Foto: Sophie Euler

Paula Bomer – Neun Monate | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2015-10-19
By Sophie [FluxFM] |
Im Radio:
19. bis 25. Oktober 2015

Paula Bomer - Neun Monate Die junge New Yorkerin Sonia gerät durch ihre unerwartete dritte Schwangerschaft – dieses Mal eine Tochter – völlig aus der Bahn. Ausgerechnet jetzt, wo ihre zwei Jungs aus dem Gröbsten raus sind, sie glaubt, endlich durchatmen zu können, und die Leidenschaft zu ihrem Mann wieder erwacht. Sie verlässt Mann und Kinder und macht sich auf zu einer Reise quer durch Amerika. Auf der Suche nach der Frau, die sie einmal war: Sorglos, unabhängig, lustbetont, eine kompromisslose Künstlerin – in Paula Bomers Roman: Neun Monate.

Fazit von Jörg Petzold:
Noch ein Buch über lange Beziehungen, diesmal ist es aber auf Krawall gebürstet. Mir ist es manchmal ein bisschen zu derb, scheinbar gewollt ordinär. Aber Paula Bomer traut sich alles anzusprechen – sie hört nicht da auf, wo es anfängt, wirklich weh zu tun. Und das macht das Buch wirklich lesenswert!“

„Neun Monate“ von Paula Bomer ist erschienen bei open house.

Hörproben sind aus rechtlichen Gründen nur 7 Tage zum Nachhören verfügbar.

Übrigens: Hier findet ihr alle Buch-Empfehlungen, hier die Mitschnitte unserer 3-Minuten-Lesung.
 

Redaktion & Moderation

Miki Sič
Spezialgebiet: Strickliesel

… zum Profil

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.