Die Channels von FluxFM

 
Ihr könnt in unserer App FluxMusic – Next Level Radio und in unserem Webplayer zwischen verschiedenen Channels wählen, alle als 128kbps mp3 (Shoutcast). Das geht natürlich auch via URL über einen Player eures Vertrauens (dann auch wahlweise 320kbps mp3 oder 64kbps aac). Und selbstverständlich gibt es für jeden Stream eine Playlist.

 

Channels

FluxFM

FluxFM LogoPopkultur, Netzkultur, urbanes Leben und die neueste Musik – das ist das Berliner Radioprogramm von FluxFM, präsentiert von den normalgelauntesten Moderatoren der Welt. Mit künstlerischer Nachwuchsförderung, die seinesgleichen sucht, und einem innovativen Programmformat hat sich FluxFM bisher einen ECHO, den Deutschen Radiopreis und den International Music Industry Award verdient.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/live/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/live/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/live/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/live/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/live/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/live/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/live/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/live/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/live/aac-64/audio/play.m3u

 

FluxKompensator

FluxKompensatorIhr liebt den Mix von FluxFM, aber wollt ihn manchmal einfach pur? Der FluxKompensator bietet genau das: Song für Song die musikalische Essenz eures Lieblingssenders. Indie, Elektro, Alternative, Songwriter und alles, was ihr gewohnt seid – nur ohne Moderation. Einfach nur Musik eben.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/fluxkompensator/aac-64/audio/play.m3u

 

Clubsandwich

ClubsandwichDein 24-Stunden-DJ-Set für Zuhause und unterwegs. Clubsandwich bringt die internationale Clubkultur aus Berlin zu euch. Rund um die Uhr elektronische Musik, täglich neue Tracks, kuratiert von FluxFM. Wozu stundenlang vorm Berghain stehen, wenn der beste Club der Welt ab jetzt in eurem Handy ist?

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/clubsandwich/aac-64/audio/play.m3u

 

Ohrspiel

OhrspielUnsere Lieblingsmusiker stellen euch die Songs vor, die sie lieben. Zu jeder vollen Stunde geben sich prominenten Moderatoren die Klinke in die Hand und sind die Musikredakteure ihrer eigenen Sendung. Jeweils eine Stunde lang dürfen sie im Ohrspiel wählen, was gespielt wird und was sie euch darüber erzählen wollen.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/ohrspiel/aac-64/audio/play.m3u

 

XJAZZ

XJAZZXJAZZ hat das staubiges Image des Jazz abgeschüttelt. Seit zwei Jahren bringt das Berliner XJAZZ-Festival gleichen Namens frischen Klänge aus den Bereichen Jazz, Electronica und Neo-Classics auf die Bühne – und jetzt auch 24/7 auf eure Ohren. Jamie Lidell, Jaga Jazzist und Sophie Hunger sind nur einige der Künstler, die euch hier begegnen werden.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/xjazz/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/xjazz/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/xjazz/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/xjazz/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/xjazz/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/xjazz/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/xjazz/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/xjazz/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/xjazz/aac-64/audio/play.m3u

 

Studio 56

Studio 56Freitagabend – ihr wollt ausgehen und euch schon mal in Stimmung bringen? Die samstägliche WG-Party braucht einen DJ? Montagmorgen und ihr müsst dringend auf die Beine kommen? Bei Studio 56 erwartet euch ein deftiges Hitfeuerwerk an Indie-Klassikern und den Popperlen, an die sich die anderen DJs erst nach 3 Uhr rantrauen – natürlich FluxFM-Style. Mitsingen, mittanzen, abfeiern.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/feierstarter/aac-64/audio/play.m3u

 

FluxForward

FluxForwardDer neueste Song eurer Lieblingsband, der neueste Hype in den Blogs: FluxForward bietet euch täglich die wichtigsten musikalischen Neuheiten – handverlesen und für gut befunden. Songs, die gerade erst veröffentlicht wurden, und Künstler, die noch keiner kennt: Heute hören, was morgen groß rauskommt.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/forward/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/forward/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/forward/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/forward/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/forward/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/forward/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/forward/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/forward/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/forward/aac-64/audio/play.m3u

 

Electronic Beats

Electronic BeatsEinmal in der Woche kommen die größten Namen und heißesten Newcomer der Szene bei uns vorbei und mixen exklusiv für euch. Im Electronic Beats-Channel könnt ihr sie alle immer wieder hören. Rund um die Uhr die besten DJs in the mix. Am Stück, ohne Unterbrechung, für den perfekten Danceflow.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/electronicbeats/aac-64/audio/play.m3u

 

ElektroFlux

ElectroFluxIhr wollt elektronische Klänge, aber auch was zum Mitsingen? Da hätten wir was für euch: Elektronischer Pop vom Feinsten. Von Hot Chip bis LCD Soundsystem, von WhoMadeWho bis Chvrches. ElektroFlux ist die Indie-Elektro-Disco to go quasi – denn irgendwo ist schließlich immer Samstagnacht.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/electro/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/electro/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/electro/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/electro/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/electro/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/electro/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/electro/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/electro/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/electro/aac-64/audio/play.m3u

 

FluxLounge

FluxLoungeEin Schaumbad für deine Ohren: Die FluxLounge, unsere akustische Kissenlandschaft, auf der man zusammen mit José Gonzalez, Beach House oder Kings Of Convenience liegt. Singer/Songwriter, Softpop und andere chillige Dinge erwarten euch hier in unserer musikalischen Komfortzone. Keep calm & listen to FluxLounge.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/lounge/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/lounge/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/lounge/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/lounge/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/lounge/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/lounge/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/lounge/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/lounge/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/lounge/aac-64/audio/play.m3u

 

Passport Approved

Passport ApprovedSat Bisla sucht und findet seit 11 Jahren die besten Newcomer und bestückt damit Radiosender auf der ganzen Welt – LA, Lima, Shanghai, Johannesburg, Berlin. Bei FluxFM hört ihr ihn jede Woche in der Auslandsspionage, ab jetzt aber auch rund um die Uhr bei Passport Approved: Hier gibt es Sats Show im Stream und zwischendurch von ihm handverlesene Titel von up and coming artists der ganzen Welt.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/passport/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/passport/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/passport/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/passport/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/passport/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/passport/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/passport/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/passport/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/passport/aac-64/audio/play.m3u

 

Sound Of Berlin

Sound Of BerlinBerlin ist seit 25 Jahren Wiege und Epizentrum der elektronischen Musik. Los ging’s mit düsterem Techno aus versteckten Kellerclubs, mittlerweile ist die Stadt weltweit Aushängeschild für alles, was Beats, Drum Kicks, Breaks oder Synthesizer vorweisen kann. Nirgendwo werden mehr musikalische Trends gesetzt, nirgendwo vibriert die Szene so wie hier. Den elektronischen Fingerabdruck der Stadt findet ihr bei Sound Of Berlin.

StreamURLs
Mit diesen URLs könnt ihr unsere Streams auch über einen anderen Player eures Vertrauens (z.B. iTunes, Winamp o.ä.) hören. Manche Browser (z.B. Firefox) spielen den Stream direkt & selbst ab, wenn ihr die jeweilige URL aufruft. Playlist-Dateien gibt’s auch: als .PLS oder .M3U. Damit könnt ihr ebenfalls eigene Player füttern.

Format: mp3 | 320 kbps
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/mp3-320/audio/
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/mp3-320/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/mp3-320/audio/play.m3u

Format: mp3 | 128 kbps
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/mp3-128/audio/
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/mp3-128/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/mp3-128/audio/play.m3u

Format: aac | 64 kbps
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/aac-64/audio/
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/aac-64/audio/play.pls
http://streams.fluxfm.de/soundofberlin/aac-64/audio/play.m3u

 

Geht nicht?
Getestet haben wir die Streams mit den jeweils aktuellen Versionen von Firefox, Chrome und sogar Internet Explorer unter Windows, sowie Safari unter Mac OS X. Wenn’s nicht funktioniert, am besten mal zuerst den Cache des Browsers löschen: wie das geht, ist hier für Windows-PCs und dort für Mac-Rechner (oder auch nochmal ganz systemübergreifend mit vielen Bildern) beschrieben.

 

Andere Anwendungen zum Radio hören

Bei TuneIn oder radio.de, beispielsweise, steht FluxFM direkt im Sender-Verzeichnis. Bei denen kann man alle Streams über die Website oder auch deren Smartphone-Apps hören.

Bei anderen Playern (wie gesagt: beispielsweise iTunes, Screamer Radio oder foobar2000) verwendet ihr einfach die oben erwähnten Stream- oder Playlist-Adressen.

 

Bugreport

Wenn ihr euch mit einem konkreten Problem via Kontaktformular oder Kommentar an uns wendet, bitte unbedingt folgendes erwähnen:

  • Art des Endgeräts (Telefon (Android, iPhone ..), PC (Windows, Mac, Linux ..), Radio (Webradio, UKW) ..), mit dem ihr FluxFM hören wollt,
  • beteiligte Software (Betriebssystem, Browser, Apps, ..)
  • eventuelle Fehler-Eingrenzung (mit A geht’s, mit B geht’s nicht, ..)
  • und was euch sonst noch erwähnenswert erscheint.

 

Bonustrack

Infos zum sonstigen Radioempfang? Haben wir auch.
Oder den kompletten Sendeplan für Berlin? Bittesehr.
Rausfinden, welcher Song wann lief? Tadaa, unsere allwissende Playlist!

Weitersagen

78 Kommentare

  1. Sieht insgesamt gut aus. Die beiden links zum Öffnen des Player-Fensters funktionieren jedoch nicht sondern führen zum alten Player, und der läuft ja seit Tagen nicht mehr. Wäre schön, Ihr könntet das fixen.
    Gruss

    • Hi Christian,
      hmm, nee – die führen bei uns zu fluxfm.de/player/ – und da liegt seit dem Relaunch der „neue“ Player. Leer‘ mal den Cache deines Browsers bitte und versuch’s nochmal.
      Danke + Gruß, ..

  2. Vanessa Watkins says:

    Ein Stuttgart-Stream wäre toll! Bin jetzt in die Province vor Stuttgart gezogen und kann euch seitdem nicht mehr empfangen! Oder gibt es da irgendeine andere Möglichkeit außer Berlin oder Bremen hören?

    • Hallo Vanessa!
      Einen Stuttgart-Stream fänden wir auch toll, genauere Infos gibt’s dazu aber leider noch nicht. Hmm.. Bleibt nur Bremen oder Berlin… Oder du wählst deine neuen Wohnorte nur mehr nach dem Gebiet der FluxFM-Reichweite. Da hätten wir auch nix dagegen! ;) Viele Grüße!

  3. schultze says:

    Hallo, zeit 2 tagen bekomme ich keinen empfahng mehr aus dem Berliner Livestream, aus Bremen geht Add ons sind auch alle aktualisiert worden hat wer das gleiche problem.

    mfg

    • Hallo! Leider haben wir hier einen Hardware-Schaden! Derzeit sind wir nur per UKW zu hören (zumindest, was den Berliner-Stream betrifft / Bremen geht). Tut uns leid! Wir arbeiten dran! Viele Grüße!

    • schultze says:

      axso und ich dachte schon es liegt wieder an mein PC dann bin ich erleichtert
      mfg TS

  4. Geri says:

    Liebes Flux Team,

    wie ist der Stand bzgl. Eurem NET Stream aus Berlin?
    (In Zuerich ist ueber UKW kein Empfang moeglich.)

  5. jens says:

    moinmoin, und gleich heute früh beim Aufstehen Schreck bekommen, „stream out of order“, aber jetzt wieder alles gut! Danke sehr Mister Superman Frank, ich glaube Du hast den aufregensten Job in Eurem Team ;)) mfg Jens, Kopf hoch, geht mir in meinem Job auch nicht besser ;)

    • Tobi says:

      hallo,

      seit der Umstellung vor paar Monaten funktioniert der Berlin-Stream leider nicht mehr hier bei uns im Geschäft. Da wird wahrscheinlich irgendwas geblockt. Gibt es denn keinen alternativen Stream, den man verwenden kann? was ist denn geändert worden zum Relaunch?

    • Hi Tobi,

      an den Streams ist exakt nichts geändert worden – weder Adressen/Provider noch das Format oder dergleichen, alles genau wie vorher. Nur der Webplayer hat neue Farben verpasst bekommen, das war echt alles. Nach ein paar wenigen/anfänglichen Bugreports (die sich meistens durch Cache-Löschungen lösen ließen) gab’s auch schon seit Monaten kein Feedback in der Hinsicht mehr, dass irgendwas nicht klappen würde. Hmm. Womit hört ihr denn den Stream? Also hier auf der Website, oder ’ne andere Software, oder ein Hardwareradio, oder ’ne App oder so? Mal mit „irgendwas anderem“ probiert, um den Fehler einzugrenzen?

      Gruß,
      ~ die FluxFM-Technik ehrenhalber

  6. Dirk says:

    Hi Fluxteam,

    über Sonos webradio heute immer wieder abrupte Funkstille, dann startet nach 3sek ein völlig neuer Song. Als würde der Stream zwischen Bremen und Berlin hin- und herschalten.

    Bekannt?

    Gruß!

    • Ist -leider- bekannt, unsere Leitung zur Außenwelt kackt in letzter Zeit wieder (zu) oft ab. Da laufen schon diverse Störungsmeldungen & Tickets, .. sorry. Wir kümmern uns. :-|

  7. Frank says:

    Jo Leute,
    Gibt es auch die Möglichkeit einen. Stream mit weniger Qualität zu bekommen um Daten unterwegs zu sparen? 128 bzw 192kbps sind viel, da ist das Volumen schnell weg.
    Danke!

  8. jens says:

    moin, gleich zum thema, gibt leider seit heut früh schon wieder schwere empfangsstörungen/aussetzer im netstream/vtuner – zu meinem internetradio, ist Euch schon was aufgefallen? mfg der bangende jense

  9. haiko says:

    Man(n) hört Flux.fm auch in Nairobi! Sonnige Grüsse!

  10. Ralf says:

    Wäre schön wenn Ihr es schafft Stuttgart nicht zu vergessen! Vermisse meinen Lokalen einschlag wenn ich im Büro sitz! Bis wann habt Ihr was geplant ?

  11. Frank says:

    Stuttgart!!!

    Und seit 24 Stunden läuft nach der Anzeige in meinem Streamplayer Nick Cave….da stimmt doch was nicht. Oder?

  12. Christian says:

    Es wäre wirklich toll einen Stuttgart Stream zu haben :)

    • Ralf says:

      Juhu, es scheint mehr wie mich zu geben ! Toll.
      Hoffentlich bits bald FLUX FM Stuttgart auch im Büro & zuhause (liegt leider grad beides auserhalb des sendebereichs…) und nicht nur im Auto

  13. bernd schultz says:

    Juhuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu!!!!

    :)))

  14. Frank says:

    Bei mir ist irgendwie der linke STereokanal dahin, manchmal tut er aber meistens rauscht es.
    Die anderen Internetsender funktionieren, also scheint es leider an Flux FM zu liegen.
    Beobachten das noch andere oder ist doch bei mir etwas kaputt?

  15. Frank says:

    Grad mal bei radio.de getestet und auch da der linke Kanal gestört.
    Bitte richten, ich mußte die Smiths jetzt ganz ganz leise hören :-(………

  16. bernd schultz says:

    GROOOOOOOßARTIG!!!! :)))

  17. Marc says:

    Hallo,
    ich höre FluxFM Berlin über Sonos. Bislang einwandfrei – doch in letzter Zeit hakt es immer wieder. Meist nach ner halben Stunde kommen die Aussetzer. Dann hilft nur, die Wiedergabe zu stoppen und neu zu starten. Aber auf Dauer ist das halt nervig, weil die Aussetzer immer ungelegen kommen. Ist Euch die Störung bekannt?
    VG
    Marc

    • Ja! Die Störungen sind uns bekannt und wir arbeiten auch dran und schrauben einmal da und einmal dort, aber warum’s mal besser und mal schlechter läuft wissen wir trotzdem nicht. Aber danke für deinen Hinweis! LG aus der FluxFM-Redaktion

  18. Sibylle Rother says:

    Hallo Flux FM,
    habe gehört, dass Ihr ab 2016 nur noch über das Internet senden wollt. Ist dies richtig?
    Das wäre wirklich nicht gut. Habe keine Möglichkeit Euch zu Hause oder im Auto über Internet zu hören.
    Bin jetzt schon seit ca. 8 Jahren Höhrerin von Flux FM bzw. MotorFM; Ihr treff so ziemlich genau meinen Musikgeschmack. Da kommen all die anderen Sender einfach nicht mit; das gibt es keinerlei Alternative.
    Gibt es nicht eine Möglichkeit, dass Ihr trotzdem weiterhin über UKW sendet? Ich bin bestimmt nicht die einzige die das sehr bedauern würde.
    Ist dies vielleich auch der Grund, warum ich seit einigen Wochen ziemliche Probleme mit dem Empfang über UKW (97,2) Eures Senders im Raum Esslingen am Neckar habe?

    • Sorry für die späte Antwort, aber wir wurden von den Medienanstalten gebeten, nicht viel dazu zu sagen, bevor deren Kommunikation nicht geklärt ist. Demnächst erklären wir das mal genauer!

      Aber soweit vorab: Als kleiner Indiesender hatten wir zum Start vor 10 Jahren gehofft, ein alternatives Sendernetzwerk aufzubauen, das in allen größeren Städten zu hören ist und die lokale Musik- und Kreativszene unterstützt. Die UKW-Landschaft ist allerdings sehr komplex und von uns leider nicht zu beeinflussen. In den letzten Jahren haben wir beobachtet, daß mehr und mehr Leute uns online in ganz Deutschland hören. Das und die Entwicklung der Online-Nutzung allgemein gab uns zu denken. Wir sind noch eine ganze Weile über UKW zu hören in Bremen und Stuttgart – planen aber, das Hauptprogramm auch dort auszustrahlen und parallel einige kuratierte FluxFM-Streams an den Start zu bringen. Die lassen sich in Stuttgart und Bremen natürlich ebensogut hören wie in Köln, München, Paris und New York. Aber die Bremer und Stuttgarter Musik-, Kreativ- und Clubszene begleiten und vernetzen wir weiterhin so gut wir können!

      Aber ein Grund für schlechteren Empfang kann das eigentlich nicht sein…

  19. DB says:

    Macht bitte weiter so,

    es gibt zur Zeit keinen besseren Sender als euch. Ich muss das wissen, denn ich bin schon seit 40 Jahren am Ohr!

    Munter bleiben

    DB

  20. Michael says:

    Hallo, ich höre Euren Sender über UKW – und es ist ein toller Sender. Gefällt mir sehr gut!

  21. Frank says:

    Hallo zusammen!

    Ist der Bremer-Stream kaputt?
    Wäre super, wenn der wieder tun würde… :-)

    • Hallo Frank! Es gibt keinen Bremen Stream mehr, sondern vorerst nur noch den Berliner Stream. Weitere Infos:
      http://www.fluxfm.de/bremen-ukw/

    • Frank says:

      Sehr schade. Ich konnte aber als Oldenburger eh nie per UKW hören – dafür war es doch ein bisschen schwach. Naja, und DAB. Idee ist ja gut, aber ich denke, dass wird die kommenden Jahre durch Internet einfach obsolet werden. Dennoch euch alles Gute!

  22. Chris says:

    Guten Morgen,
    wie sind denn die Aussichten für den Livestream Stittgart? Sitzen hier im schönen Altbau und habe tollste Verbindung im Badezimmerradio aber keine in den Wohnräumen.
    Da eure Veranstaltungstipps für Stuttgart top sind wäre es schade nur die aus Berlin oder Bremen zu kennen.
    Beste Grüße

    Chris

    • Hallo Chris!
      Es ist kein Livestream für Stuttgart geplant. Hmmm.. Couch in die Badewanne stellen? Mehr als 3 mal täglich Zähne putzen? Nein sorry, wir haben keine Lösung für dich. Wir halten dich auf dem Laufenden. Viele Grüße!

  23. Frank says:

    Hallo, der bisherige Hörgenuss ist offenbar auf dem Sat-Receiver mit webradioFS (www. fs-plugins.de) nicht mehr möglich?
    würden uns super freuen wenn auch unsere User den Stream wieder wie gewohnt hören könnten
    (würde alles funktionieren wie mpr, m3u, pls usw)
    Gruss und danke

  24. pizzamaxx says:

    Hallo,
    seit heute morgen, 31.3.15, 9.49 Uhr wird die Titelanzeige im Stream nicht mehr aktualisiert (trotz Cache löschen, Seite aktualisieren, Neustart…).
    Er steht festgenagelt auf „Curtis Harding – Next Time“, Ton läuft aber, (wenn er nich grade mal wieder hängenbleibt).
    Win7/ FireFox 36.0.4…

    Und Stream ist schon wieder weg (13.32 Uhr)… heute schon das fünfte Mal…

    LG

    • Hallo Max!
      Danke für die Info. Wir sind da auch schon seit einigen Stunden dran, wissen aber nicht, was das Problem ist. Sorry. Wir bleiben dran! Falls du Titel und Interpret von Lieder wissen willst, schreib gerne eine Mail an playlist@fluxfm.de.
      LG Sophie | FluxFM

    • pizzamaxx says:

      Danke Sophie für die Nachricht.
      Mir genügt es vorerst, zu wissen, das mit meinem Gerät alles okay ist.
      Viel Erfolg bei Eurer Fehlersuche und lustige Ostern der ganze Crew!
      LG

    • Ja mit deinem Gerät ist alles okay! Bitte nichts voreilig aus dem Fenster werfen! ;)

  25. Norman says:

    Hallo, super dass es den Stream gibt. Hier in Stuttgart wird UKW ja Ende diesen Jahres abgeschaltet.
    Also flux einen kleinen Player mit Raspberry Pi und Volumio gebaut. Das läuft soweit auch Klasse. Leider reißt der Stream immer wieder ab. Mal nach 5 Stunden, dann wieder nach 30 Minuten. Er lässt sich auch nicht sofort wieder starten. Das gleiche Verhalten habe ich auch mit der FluxFM APP. Andere Sender laufen gut. Die will ich aber nicht hören. Was mache ich nur falsch?

    • Du machst gar nichts falsch! Ist unsere Technik, die da zickt und Probleme macht.. Sorry. Wir zerbrechen uns den Kopf über mögliche Lösungen. LG aus der FluxFM-Redaktion

    • Norman says:

      Hi Sophie,

      danke für Deine Antwort. Meinst Du, dass es eine Lösung gibt, bis FluxFM über UKW hier in Stuttgart abgeschaltet wird?

      Grüße
      Norman

  26. René says:

    Guten Morgen,

    auch ich beiß bald in die Tischplatte mit eurem Stream, er reißt immer häufiger ab.
    Leider bin ich nicht gewillt etwas anderes zu hören und kann nur hoffen, dass Ihr an einer vernüftige Lösung arbeitet.

    Gruß René

    • Marc Augustat says:

      Hallo René,
      wir wissen, dass unser Stream gerade von technischen Problemen geplagt ist, arbeiten natürlich aber schon fleißig an der Behebung. Danke für deinen Hinweis!

      Beste Grüße
      Marc | FluxFM

  27. Sascha says:

    Hi! Bei mir bricht der Stream leider auch immer wieder ab – wie schon von einigen anderen Hörern beschrieben. Das ist wahnsinnig schade, weil ich tatsächlich nur FluxFM und sonst nichts anderes höre; außer vielleicht die drei FluxFM Popkultur kompakt Compilations ;-)

    Liegen die häufigen Abbrüche vielleicht daran, dass die Server überlastet sind? Wundern würde mich das ja nicht, denn ich kann mir denken, dass unheimlich viele Menschen FluxFM streamen; es gibt ja kaum eine vergleichbar gute Station im Netz. Falls die Serverüberlastung das Problem ist: Wird es denn bald einen leistungsfähigeren Server geben und könnt Ihr dann eventuell sogar zusätzlich einen Stream mit höherer Bitwandlungsrate anbieten; vielleicht 256 oder sogar 320 kbps? Das wäre der Wahnsinn!

    Schönen Gruß,
    Sascha

    • Marc Augustat says:

      Lieber Sascha,
      wir arbeiten schon emsig an der Behebung der Fehler und versuchen die Ursachen zu finden, warum der Stream in der letzten Zeit immer mal schlapp gemacht hat. Das ärgert uns natürlich auch, dennoch: wie gesagt: Wir arbeiten schon dran und können dir garantieren, dass alles bald so funktionieren wird, wie es soll.
      In Zukunft wirst du sogar noch mehr verschiedene FluxFM-Streams hören können, doch das ist noch in der Planungsphase.

      Beste Grüße,
      Marc | FluxFM

    • Sascha says:

      Lieber Marc,

      ich danke Dir sehr für die Info: Dank des Ausblicks auf einen unterbrechungsfreien Stream und in Zukunft sogar verschiedenen Stream-Auswahlmöglichkeiten ist die Vorfreude größer als die Enttäuschung über die aktuellen Stream-Abrisse.
      Ich wünsche Dir und dem Technik-Team, dass Ihr das Problem schnell in den Griff bekommt und Ihr Euch dann nicht mehr damit herumplagen müsst.
      Schönes Wochenende,
      Sascha

  28. Daniel Pilich says:

    Hallo liebes FluxFM Team,

    wir habe seit Tagen Probleme mit dem Stream. Der funktioniert mal 5min. dann wieder nicht, dann wieder 15min. und dann wieder nur eine. Wir sind am verzweifeln und wandern schon ab und zu zu FM4 ab, der aber nicht annähernd so gut ist wie euer Sender und sonst gibt es KEINE Alternative. Bremen funktioniert gar nicht mehr, auf den haben wir früher immer geschaltet wenn’s mal nicht ging. Hilfe, was können wir tun???

    (System: WIN 7 Firefox / Internet Explorer)

    Liebe Grüße Daniel + Stefan

  29. Robert says:

    Ich habe seit Tagen auch Probleme mit dem Stream. Der funktioniert mal 5 min. dann wieder nicht, dann wieder 15min. und dann wieder nur eine.Garne Hilfe damit!

    Tjuss Robert Niederlande Groenekan

    • Hallo Robert! Ja die Probleme haben wir auch. Wir suchen nach einer Lösung und du musst dir das ungefähr so vorstellen: Finde den Fehler – unsichtbare Maus knabbert unsichtbares Kabel an… Pfff… :-/ Sorry! Wir sind dran!
      LG aus der FluxFM-Redaktion

  30. Daniel Pilich says:

    Entschuldigung, ich hätte mal oben lesen sollen.

    Liebe Grüße Daniel

  31. Markus says:

    Leider bricht bei mir zur Zeit der Stream ständig ab. Arbeite mit der aktuellsten Itunes Version auf altem OS-X 10.6.8. Lief ansonsten die ganze Zeit, aber seit ein paar Wochen kann ich den Stream ein paar Minuten nicht hören und bei Wiederaufbau läuft er dann wieder einige Zeit bis zum nächsten Abbruch.

    Könnt ihr mir da helfen?

    • Marc Augustat says:

      Lieber Markus,
      das liegt nicht an deinem Macbook, das liegt gerade Mal an unseren Servern. Aber wir arbeiten längst dran. Halte durch!

      Beste Grüße,
      Marc | FluxFM

  32. Markus says:

    Hab leider auch nicht erst oben gelesen. ;-) Sorry ebenfalls dafür. Warte dann einfach ab.

  33. Alexander Vollmer says:

    Guten Morgen,
    ich werde wahrscheinlich nicht der Erste sein, der sich erkundigt. Nicht daß die Stuttgarter Frequenz seit Wochen ständig mit Störungen begleitet wird, nun ist seit gestern komplette Funkstille! Weshalb?
    LG Alex

    • Hallo Alexander!
      Gestern zwischen 8 und 16h wurde unsere UKW-Frequenz und die von 7 anderen Stuttgarter-Sendern wegen Wartungsarbeiten am Sendemast abgeschaltet. Ursprünglich hieß es, dass es ab und zu Störungen geben wird, aber dann war während dieser Zeit doch Funkstille. So das ist das eine.. Heute sollte also alles wieder tip top laufen und jetzt streikt unser Rechner. Will einfach nicht mehr. Wir haben für Stuttgart jetzt das Berliner Programm laufen. Ja, sorry, gefällt euch immer nicht so, weil anders und mehr Gequatsche und so, aber ansonsten wäre jetzt Stille. Tut uns leid und wir haben schon Technikschlümpfe zu uns bestellt, die das hoffentlich wieder in Ordnung bringen. LG aus der FluxFM-Redaktion

  34. Norman says:

    Seit ein paar Tagen läuft der Stream wesentlich stabiler. Klasse.
    Viele Grüße
    Norman

  35. laila says:

    Hallo,
    euer Web-Player ist verdammt leise! Gerade im Vergleich zu anderen Radiosendern. Ich muss alles auf volle Lautstärke regeln um überhaupt was zu hören. Was, wenn man an einem PC sitzt nicht gerade vorteilhaft ist, da alle anderen Geräusche vom PC extrem laut werden. Die Einstellung in eurem Player bringt quasi gar nichts. Auf Dauer macht das dann einfach keinen Spaß…
    Grüße

  36. AYCE KARTAL says:

    Hello,
    Last 2-3 days we can’t see the band’s and song’s name on the playlist. The yellow area is empty.

    You are a perfect radio…Last 3 years I’m 7/24 listening FluxFM.

    Thank you in advance.

    • Raoul [FluxFM] says:

      Hey Ayce, thanks for your warm words! Because we changed the system, the playlist is broken, but we are working on fixing it as soon as possible. To three more years 7/24 FluxFM and greetings from the online-team!

  37. daHeinz says:

    hallo, einfach grossartig… clubsandwich, ohrspiel, kompensator läuft sogar auf der squeezebox !
    wie komme ich denn an einen stream im .mp3 format? mit streamWriter funzt es lediglich beim regulärem fluxfm -wieso eigentlich?
    viele grüße an die mannschaft und bitte nicht aufhören…

  38. Koulis says:

    mp3 mit 320 kbps -> Endlich ein gutes Format -> Ich bin begeistert!!!

  39. Anna says:

    Auch wir in Bayern hören FluxFM.
    Das Internet machts möglich. :-)
    Ihr macht richtig geile Musik, meine Mutter und ich bekommen nicht genug.
    Weiter so und bis boid :-D

  40. Elmar says:

    Hey,
    wie lauten denn die Links zu den neuen Streams, Feierstarter, Electroflux, usw.

  41. Norman says:

    Neue Sender und das Ganze in 320 kbps. Ich bin begeistert :-)

  42. Gonzo says:

    Wo ist denn der allzeit geliebte Channel FEIERSTARTER hin?

    • Raoul [FluxFM] says:

      Hey Gonzo, der nennt sich mittlerweile „Studio 56“, taugt aber immer noch als Feierstarter. Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *