Rhodes am 8. Februar 2016 im Lido | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2015-11-30
By Sophie [FluxFM] |

Rhodes
8. Februar 2016, 19:00 Uhr
Info, Links, Tickets: Trinity Music

>> Morningshow-Interview

„Ich habe Gitarre gespielt, solange ich denken kann, aber ich war immer viel zu ängstlich um zu singen.“

Glücklicherweise hat David Rhodes seine Angst überwunden und inzwischen drei EPs und sein Debütalbum Wishes veröffentlicht. Im Februar 2016 bricht der Brite Rhodes bereits zu seiner zweiten Headliner-Tour nach Deutschland auf.
Rhodes kam durch seinen Vater schon früh mit dem Blues in Kontakt, was ihn zum Gitarrespielen veranlasste. Seine Vorliebe für Bands wie Blur, Oasis oder Nirvana brachten ihn zum Piano und die Mitgliedschaft in einer Band während seiner College-Zeit schließlich zum Bass. Das lehrte ihn, seine großartigen Songs zu schreiben, die er gemeinsam mit James Kenosha auch selbst produziert.
 

Verlosung

Gewinnspiel vorbei! Danke fürs Mitmachen.

Weitersagen

47 Kommentare

  1. Johannes says:

    1. Unendlich viele weitere Wünsche
    2. Bescheidenheit
    3. Bier

  2. nicom says:

    Gelassenheit, Gelassenheit und Gelassenheit

  3. Matthias says:

    1.Liebe
    2. Gute Musik
    3. Ruhe

  4. Berliner says:

    Gesundheit, Glück und Liebe

    wer etwas lieb, sei es Beruf, Familie, Haustier etc. pp. der ist glücklich
    wer glücklich ist, der ist gesünder und Gesundheit ist immer noch das Wichtigste

  5. Jae says:

    1.) Guten Kaffee vor der ersten Konversation des Tages
    2.) Die perfekte Musik für sämtliche Lebenslagen immer abspielbereit
    3.) nochmal drei Wünsche

  6. Aileen says:

    Ich wünsche mir:
    – Gesundheit für meine Familie, Freunde und mich
    – Das Ende aller Kriege
    – eine TARDIS

    Danke!

  7. Jule says:

    Ist es zu spät, die Fee noch zu kontaktieren?!
    I wish I had a girl who looked good, I would call her
    I wish I had a rabbit in a hat wit a bat
    And a six four Impala (oder nen Smart für die Stadt oder so… ;) )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.