Foto von Bob Mould
Bob Mould (Foto: Sophie Euler)

Nachmittag: Bob Mould, “Die Cannabis GmbH” & Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit

▷ Letzte Änderung: 2014-11-05
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
05. November 2014,
14 bis 18 Uhr

THEMEN

Bob Mould (15:10 Uhr)

Aufgepasst! Heute haben wir eine echte Legende bei uns im Studio: Bob Mould! Alte Hasen kennen ihn von Bands wie Hüsker Dü und Sugar, die mit ihrer Musik die Wegbereiter des Alternativ Rock waren. Auch auf der vorletzten Platte der Foo Fighters Wasting Light ist Bob Mould auf dem Song Dear Rosemary zu hören. Vielleicht plaudert er ein wenig aus dem Nähkästchen und erzählt euch was in Dave Grohl’s Garage noch so alles abging. Wir sprechen über seine neue Soloplatte Beauty & Ruin. Am Donnerstag gibt er sein Konzert im BiNuu. Wir verlosen Tickets an euch!

Hier nochmal das Interview mit Bob Mould und Winson.

 


Rainer Schmidt: Die Cannabis GmbH (16:10 Uhr)

Rainer Schmidt Presse

“Das Zeug kickt besser als Mehmet Scholl”, sagt Moritz Bleibtreu im Film Lammbock. Götz Wiedmann träumt von einer Zaubersteuer und Rainer Schmidt sagt “Kifferromantik ist öde”.
In seinem neuen Roman Die Cannabis GmbH geht’s – richtig – um’s Kiffen. Das Buch basiert auf der Geschichte eines Familienvaters der im großen Stil Hanf anbaute und dafür in den Knast wanderte. Ob der Berliner Journalist selbst mal am Joint zieht und was er sonst so vom Kiffen hält, erzählt uns Rainer Schmidt gleich.

Das Interview gibt’s direkt hier.

 


Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit (17:10 Uhr)

An diesem Wochenende, am 8. und 9. Novemeber feiert Berlin 25 Jahre Mauerfall. Friede, Freude, Eierkuchen also?
Nicht für Sophie Hildebrandt vom Zentrum für politische Schönheit. Sie erzählt euch wofür die Kampfgruppe gegen Unmenschlichkeit steht und was es mit der Protestaktion am vergangen Montag auf sich hatte, als die Gedenkkreuze für die Mauertoten am Reichstag entwendet wurden.

Das Interview gibt’s hier zum Nachhören.

 

Der Rausschmeißer

Wir suchen euer Lied zum Tag! Welcher Song steht für euch für den jeweiligen Tag, welcher Track geht als “Rausschmeißer” am frühen Abend durch? Macht euch Gedanken und sagt uns, was ihr euch wünscht – und warum. Schickt dafür entweder eine Mail an rausschmeisser@fluxfm.de mit dem Betreff “Songwunsch” und packt eure Telefonnumer dazu, dann quatschen wir on air noch drüber. ODER, noch viel einfacher: postet euren Wunsch auf unserer Facebook-Page oder per Twitter #rausschmeisser! Kurz vor 18 Uhr schmeissen wir euer Lied dann raus!

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.