FluxFM Spreeblick mit Cynthia Barcomi

Cynthia Barcomi

Cynthia Barcomi

Unser erklärter Lieblingsblogger und Head of Spreeblick, re:publica & Plan B Johnny Haeusler lädt in seiner Sendung FluxFM Spreeblick ein zum Diskurs mit Musikern und Machern über Pop und Politik.


Diese Woche zu Gast ist

Cynthia Barcomi

Cynthia Barcomi studierte Theaterwissenschaft und Philosophie an der Columbia Universität in New York und arbeitete als Tänzerin, bevor sie in ihrer Wahlheimat Berlin ihre Leidenschaft zum Beruf machte: 1994 gründete sie in Kreuzberg “Barcomi’s Kaffeerösterei“, 1997 folgte in Berlin Mitte “Barcomi’s Deli“. Beide sind heute Kultläden und in der Hauptstadt die allererste Adresse für New York Cheesecake, Blueberry Muffins oder Monster Brownies. Erfolgreich betreibt sie auch einen Cateringservice, der unter anderem das Hotel Adlon, verschiedene Botschaften, Filmproduktionen und Kunstgalerien beliefert.

Ihre erfolgreiche Karriere als Geschäftsfrau sieht Cynthia Barcomi dabei nicht im Gegensatz zu einem glücklichen Familienleben: “Ich glaube, dass man beides machen kann, man muss sich nicht zwischen Kindern und Karriere entscheiden!” Sie ist Mutter von vier Kindern und lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Berlin.


Wir freuen uns auf ein spannendes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Cynthia Barcomi von 10-12h am Sonntag auf FluxFM. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 19-21h im Programm – und ab jetzt auch hier online, aus rechtlichen Gründen “nackt”, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören:


Ähnliche Artikel:

  1. FluxFM Spreeblick mit Jim Avignon
  2. FluxFM Spreeblick mit Richard Häusler
  3. FluxFM Spreeblick mit Irmin Schmidt von CAN

29.10.2012

FluxFM Spreeblick
28. Oktober 2012

Sonntag 10 - 12 Uhr
Montag 19 - 21 Uhr

2 Kommentare zu “FluxFM Spreeblick mit Cynthia Barcomi”

  1. Frank Lachmann

    29. Oktober 2012 um 14.45 Uhr

    lieber olaf,

    das steht ca. zwei zentimeter über deinem kommentar .. ;-)
    die sendung gibt’s ab morgen (also nach der wiederholung heute abend) dann auch exakt hier zum nachhören.

    mit besten grüßen,
    ~ fluxfm online

  2. Olaf Bahn

    29. Oktober 2012 um 13.54 Uhr

    Hallo Freunde!
    -So wollte ich immer mal ein Gespräch beginnen.-

    Ich Hatte das Vergnügen am Sonntag den “FluxFM Spreeblick mit Cynthia Barcomi” teilweise zuhören. Ich fand das Interview sehr beeindruckend und habe Freunde die um diese Zeit noch schliefen, davon erzählt, die haben mich darum gebeten ihnen einen Link zu schlicken. Gibt es bereits einen Link den ich nur nicht finde, oder eine andere Möglichkeit den Spreeblick noch einmal zuhören?

    MfG Olaf

Dein Kommentar

Erforderlich
Erforderlich, Wird nicht veröffentlicht