ABAY (Foto: Vivi)

Nachmittag: ABAY & Pro Quote Regie

▷ Letzte Änderung: 2014-10-23
By Viviane Bande |
Im Radio:
23. Oktober 2014,
15 bis 18 Uhr

THEMEN

ABAY (15:40 Uhr)

Man könnte meinen er sammelt Bands wie andere Briefmarken. Aydo Abay – Ex-Sänger von Blackmail bzw. Sänger von KEN und Crash:Conspiracy – hat gemeinsam mit Jonas Pfetzing (Gitarrist von Juli) eine neue Band gegründet: ABAY. Morgen erscheint ihre erste EP Blank Sheet und am Sonntag spielen sie im Ramones Museum. Heute kommt Nachmittag Aydo mit Band und Gitarren ins FluxFM-Studio.

Hier könnt ihr das Interview Nachhören:

 


Pro Quote Regie (17:10 Uhr)

Unbenannt-2Über 85 Prozent aller Regieaufträge in Deutschland gehen an Männer, obwohl fast genauso viele Frauen die Filmhochschulen mit Regie-Diplom verlassen. Die Initiative Pro Quote Regie will das ändern. Den Anstoß gab ein Artikel im Branchenblatt black box, der die Förderergebnisse zweier großer deutscher Filmförderungen vom Herbst 2012 unter dem Aspekt der Geschlechtergerechtigkeit untersuchte. Bei den insgesamt 47 geförderten Kinoprojekten war die Regie-Position ausschließlich männlich besetzt. Mittlerweile sind in der Initiative schon 200 Regisseurinnen, die für die Gleichstellung von Frauen für diesen Beruf eintreten. Wir sprechen darüber mit einer der Initiatorinnen, der Filmemacherin Nathalie Percillier.


Hier könnt ihr euch das Interview nochmal anhören:

 


Der Rausschmeißer

Wir suchen euer Lied zum Tag! Welcher Song steht für euch für den jeweiligen Tag, welcher Track geht als „Rausschmeißer“ am frühen Abend durch? Macht euch Gedanken und sagt uns, was ihr euch wünscht – und warum. Schickt dafür entweder eine Mail an rausschmeisser@fluxfm.de mit dem Betreff „Songwunsch“ und packt eure Telefonnumer dazu, dann quatschen wir on air noch drüber. ODER, noch viel einfacher: postet euren Wunsch auf unserer Facebook-Page oder per Twitter #rausschmeisser! Kurz vor 18 Uhr schmeissen wir euer Lied dann raus!

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.