Phia macht sich im FluxFM-Studio für die Live-Session warm (Foto: R. Kranz)

Phia & Philosophie Magazin | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2015-11-04
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
04. November 2015,
14 bis 18 Uhr
Phia (15:10 Uhr)

Heute kommt Phia vorbei. Wer das ist? Phia heißt eigentlich Sophia Exiner, kommt aus Australien und lebt seit 2011 in Berlin. Die junge Frau macht Pop, kann ein Loop-Pedal bedienen und besitzt ein Kalimba. Ein was? Das Kalimba ist ein afrikanisches Mini-Klavier, das mit den Daumen gespielt wird. Wie das klingt, könnt ihr euch am Mittwochabend einfach selbst anhören – ab 19 Uhr im Privatclub. Bei Winson im Radio verlost Phia Freikarten an euch.

Interview und Session verpasst? Hier gibt’s den Mitschnitt zum Nachhören – mit Live-Version von Phias FluxFM-Dauerbrenner „Do You Ever?“:


Philosophie Magazin (17:10 Uhr)

Wir haben’s schon immer gewusst: Star Wars ist eine Philosophie für sich. Kurz bevor der neue Film startet, hat das Philosophie Magazin eine ganze Ausgabe diesem Mythos gewidmet. Wie das zusammenpasst, erklärt uns die Chefredakteurin Catherine Newmark persönlich.

Zu tiefsinnig fürs Nebenbei-Hören? Hier könnt ihr euch das Interview noch einmal in aller Ruhe anhören:


Sounds-Of-The-80s-Gewinn-Hörspiel (14:45 Uhr)

Audible hat pünktlich zu Halloween eine Horror-80ies-Hörspiel-Serie rausgebracht: Monster 1983. Und damit ihr gratis in den Genuss dieses gruseligen Spektakels kommen wollt, verlosen wir in der Morningshow am Nachmittag die ganze Woche lang Jahresabos für Audible!

Wir spielen euch typische Sounds aus den 80er Jahren vor und ihr müsst anrufen und sie erraten. Wer es am Telefon nicht schafft, kann hier auch Online gewinnen oder sich erstmal ein paar exklusive Ausschnitte anhören.


Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

Ein Kommentar

  1. Pingback: Catherine Newmark zur neuen "Star Wars"-Sonderausgabe - Philosophie Magazin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.