Nathaniel Rateliff & The Nite Sweats am 4. März 2016 im Heimathafen | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2016-01-02
By Diana Hagenberg [FluxFM] |

Nathaniel Rateliff & The Night Sweats
4. März 2016, 21:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Loft Concerts

Das Konzert ist ausverkauft. FluxFM verlost die letzten Tickets!

>> Morningshow-Interview mit Unplugged-Songs

Achtung: dies ist erstens der Nachholtermin für das ursprünglich zum 6. Oktober 2015 geplante Konzert. Für die damalige Show (im PBHFCLUB) gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Aufgrund der riesigen Nachfrage wurde dieses Konzert, zweitens, außerdem (vom Lido) in den Heimathafen Neukölln verlegt. Auch Tickets, auf denen „Lido“ steht, gelten hier natürlich weiter.

Nach der Veröffentlichung seines Albums „In Memory Of Loss“ tourte Nathaniel Rateliff u.a. als Support für Mumford & Sons, The Lumineers, Dawes, Michael Kiwanuka oder Dr. Dog und startete nebenbei mit Nathaniel Rateliff & The Night Sweats ein Seitenprojekt, bei dem er – unterstützt von einer 7-köpfigen Begleitband – seine Leidenschaft für Soulmusik ausleben kann.

Die dazugehörige Platte konnte man nicht einfach „nur hören“, man erlebte sie regelrecht. Rateliff schien Soul-Legenden wie Otis Redding oder Sam & Dave durch sich sprechen zu lassen. Ebenjenes achtköpfige Projekt ist nun nochmals in Berlin zu erleben!
 

Verlosung

FluxFM verlost Tickets unter allen, die uns im Kommentarbereich verraten, was ihnen auf der Seele liegt. Mit ein wenig Glück steht dann euer Name auf der Gästeliste. Wir benachrichtigen die Gewinner per Mail (Bitte kurz antworten).

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

134 Kommentare

  1. Hinkowski says:

    Das so viel Herbst zwischen den schönen Sommertagen liegt.

  2. Kai says:

    Immer noch, was mit der armen Amy passiert ist.

  3. Steffi says:

    Die prekäre Flüchtlingssituation und die Angst dass sich unsere Gesellschaft im Umgang damit wieder in Richtung 1992 zurück entwickelt.

  4. Klara says:

    Ob der Studiengangwechsel die richtige Entscheidung war?!

  5. Inge says:

    Ich glaube zu jedem Menschen, der uns auch nur ein klein wenig bedeutet, fällt uns etwas ein, was wir ihm schon immer mal sagen wollten und es wohl (leider, oder vielleicht ist es auch manchmal besser so) niemals über die Lippen bringen werden. Mir geht es auf jeden Fall so.

  6. viktoria says:

    ob ich gerade wirklich das richtige für mich mach ?

  7. Franzissi says:

    The future is unwritten

  8. Manu says:

    Es ist auch jeden Tag was anderes was mir auf der Seele liegt, aber es hilft fast immer eine Nacht darüber zu schlafen.

  9. Anni says:

    Soll ich mich von meinem Freund trennen oder haben wir noch eine Chance…?

  10. Sandra says:

    Klingt jetzt sehr banal aber ich überlege ob ich zum Friseur gehen soll oder ob jetzt eh die Mützenzeit kommt. 😊

  11. Stephan says:

    Verrückte!

  12. Sophie says:

    ein dicker mann.

  13. Anja says:

    Wo zerfallen Skrupel und Moral?

  14. Anne says:

    „Und nach dem Aufstehn‘ fang‘ ich an mich auszuruhen
    Und ich überlege oft, ob ich dir schreibe,
    Und ärger‘ mich, weil ich immer liegen bleibe…“

  15. Cornelius Schulz says:

    diese unglaubliche Unfähigkeit deutscher Politik in der Flüchtlingspolitik

  16. Lisa says:

    ist das das ende oder doch der anfang?

  17. Jeanine says:

    Die Hoffnung das das Schicksal kein mieser Verräter ist

  18. Jan says:

    Nichts momentan

  19. veritas says:

    Sternenstaub

  20. Jnine says:

    Mir liegt auf der Seele, dass ich meine Probleme auf einmal lächerlich finde, wenn ich an Menschen in anderen Ländern denke oder an die Flüchtlingssituation. Ich sollte mir verbieten, mich über Bestimmtes zu ärgern.

  21. Jennifer says:

    Ob vielleicht auch zwei Tafeln Schokolade und eine Kugel Eis statt die doppelte Menge gereicht hätten?

  22. Mirjam says:

    Jede Menge unerledigte Arbeit.

  23. Susanne Henning says:

    Das Leben ist schön, trotz allen Komplikationen :-)

  24. Rike says:

    Das ich im letzten Jahr keine Tickets für dieses Konzert gekauft habe, weil ich mir sicher war, dass es im Januar noch nicht ausverkauft sein wird!?

  25. Susann Schulze says:

    I need never get old.

  26. Caro says:

    Ich werde in eine tiefe Depression fallen, wenn ich die Karten nicht gewinne

  27. Kobi says:

    Servus, also bei Nathaniel Ratliff wär ich unheimlich gern dabei, hab verpasst, dass ein neuer Termin bereits für den Heimathafen steht, wollte schon im Okt. Karten kaufen, dann war abgesagt, nun les ich es ist alles ausverkauft, kreisch / heul. Meine Hoffnung auf Einlass liegt nun bei euch und in diesem Kommentar…deshalb wünsche ich mir viel Glück😁

  28. Anna-Maria Baer says:

    „Wie komme ich nur an Tickets für Nathaniel Rateliff ran, damit ich meinen Freund damit überraschen kann“ liegt mir auf der Seele….

  29. Marius says:

    Ob mein Schlüsselbein wohl endlich wieder zusammengewachsen ist und ich bald wieder Fahrrad fahren kann…

  30. Jesus says:

    hoffentlich merkt sie nichts …

  31. Achim Layh says:

    Dass meine Freundin ihre Karte verloren hat.

  32. Sören says:

    Ich war dieses Jahr auf noch gar keinem Konzert :(

  33. efje says:

    Obs vielleicht richtig wär den Falschen zu nehmen …

  34. Markus says:

    Gewinnen macht glücklich!

  35. Viktoria says:

    Liebe liebe…

  36. Sophie Andres says:

    Ich hätte mich früher um Konzertkarten kümmern sollen..

  37. Simone says:

    Meine Seele? Die brennt – für Nathaniel und sein Schaf-Tattoo!

  38. Anja says:

    Geräusch des Tages: Das Knirschen des Schnees unterm Schuh!!

  39. Kai says:

    Wie natürlich sind eigentlich die Aromen in den neuen Jogurt-Sorten mit Birne und Apfel?

  40. Jan says:

    Wo stehe ich in 5, 10, 15 Jahren?

  41. Franzi says:

    Meine Fahrschulprüfung …

  42. Lisa says:

    Was kommt nach dem Studium…

  43. Katha says:

    Kann man in geschmolzenem Trockeneis schwimmen ohne naß zu werden?

  44. Sebastian says:

    Was dieses Jahr alles mit sich bringt – sind ja noch fast 11 Monate!

  45. Karina says:

    … wieso Nächstenliebe für viele bloß so schwer ist?!

  46. Jochen says:

    den Mut aufzubringen Veränderungen anzugehen und einzugehen …

  47. stefanie says:

    eine neue Liebe mit einer alten zu verwechseln.

  48. Sebastian says:

    Ob ich wohl wirklich eine Karte gewinnen kann?

  49. SUSE says:

    Dass das Konzert von Nathaniel Rateliff and the Night Sweats ausverkauft ist.

  50. Ariane says:

    Sonne, Frühling, Liebe, Eis: Wann kommt der Frühling???

  51. Tesi says:

    Was für ein schöner Sonnenaufgang das gerade war!

  52. Kristof says:

    Auf meinem Herzen liegt das Berduerfnis, Nathaniel endlich Live zu sehen :(

  53. ines says:

    wieso ist das schicksal so ein arschloch, ich bin erst 23 und habe krebs. danke

  54. Nancy says:

    Also wenn ich all die Kommentare lese,bin ich gespannt, ob ich einfach nur Glück haben muss oder ob es auf den Inhalt ankommt. Manche sind wirklich so gut,dass es mich sprachlos macht. Trotzdem allen viel Glück :-)

  55. Florian says:

    Warum ist die Banane krum?

  56. Steffi says:

    Zwoa Hoibe Bier san a a Schnitzel
    (Zwei Halbe Bier sind auch ein Schnitzel)

  57. nora says:

    Dass mein Lieblingsmensch (bisher) nicht zum Konzert kann…

  58. Lord Helmchen says:

    …dass mein Hamster Spliss hat.

  59. Jule says:

    …die hab ich doch schon längst verkauft! Dafür hab ich unverschämtes Glück bei Losverfahren erhalten.

  60. René says:

    Ob ich auch ohne Schiff in den Heimathafen einlaufen kann…

  61. Claudia Müller says:

    Eine erneute Ohnmacht…

  62. Nicole says:

    Im Moment liegt mir das Wetter und mein leerer Geldbeutel auf der Seele…

  63. Matthias says:

    und ich dachte ich habe noch mehr Zeit…

  64. Michaela says:

    Tanz ich im Regen oder nehm ich doch lieber das Fahrrad?

  65. Fridtjof says:

    alles und nichts

  66. Katjuscha says:

    Mein Herz liegt mir auf dem Ohr, oder mein Ohr liegt mir auf dem Herzen! …schauen wir mal!

  67. Henrik says:

    I Need Never Get Old.

  68. Mira says:

    Dass ich wirklich ganz dringend mal wieder auf ein Konzert gehen sollte. Weil man sich hinterher jedes Mal fragt: Wieso eigentlich mache ich das nicht öfter?! In diesem Sinne drücke ich mir schon mal selbst die Daumen – und allen anderen natürlich auch.

  69. Simone says:

    Ob ich die Karten gewinnen könnte…

  70. Rebecca says:

    Ob ich meinen Patienten gerecht werde und sie zurück zur happiness führen kann.

  71. René says:

    Wann ist das Konzert nochmal…???

  72. Heiko says:

    Wann ich endlich wieder glücklich bin!?

  73. Frieda says:

    Ich möchte so, so gern Nathaniel sehen und ärgere mich so, dass ich keine Karten mehr bekommen habe!!! Das liegt mir gerade am meisten auf der Seele #firstworldproblems

  74. Marc says:

    Schildfarneck. 4e

  75. Dennis says:

    SON OF A BITCH! Zu spät nach Tickets geguckt für diese wunderbare Musik!

  76. Tommy says:

    Schönen Sonntag an alle! Die Sonne scheint also zieht euch eure Spielhosen an und ab gehts raus in den Sandkasten!

  77. Die Dani says:

    Ich muss diese Band live sehen!!! 540km würde ich fahren, wenn ihr mich auf die Liste schreibt…!!!

  78. Elli says:

    Was mir auf der Seele liegt behalte ich lieber für mich. Aber Nathaniel Rateliff & The Night Sweats zu erleben wäre großartig.

  79. Olli says:

    Ich hab‘ mir bisher überhaupt noch nicht überlegt, wohin ich vielleicht dieses Jahr mal in den Urlaub fahre –
    letztes Jahr fiel der Urlaub wegen Unfällen, Krankheit und Pflege der Mamma aus – da boten lediglich der Schrebergarten sowie der Balkon an der vielbefahrenen Sonnenallee etwas Erholung …

  80. Adrian says:

    Die raspelige Stimme von Nateliff.

  81. Anna Binder says:

    Sollte ich mit fast 35 Jahren mich für ein Baby entscheiden?? Oder doch noch warten oder gar nicht??

  82. Alexandra says:

    Am 4.3. glücklich im Heimathafen zu sein!!

  83. Nici says:

    Was mir auf der Seele liegt? Ich bin frisch verliebt und würde sehr gerne mit dieser tollen Person zu Nathaniel gehen <3

  84. Beri says:

    Ob 5 Tage lernen für die Klausur reichen?

  85. Kathleen Otto says:

    Dass niemand sich so dolle lieb hat wie Franziska & Mark und dass die beiden an ihrem 10. Jahrestag am 4. März soooooooo gerne zu Nathaniel Rateliff gehen würden, aber leider keine Karten mehr bekommen haben. Darum bitte helft mir doch!

  86. Wenke says:

    Mir liegt nichts schwer auf der Seele. Aber was Kleines unter’m Herzen, was meinen Freund und mich bald zu den glücklichsten Stubenhockern der Welt macht! :) Und bevor sie für ’ne ganze Weile nicht mehr zu Konzerten gehen kann, würde die Muddi gern nochmal zu Nathaniel arschwackeln!

  87. Monika KÖLZER says:

    …daß ich meine schon gekauften Eintrittskarten beim Aufräumen entsorgt habe. Man sollte eben nie aufräumen. Vielleicht habe ich ja jetzt Losglück, immerhin ist der 2.März auch mein Geburtstag…Gruß, Monika !

  88. Larry says:

    Freunde…

  89. Andi says:

    Life is too short…wish it, dream it, do it!

  90. Rike says:

    Das ich mir im letzten Jahr kein Ticket gekauft habe…

  91. Clemens says:

    das Ego

  92. Natalia says:

    Dass ich zu oft nein anstatt von JA! zu mehreren Gelegenheiten gesagt habe.

  93. Natalia says:

    Dass ich zu oft nein anstatt von JA! gesagt habe.

  94. Sven says:

    Soll ich die Schule wechseln? Veränderung tut gut.

  95. Andrea says:

    Ob ich eventuell zu alt für das Konzert bin ?

  96. Klaus says:

    Einfach kündigen und reisen, wäre eine Überlegung wert

  97. Frederic says:

    Mir liegt die braune Soße in weiten Teilen Deutschlands auf der Seele (falls es so etwas überhaupt gibt).

  98. Stephan says:

    Hoffentlich merkt sie was.

  99. Kochan says:

    Mir liegt auf der Seele dat ick hier ooch endlich mal gewinnen will ;P

  100. Raoul says:

    My girlfriend saying „And then there was a cookie!“

  101. Julia says:

    Ich habe auch mit 30 immer noch fiese Tage, an denen ich einfach aussehe wie ein lieber, knuffiger, pubertärer Streuselkuchen. Hmpf

  102. Marie says:

    Nicht nur Mama sein, sondern auch mal wieder was für mich machen!

  103. Jakob says:

    Mir liegt auf der Seele, dass ich es ernsthaft versäumt habe, mir Tickets für Nathaniel Rateliff zu sichern. :‘-(

  104. Alex says:

    Mein Leben hat eine dramatische Wendung genommen
    Ich sitze jeden Tag im Auto und höre die Songs
    Der geilsten Platten seit Jahren
    Konzentriere mich gar nicht mehr auf die Arbeit
    Wie soll das weiter gehen ?
    Wer ist schuld wenn ich mein Job verliere , und dann maximal noch bei Bürger König den Salat auf Die köttbullar pflastere
    So
    ich finde dafür sollte ich auch das Konzert als
    Schadensersatz sehen dürfen

  105. Pauline says:

    Mir liegt die Feage auf der Seele, ob ichendlich mal Glück bei Gewinnspielen habe

  106. Charlotte Knittel says:

    Warum heute erst Montag ist und wo auf einmal der Schnee herkommt?

  107. Silvio says:

    Hej Fluxl :)
    Ich denke heute an einen guten Freund, der am Schalttag Geburtstag hat und yeah! 7 wurde :)
    Darf man mit 7 schon zum Konzert von Nathaniel Rateliff oder muss er seine Eltern fragen :D

    Ich würd da sehr gern mit ihm hingehen und schwoofen.

    Ahoi und Grüsse aus Lichtenberg
    Silvio

  108. Franz says:

    Wo ist er, dieser eine wundebare Gedanke der mich endlich wieder fliegen lässt?

  109. Angela says:

    Möchte endlich meine blöde Erkältung und den Husten loswerden, damit ich am Freitag fit bin fürs Konzert von „Nathaniel Rateliff & The Nite Sweats“!!!

  110. Anni says:

    ‘Once In A Great While’ an exceptional musician like Nathaniel Rateliff comes along and ’Something Beautiful’ happens to you when listening to his heartfelt lyrics. I am ’Still Trying’ but ’I’ve Been Failing’ to get tickets to his show. ‘We Never Win’, so I hope you can get me ‘Closer’ to seeing him live.

    You would make me extremely ’Happy Just To Be’ at the Heimathafen this Friday!
    ‘Thank You’ :)

  111. Sabrina says:

    Die ungewisse Zukunft

  112. FRANZISSI says:

    Der Weltschmerz

  113. Sebastian says:

    Es gibt noch so viele Kühe da draußen, die vom Eis geschoben werden müssen! Da weiß ich gar nicht, wo ich anfangen soll. Und würde mich sehr über eine Aufheiterung am Freitag freuen!

  114. Lina says:

    Wie oft noch schlafen bis zum Wochenende?

  115. Daniel says:

    Da hab ich Bock drauf! :D

  116. Franzmaria says:

    Meine Katze hat sich beigebracht mit ihrer Tatze den Radiowecker-Snooze Schalter zu bedienen. An, aus, an, aus, an, aus, jeden Morgen. Aber wer beteiligt sich schon im Halbschlaf an Gewinnspielen?

  117. Laura says:

    Bitte bitte bitte!

  118. Momo says:

    mein unaufhaltsam näher rückender 30. Geburtstag

  119. Michael says:

    i need never get old :)

  120. Daniel says:

    Soll ich mein Kind nun Nathaniel nennen, oder nicht?

  121. Christian says:

    Endlich – seit Ewigkeiten ein musikalischer Lichtblick !!!

  122. Ecki says:

    Warum ist die Frühjahrsmüdigkeit schon da, obwohl der Frühling ja noch auf sich warten lässt?

  123. Ronni says:

    Ich frage mich, warum ausgerechnet der Heimathafen für dieses geile Konzert ausgewählt wurde. Da gibt es schon schönere Locations in Berlin …

  124. Karlo says:

    Nathaniel ist ein schöner Name

  125. Gestern war Frühlingsanfang. Kommt die Liebe wenn der Winter geht?

  126. Benjamin Witzke says:

    Ob die Amerikaner bei den Wahlen ein wenig Courage beweisen!?

  127. Kathleen says:

    ganz viel Liebe für meine Familie und Freunde

  128. Kathleen says:

    ganz viel Liebe

  129. Katja says:

    Mich bewegt wie alles verbunden ist,was alle Menschen gemeinsam haben.

  130. Katharina Schulz says:

    Ist der Job das Richtige für mich?

  131. Christina says:

    nix – glücklich.

  132. Grischa says:

    Jetzt, wo es langsam Frühling wird, erstaunlicherweise nicht mehr so viel…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *