Radio Arty

…mit den Ohren gucken!

Berlin ist nicht nur Hauptstadt der Musik, sondern auch Hauptstadt der Kunst. Und damit die auch mal zu Wort kommt, reißt Yaneq jeden Donnerstag die Ohren ganz weit auf und lädt sich die passenden Gäste aus der Szene ein.

Er informiert, welche spannenden Künstler gerade in der Stadt sind und welche Vernissage man auf keinen Fall verpassen sollte. Danach wird die maßlose Fülle an Galerien, Vernissagen, Aktionen und Auktionen keinen mehr schocken.

Radio Arty – Kolossale Musik, krasse Kunst und kulturelle Kollateralschäden – eine Stunde FluxFM zum Einrahmen und an die Wand hängen.

Diese Woche hat Yaneq sich Lutz Henke eingeladen, Kulturwissenschaftler und Kurator, der momentan das Projekt Write the Wall zu 20 Jahren Mauerfall betreut.

Er wird mit ihm über seinen neuen Laden reden und sich etwas über die von ihm organisierten großen Brandmauermalereien des Street Artists Blu in der Schlesischen Straße erzählen lassen. Von der Renovierung im November 2008 gibt es hier ein kleines Filmchen über den Italiener bei der Arbeit zu sehen:


Ähnliche Artikel:

  1. The Radio Sessions – Electronic Beats On Air mit Margarete Dygas
  2. Phoenix
  3. The Radio Sessions
    Electronic Beats On Air mit The Grandfather Pardox

04.09.2009

RADIO ARTY
Donnerstag 19 Uhr
Samstag 16 Uhr
Montag Mitternacht

16 Kommentare zu “Radio Arty”

  1. Florian

    11. April 2013 um 13.46 Uhr

    Sei gegrüßt mein Moderator!
    Heute ist ja wieder Radio-Arty-Time und mich würde interessieren ob du da ein paar Worte über die aktuelle Lage des Atelierhauses Prenzlauer Promenade verlierst? Da findet ja gerade eine Ausstellung anlässlich der Abriss -und Rauswerfproblematik des Hauses und der ansässigen Künstler statt. Nur wird der Zugang durch die Hausverwaltung verhindert. Ganz schön frech. Machst du dass? Das wäre wunderbar!
    Zur weiteren Information:
    http://www.monopol-magazin.de/artikel/20106599/Neuer-Streit-um-Atelierhaus-Prenzlauer-Promenade.html
    http://www.berliner-zeitung.de/berlin/atelierhaus-kuenstler-verweigern-aufloesung-ihrer-ausstellung,10809148,22335866.html

  2. Catherine the waitress

    25. Januar 2012 um 01.59 Uhr

    Yo Yaneq!
    Ich bin schon seit Jahren dein Fan. Leider war ich viel zu selten auf Partys oder Konzerten, weil alle meine Freunde einen schrecklichen Musikgeschmack haben. Hatte mich eben darauf verlassen, dir von Zeit zu Zeit einen Schweinebraten kredenzen zu können :)
    Jetzt hock ich hier in Costa Rica und will Exzess. Zum Glück gibts MySpace.
    Bis man sich mal wieder in Berlin trifft, schicke ich sonnenverbrannte Grüße und hör mal ins neue Album rein.

  3. International Conversations with Collectors: Billur Tacir | KUNST MAGAZIN

    23. Juni 2011 um 16.08 Uhr

    [...] moderator, the sociologist Jan Kage, alias Yaneq, moderates the radio programme “Radio Arty” (MotorFM, 100.6) with guest artists and curators every Thursday at 7pm. var addthis_config = [...]

  4. martin

    11. Januar 2011 um 00.26 Uhr

    hallö, erstes posting dieses jahr? :)

    ein wirklich prima engagierter beitrag heut zu ungarn und pressefreiheit + menschenrechte! viel spaß und großes echo fürs heißer-glühwein-heiße-beats-happening um 15.30 am di, 18.01., vor der ungarischen botschaft in bln. mehr davon. auch wenn ich nicht dabei sein kann (da im süddt. sendegebiet), bis denne, martin

  5. the flashgib » Blog Archive » Stroke.03 Review

    14. Oktober 2010 um 16.14 Uhr

    [...] owner of brand new ” Schaufenster gallery “Berlin, curator and host of radio arty on Motor Fm Berlin, presented artworks by gogoplata and stohead, which were impressiv and quite [...]

  6. KULTURTECHNO » Fremdarbeit @MotorFM

    05. November 2009 um 00.30 Uhr

    [...] Heute, Donnerstag 5.11. um 16h kommt auf RadioArty, der Show vom prima Yaneq ein Bericht über Fremdarbeit: http://archiv.fluxfm.de/programm/radio-arty/ [...]

  7. Radio ARty / Klub7 « Berlin based Streetart / Urban-Art Blog

    14. Oktober 2009 um 15.31 Uhr

    [...] (19:00) gibts wieder (wie jeden Donnerstag) die Sendung RAio ARty mit Janeq auf MotorFM. Zu Gast u.a. Katrin Klitzke und der Klub7. Live [...]

  8. Jammin' Unit

    30. September 2009 um 13.58 Uhr

    Spitzenunterhaltung!!!
    Wann kommt die Sendung live, und mit Hörertelefon?

  9. Yaneq

    29. September 2009 um 16.51 Uhr

    Heyho und vielen Dank für all das positive Feedback. Ich bin überwältigt und freue mich sehr!

    Wir haben lange diskutiert und rumgefeilt, bis wir die Sendung so hatten, wie sie jetzt ist und sie ist immer noch eine Reise – sprich ich werde da noch weiter verbessern und vorantreiben. Aber erst mal bin ich froh, dass ich all die unterschiedlichen Inhalte in diese große, bunte Wundertüte kippen kann.

    Malcolm: Ich werde auch gerne über Stuttgarter Projekte und Austellungen berichten, aber dafür müsst du und deine anderen Stuttgarter Leute mich mit Infos füttern!
    Ich bin nur der sehr strenge Filter und Gastgeber, aber die Sendung gehört uns allen!
    Das gilt natürlich auch für alle Hamburger und Berliner, die Radio Arty hören und feiern. Sagt bescheid, wenn was interessantes läuft.

    Bis dahin: Dreht die Boxen auf!
    Euer Yaneq

  10. Katrin K.

    26. September 2009 um 13.32 Uhr

    Hey Yaneq, super Konzept!!! Tolle Show!!! Ab jetzt werden jeden Donnerstag ab 19h die Öhrchen gespitzt :-) Grüüüße, K***

  11. Burrito

    17. September 2009 um 19.31 Uhr

    Wat n tolles Konzeptchen. Der Mann am Mic scheint auch für alle Sinne gecastet. Tolle Stimme – endgeile Musikauswahl.

    Thumbs up und weiter so!

  12. peter lustig

    16. September 2009 um 17.00 Uhr

    Beste Sendung wo gibt :)

    nein wirklich, großes Lob an Yaneq!!

  13. Radio Arty mit Write the Wall « Berlin based Streetart / Urban-Art Blog

    16. September 2009 um 12.47 Uhr

    [...] (Donnerstag, 19:00) gibt´s wieder „Radio Arty“ mit Yaneq und als Gast u.a. Lutz vom Write the [...]

  14. Malcolm

    15. September 2009 um 23.42 Uhr

    Hallo Yaneq, hallo MotorFM,

    ich finde die neue Sendung klasse!
    Ein großes Lob für den Mut ein “Format” wie dieses ins Programm zu nehmen. Im Vergleich zu “normalen” Musiksendungen ist es viel anspruchsvoller visuelle Künste/Kunstwerke/Künstler im Radio zur Geltung zu bringen.
    Aber wenn es gut gemacht ist (wie bei Yaneq!), dann macht gerade das fehlende Bild Lust darauf, sich die Sachen anzuschauen. … Schade, daß ich Euch in Stuttgart höre, ziemlich weit weg von Berlin.
    Vorschlag: Tut Euch mal in der Stuttgarter Szene um. Auch hier gibt’s Street Art.

    Die Musik ist übrigens auch gut!

  15. various & gould interview « Berlin based Streetart / Urban-Art Blog

    13. September 2009 um 09.20 Uhr

    [...] radio arty von yaneq gibt es donnerstag ab 19 uhr, wiederholung samstag 16 uhr und montag mitternacht. [...]

  16. daffdaff

    03. September 2009 um 12.28 Uhr

    jutes ding jroßer;)

Dein Kommentar

Erforderlich
Erforderlich, Wird nicht veröffentlicht