RDGLDGRN (Foto: Sophie Euler)

RDGLDGRN, Le Very, KEØMA & Sound of the Cities | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2015-10-06
By Diana Hagenberg [FluxFM] |
Im Radio:
6. Oktober 2015,
14 bis 18 Uhr
RDGLDGRN (16:10 Uhr)

RDGLDGRN, die Band, die keine Vokale mag, verquirlt auf ihrem zweiten Album famos die Genres Indie und Sprechgesang. Bei Liveauftritten trägt jedes Bandmitglied entsprechend seines Pseudonyms ausschließlich die Farben des Bandnamens. Die Amerikaner sind momentan auf Promo-Tour. In diesem Kontext spielt das Trio am 15. Oktober als Support von den Irie Révoltés in der Columbiahalle und ein paar Wochen später gleich nochmal – dann im Bi Nuu. Heute kommen sie aber erstmal bei uns im FluxFM-Studio vorbei.

Hier gibt’s das Interview inklusive amüsanter Rap-Performance:


Le Very & KEØMA (14:30 Uhr)

Das Berliner Elektro-Pop-Projekt Le Very hat im August ihr Debütalbum V veröffentlicht. Am Donnerstag wird die Platte live im Bi Nuu präsentiert. Das Konzert ist nicht nur was für die Ohren, sondern auch fürs Auge: ihr visuell-künstlerischer Mix aus Musik und Tanz hat uns schon bei einem kleinen Gig auf der FluxFM-Dachterrasse überzeugt. Neben Konzerttickets bringt Le Very auch ihren Support, nämlich Kat Franckies neues Projekt KEØMA, mit ins FluxFM-Studio.


Sound of the Cities (17:10 Uhr)

Sound of the Cities Städte beeinflussen die Musik, die in ihnen entsteht. Ohne Hamburg keine Hamburger Schule. So könnte man die zentrale These des Buches „Sound of the Cities“ formulieren, das zugleich eine einzigartige Synthese aus Popgeschichte, Erlebnisbericht, Reiseführer und Liebeserklärung an Musikmetropolen und ihren Sound skizziert. Näheres wird euch Ole Löding, einer der beiden Autoren, in der Morningshow am Nachmittag erzählen. Wir verlosen on air einige Exemplare an euch.

Fragen zum besonderen Sound einer Stadt werden hier im Gespräch beantwortet:

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Ein Kommentar

  1. Claudia says:

    Schönes Interview mit RDGLDGRN! :) Bald stehen sie im BiNuu auf der Bühne, wir freuen uns schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.