Das Unglück anderer Leute (Foto: Sophie Euler)
Das Unglück anderer Leute (Foto: Sophie Euler)

Nele Pollatschek – Das Unglück anderer Leute | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2016-08-22
By Fabian [FluxFM] |
Im Radio:
22. August bis 28. August 2016

519mXfD63wLThene, 25, Oxford-Studentin mit Zweitwohnsitz in Heidelberg, lebt eigentlich ihren Traum: mit ihrem Freund im alten BMW zur Lieblingslichtung im Odenwald fahren, Klapptisch aufstellen, lesen, schreiben und ab und an ein Stück Kirschjockel essen.
Leider aber fällt in Thenes Odenwald-Idyll immer wieder ein, was sie nur in kleinen Dosen verträgt: ihre Patchwork-Familie, eine in alle Himmelsrichtungen verstreute ostwestdeutsche Mischpoke. Allen voran: ihre Mutter Astrid, dann Georg, ihr Vater, der eigentlich die bessere Mutter gewesen wäre, wäre er nur nicht ganze fünf Jahre verschwunden, als Thene zehn war.
Als die Masterverleihung in Oxford ansteht, reist die Familie wie selbstverständlich an. Wer hätte schon ahnen können, dass der Zufall – das Schicksal? Gott? – ausgerechnet hier den Hebel ansetzt, um Thenes Welt aus den Angeln zu heben.

Darüber erzählt Nele Pollatschek in ihrem Debütroman Das Unglück anderer Leute. Sie studierte Englische Literatur und Philosophie – nicht nur in Heidelberg, sondern auch an den Prestige-Universitäten in Cambridge und Oxford. Ob die Ähnlichkeiten zwischen ihr und Thene beabsichtigt sind und , erzählte die junge Autorin übrigens, als sie bereits in der Morningshow bei FluxFM zu Gast war. Das Interview gibt es an dieser Stelle in voller Länge nachzuhören. Außerdem gastiert Nele Pollatschek am 29. September im Roten Salon, um dort aus Das Unglück anderer Leute vorzulesen.

Fazit von Jörg Petzold:
„Ein deutsches Buch, in dem es um Familie, Dysfunktionalitäten und den Tod geht. Ein unterhaltsames und absurdes Buch, das bis zum Schluss zu überraschen vermag. Und das ist auch noch wahnsinnig lustig! So etwas ist ziemlich selten und genau deswegen passt es genau zu Lesen und lesen lassen.“

Das Unglück anderer Leute von Nele Pollatschek ist erschienen bei Galiani Berlin.

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Übrigens: Hier findet ihr alle Buch-Empfehlungen, hier die Mitschnitte unserer 3-Minuten-Lesung.
 

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.