Jubilee
Jubilee

The Mole & Jubilee | Clubsandwich am Samstag

▷ Letzte Änderung: 2016-02-12
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
13. Februar 2016,
19 bis 4 Uhr
 
>> Clubtipps | Tracklisten

The Mole lässt ab 22 Uhr seine Platten rotieren. Dann gibt’s im Radio beim Clubsandwich einen Mix des kanadischen Loop-Liebhabers und Mitbetreiber des Labels Maybe Tomorrow. Seine Tracks, die u.a. auf Ostgut, Perlon oder Wagon Repair rausgekommen sind, gibt’s danach auch auf der Clubnight im Chalet am Samstag.


 

Ab 23 Uhr macht Jubilee Appetit auf Creamcake im Ohm. Cremetorte in Mix-Form serviert euch “Brooklyn’s Bass Sweetheart” mit Releases auf Mixpak nämlich bis zur Geisterstunde im Radio.


Nachtlebentipps für Berlin

Berghain Die Entscheidung, Berghain-Floor oder Panoramabar, wird einem am Samstag wieder schwer gemacht. Während in der oberen Etage des ehemaligen Heizkraftwerks am Ostkreuz Transgender-Aktivistin DJ Sprinkles zusammen mit der Hamburger Smallville-Crew und Margaret Dygas Deep House-Zauber verbreitet, ist im Berghain mit Headless Horseman, Answer Code Request, Dr. Rubinstein und DJ Pete ein stilsicheres Abrisskommando vertreten. Qual der Wahl also – oder einfach lange bleiben.
 Beginn ist um 0 Uhr.

 
weyde Nachdem bereits im Dezember das Richtfest gefeiert wurde, öffnet nun die Weyde offiziell ihre Pforten in Oberschönweide und will zeigen, dass Clubkultur auch außerhalb des S-Bahn-Rings möglich ist. Aus diesem Grund wurde Ben Pearce geladen, der mit seinem Track “What I Might Do” gemeinsam mit Sänger Anthony Hamilton für einen langanhaltenden Deep House-Ohrwurm gesorgt hat. Er teilt sich die Decks mit Perel von Do Not Sleep Ibiza, Rocko Garoni, HRRSN und Tevo Howard. Beginn ist hier schon um 23 Uhr.

 

watergate 10 Jahre Flying Circus heißt es hingegen im Watergate. Gastgeber Audiofly hat sich zu diesem Anlass auch niemand Geringeren als Kompakts Kölsch geladen. Der Däne repräsentiert mit seinem Sound zwischen Pop und Elektronik optimal die Philosophie des Kölner Kultlabels und sorgte in den letzten Jahre mit seinen Produktionen für einige große Dancefloor-Momente. Neben Kölsch sind im Watergate ebenfalls Patrice Bäumel, Clint Stewart, Brohn und natürlich Audiofly zugange. Start an der Oberbaumbrücke ist um Mitternacht.

Tracklisten DJ-Mixe

Trackliste Jubilee
1. Sam Tiba – Deguisement (Jubilee & Burt Fox Remix)
2. Bok Bok & Sweyn Jupiter – Papaya Lip Gloss (Club Mix)
3. Deamonds (ft. F L E X) – Fuck it Up Flex
4. Rod Lee – Kim Theme
5. Jubilee – Jealous
6. Posh God – Tittytron
7. Aleph – Minutes (Fisky Remix)
8. Lucid & Dj Dior – Elevator Elevator (Rizzla Edit)
9. DVA & Mickey Pearce – Spoonbender
10. Mandeep Ubhi – Epithet
11. Dreams – Peaked
12. Dubbel Dutch – Tribal Break
13. Schlachtofbronx & Jubilee – Go Deh
14. RATCHETT TRAXXX – THA SERVER ROOM
15. Moleskin – The Docks (Instrumental)
16. The Wizard ft. Chedda and Nyanda – Like a Pro (Dubbel Dutch Remix)
17. RDX – Kotch (J Heat Remix)
18. Wildlife – Whoao
19. Jason Derulo – Wiggle (Mr One Hundred Bootleg)
20. DJ Rashad (ft. Addison Groove) – Acid Bit
21. GA Girlz – Ragtop

Trackliste The Mole
1. Och – Whalesong
2. Anthony Shakir – Simpatico
3. Shonky – Coco Feel And Love Shonk
4. Mutant Beat Dance – News News Is Old News
5. Moodymann – It’s 2 Late 4 U And Me
6. M.E. – R+B Drunkie
7. Moodymann – The Third Track
8. Moodymann – Forvernevermore
9. Heaven & Earth – Prescription Every Night
10. Guillaume & The Coutu Dumonts – Promess-Lovin’
11. DKMD – On The Other Side
12. Redshape – Goom (Bonus Beatz)
13. The Mole – Hippy Speedball
14. Theo Parish – Synthetic Flemm

Moderation

Sascha Schlegel
Ist zu hören bei Tatort, Flux Forward, Stadt.Land.Flux. und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *