Oskar Roehler, Johnny Haeusler und Tom Schilling (Foto: Marc Augustat)

Oskar Roehler und Tom Schilling bei FluxFM Spreeblick

▷ Letzte Änderung: 2015-03-20
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
22. März 2015, 10 Uhr
23. März 2015, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Nach der Ausstrahlung im Radio gibt es die Sendung immer auch hier als Podcast. Diese Woche im Radio zu Gast sind ..

Oskar Roehler und Tom Schilling

Tom Schilling ist der geborene Schauspieler: Mit 12 Jahren hat er bereits seine erste Theater-Rolle im Berliner Ensemble, mit 18 gewinnt er für seine Rolle in Benjamin Leberts Romanverfilmung Crazy den Bayerischen Filmpreis. 2004 spielt der Berliner im Oska Roehler-Film Agnes und seine Brüder mit, nur zwei Jahre später in Elementarteilchen. Roehler hat bereits dreizehn Filme gedreht, etliche Drehbücher verfasst – unter anderem für Christoph Schlingensief. In den letzten Jahren hat er außerdem zwei Romane geschrieben.

Mein Leben als Affenarsch ist der zweite, gerade erschienene Roman von Oskar Roehler. Er dient als lose Vorlage für den Kinofilm Tod den Hippies – Es lebe der Punk – mit Tom Schilling in der Hauptrolle. Schilling spielt – eindrucksvoll wie eh und je- den Punker Robert, der in den frühen 1980er Jahren in Westberlin und gleich mitten in der Subkultur der Mauerstadt landet. Am 26. März startet „Tod den Hippies! Es lebe der Punk!“ in den deutschen Kinos. Heute sind Filmemacher Oskar Roehler und Hauptdarsteller Tom Schilling zu Gast bei Johnny Haeusler und FluxFM Spreeblick.


Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler, Oskar Roehler und Tom Schilling von 10-12h am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast:

Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.