Egotronic | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2014-03-18
By Frank [FluxFM] |
Im Radio:
16. März 2014, 19 Uhr
18. März 2014, 19 Uhr
19. März 2014, 22 Uhr
 
Im Ohrspiel-Stream:
12. September 2016, 22 Uhr
13. September 2016, 12 Uhr
14. September 2016, 16 Uhr
15. September 2016, 20 Uhr
16. September 2016, 10 Uhr
17. September 2016, 14 Uhr
18. September 2016, 18 Uhr

Eigentlich hört Torsun Burkhardt vor allem Hardcore, Punk und Rockmusik. Doch 1997 erscheint ein Album, das die Welt des gebürtigen Hessen auf den Kopf stellt. Bei 70 Minuten Musik ungeklärter Herkunft von Andreas Dorau fällt der Groschen: elektronische Punkmusik soll es sein, Egotronic ist geboren. Es dauert allerdings noch ein bisschen bis Torsun und seine Jungs einen Fuß auf den musikalischen Boden kriegen. 2005 erscheint die erste EP, ein Jahr später das Debütalbum Die richtige Einstellung. Doch erst Lustprinzip, die zweite Platte der Band, bringt den Erfolg. Egotronic werden Vorreiter des deutschsprachigen Elektro-Punks und Aushängeschild ihres Labels Audiolith. Ihre Texte: gesellschaftskritisch und antifaschistisch. „Raven gegen Deutschland“ tönt durch die Jugendclubs Deutschlands.

Schweißtreibende Tourneen durch Großstädte und Provinzen folgen und bringen Egotronic einen Ruf als fabelhafte Liveband ein. Es folgen drei weitere Alben. Im letzten Jahr trennen sich dann die Wege von Sänger Torsun und dem Rest der Band, doch neue Weggefährten sind schnell gefunden. Zu viert nehmen sie Die Natur ist dein Feind auf, das gerade erschienen ist. Jetzt geht es natürlich wieder auf ausgiebige Tour durch die Republik. Vorher nimmt sich Torsun Zeit, seine Plattenkiste für euch zu öffnen – diesmal im FluxFM Ohrspiel …

>> Morningshow-Interview mit Torsun von Egotronic vom Oktober 2015

>> Morningshow-Interview mit Egotronic von 2014

Tracklist

Wipers – Window Shop For Love
The Hives – Two Timing Touch And Broken Bones
The Faint – I Disappear
Turbostaat – Harm Rochel
Die Nerven – Eine Minuten Schweben
The White Stripes – Fell In Love With A Girl
Superformy – Pop Will Save The World
Love A – Windmhlen
The Faint – Worked Up So Sexual
Dackelblut – Rest von seinem Geschirr
Andreas Dorau – Das Telefon Sagt Du
Dackelblut – Edwin Van Der Saar

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.