Odesza (Foto: Sophie Euler)

Odesza & Jüdisches Filmfestival | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2015-05-07
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
7. Mai 2015,
14 bis 18 Uhr

THEMEN

Odesza (14:40 Uhr)

Seit drei Jahren mischen Odesza sowohl Tanzflächen als auch Playlisten auf. Ihr tanzbarer, zurückgelehnter Elektro-Pop begeistert auch die Gemüter fernab ihrer Heimat Amerika. Ihr aktuelles Album In Return sorgte in der elektronischen Musikwelt für Gesprächsstoff, der durchaus viel Lob beinhaltete. Heute Nachmittag werden die Herren Harrison Mills und Clayton Knight ins FluxFM-Studio kommen. Am Abend sind sie dann im Gretchen zu hören. Wir verlosen Tickets.

Hier kann man sich das Interview nochmal zu Gemüte führen:

 


Jüdisches Filmfestival (17:10 Uhr)

Vom 10. bis 20. Mai findet in Berlin und Potsdam das Jüdische Filmfestival statt – und das bereits zum 21. Mal. Das Filmfestival versteht sich als Forum für den jüdischen und israelischen Film in Deutschland. Sein Schwerpunkt ist das heutige jüdische Leben und dessen ständige Weiterentwicklung. Was euch sonst noch erwartet, erzählt euch die Pressesprecherin des Festivals Kathrin Steinbrenner. Begleitet wird sie von der Regisseurin Sally Musleh Jaber, deren Dokumentarfilm Ahawah – Kinder der Auguststraße im Rahmen des Jüdischen Filmfestivals am 19. Mai Weltpremiere im Kino Babylon feiert. Wir verlosen Tickets dafür.

Hier ist der erste Ausschnitt vom Interview:

 

Ausschnitt Nr. 2:

 

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.