir und dem nun viel reiferen Vater. Weitere Träume folgen bestimmt 😂

  6. Flo says:

    Einen längeren Sommer );

  7. Felix says:

    Ich habe geträumt, schlagfertig bei Dates zu sein und dass ich sehr gut singen könnte (auch in Kombination).

  8. Mandy says:

    Rennfahrerin zu sein

  9. Nancy says:

    ich träume mal wieder von einem tollen sonnigen Urlaub in Südafrika.

  10. Marie says:

    Ich hab gestern geträumt ich bin auf dem Weg zum Kreuzberg(dem Park) als eine Freundin mir schreibt dass sie vor 2 Wochen ihre Tasche da vergessen hat und ich doch mal gucken soll ob sie da zufällig noch irgendwo rumsteht. Da sei Knoblauch drin. Der Knoblauchgeruch kommt mir dann auch schon entgegen bevor ich die Tasche auf der Wiese stehen seh. Und davor ein Schild, also so ein richtig offizielles fest montiertes, das eine Prämie ausschreibt für „den Mutigen, der dem Duft trotzt und die Tasche wegträgt“ :D

  11. Martha says:

    Ich erinner mich nie an meine träume

  12. Carola says:

    Ich hatte einen Albtraum von meinen bevorstehenden Termin beim Tätowierer. Das Ergebnis sah ganz furchtbar schlimm aus…

  13. Petra says:

    Eine Reise um die Welt :)

  14. Chris says:

    Im Lotto zu gewinnen

  15. Axel M says:

    ausfallende Zähne

  16. Katja says:

    Von 15 Punkten in meiner Hausarbeit :D Mi sehe ich, ob das zur Realität geworden ist! Ich studiere Jura, 18 Punkte sind höchstens möglich und nahezu unerreichbar.

  17. Didi says:

    Ich träumte, auf ein Mighty Oaks Konzert eingeladen zu werden… :o)

  18. Dominic says:

    In meinem Traum stürzte mein Flugzeug ab. Das Szenario war so real, dass ich meine Flugangst wieder „konkret“ nennen würde.
    Zum Glück jedoch landete der Pilot butterweich auf einer Wiese. Ich glaub ich hab zum ersten mal geklatscht.

    Ich könnte mir vorstellen ein Mighty Oaks Konzert könnte meine Flugangst ein wenig in den Hintergrund geraten lassen =)

  19. Emma says:

    Ich wache auf und die Wohnung ist geputzt! Blitzeblank!
    Die Realität hat mich dann leider schnellstens eingeholt……

  20. Caroline says:

    While I’m alone and blue as can be
    Dream a little dream of me

  21. Basti says:

    Meine Arme und Beine bestanden aus Zuckerwatte und ich sollte in einem Kindergarten einen Vortrag über die Relativitätstheorie halten (warum auch immer) – der Rest ist schnell erzählt – es gab keinen Vortrag, dafür hatte ich sehr schnell keine Arme und Beine mehr :( diese kleinen Monster!!

  22. Michael says:

    von meinem ersten Kind: kommt in ca. 3 Monaten auf die Welt :-)

  23. Andrea wolf says:

    profiwakeboarderin und ich davon leben kann!!! :-))) und freiheit für alle ;-)

  24. Ronni says:

    Ich habe zuletzt vom Urlaub an einem einsamen Strand geträumt, bei dem ich ganz alleine mit einem Cocktail in der einen Hand und einem guten Buch in der anderen herumsitze und plötzlich aufschrecke, weil das Wasser um mich herum immer mehr ansteigt und ich drohe, zu versinken – Dann bin ich aufgewacht …

  25. Evmorfia C says:

    …ich war wieder ein Kind. Irgendwie unbeschwert, fröhlich, ständig rumlaufen. toll

  26. Albi says:

    Ich träume von Mächtigen Eichen auf einem der besten Konzerte diesen Jahres

  27. Jana says:

    Von einem Segelboot auf dem Ozean

  28. Janet says:

    In meinen Träumen kommen immer die absurdesten Kombinationen von Menschen zusammen.

  29. Rebecca says:

    Schraubenförmige Parasiten haben sich in meine Haut gefressen.

  30. Raoul says:

    von meiner kleinen grünen Gießkanne

  31. Ivonne says:

    Ich träumte vom Snowboarden 🏂 und Winterurlaub 🌨

  32. Manchris says:

    Ich habe geträumt, dass alle Nationen an einem riesigen Essentisch sitzen und gemeinsam lachen, tanzen und singen zu „Be with you always“ von Mighty Oaks

  33. Emmely says:

    Ich träumte vor kurzem etwas ziemlich Seltsames. :D
    Das ganze spielte sich an dem See meiner Kindheit ab, an dem meine Schwester und ich immer baden waren. Es war ein heißer Sommertag, an dem wir uns im Wasser erfrischten und vergnügten.
    Ich sah ein Untier, in der Gestalt Loch Ness‘s welches weiter draußen auf dem See schwamm. Wir beide waren sofort Feuer und Flamme uns das aus der Nähe anzuschauen, schnappten uns die Wassermatratze und den Kescher und schwammen hinaus.
    Aus welchem Grund auch immer wollten wir dieses große Tier fangen. Es gelang uns.
    Wieder am Ufer stellten wir fest, dass das Tier bloß eine Ente war, welche als Loch Ness verkleidet war.
    Sie fing an laut zu lachen und flog davon.
    In welchem Zusammenhang das alles steht.. ich habe keine Ahnung. :D

  34. Jane says:

    Von der ersten gemeinsamen Fernreise mit meinem Freund :-)

  35. MK says:

    …naja also ehrlich gesagt, wenns mir schlecht geht, dann rede ich mir ein, es ist nur ein Albtraum!

  36. Carl says:

    von einem Traummann….

  37. Maria says:

    Ich habe geträumt, dass ich von Daryl Hall zum Essen eingeladen wurde.

  38. Hanna says:

    Einen Traum den ich schon sehr, sehr oft hatte:
    Unsere alte Wohnung in Berlin war ein Dschungel in dem jetzt Dinosaurier wohnten, während draußen alles ganz normal war. Die Dinosaurier hatten ein großes Feuer mit einem Kessel drauf, in dem sie meine Eltern und Schwestern kochen wollten. Ob ich sie befreien konnte, weiß ich bis heute nicht.

  39. Katrin says:

    Ich träume in letzter Zeit eher selten. Viel mehr schlafe ich wie ein Stein und morgens weiß ich dann von nix mehr ^^ Ab und an erinnere ich mich aber daran, von Freunden von der Uni geträumt zu haben. ich vermisse wohl einfach zu sehr :)

  40. Momo says:

    Ich habe geträumt die Abgabetermine für die Uni zu vergessen, doch dann konnte ich die Zeit zurückspulen und alles noch rechtzeitig abgeben :-)

  41. Ramona says:

    vom Surfen im Atlantik. Entspannt auf dem Surfbrett sitzend und auf ne gute Welle wartend

  42. Erik says:

    ich war plötzlich sportlich und drahtig….

  43. Kerstin says:

    Beim Festival irgendwo mit Freunden verquatscht und die absolute Lieblingsband verpasst. Der totale Albtraum!!! Fluchend aufgewacht…

  44. Sebastian says:

    Albtraum: nochmal minderjährig und in die Schule müssen.

  45. Sylvana says:

    Von The Great Northwest.

  46. Friederike says:

    Rennend auf der Flucht in den Straßen und Gassen einer Großstadt bei Nacht. Vor was oder wen weiß nur mein Unterbewusstsein. Am Ende rannte ich in die rettenden Hände von 10 Cops, die bei beginnendem Sonnenaufgang vom etwa 30 Jahre alten, langhaarig und -bärtigen John Lennon angeführt wurden. Er war wie die anderen in typisch amerikanischer Uniform. Er allerdings der einzige ohne verspiegelte Raybans. Hinter ihnen fand ein Happening statt, fliegende Lamettastreifen inklusive!
    … dann war ich wach, Rätsel der Nacht.

  47. Christina says:

    ich habe davon geträumt zum Mighty Oaks Konzert zu gehen :)

  48. Celina says:

    Ich habe von Urlaub am Strand in der Sonne geträumt! Ich hatte ein Strandhaus aus Holz gemietet und lag in der Hängematte, habe dabei Kokosnusswasser getrunken! Sehr schön :)
    Würde mich freuen wenn ich heute Abend bei dem Konzert dabei sein könnte :)

  49. samuel says:

    Fliegen mit einem Falken und einer Schildkröte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.