Schlecky Silberstein und Johnny Haeusler (Foto: R. Kranz)
Schlecky Silberstein und Johnny Haeusler (Foto: R. Kranz)

Schlecky Silberstein bei FluxFM Spreeblick

▷ Letzte Änderung: 2016-02-28
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
2. August 2015, 10 Uhr
3. August 2015, 22 Uhr

Wiederholung:
28. Februar 2016, 10 Uhr
29. Februar 2016, 22 Uhr

Einmal wöchentlich lädt Johnny Haeusler – Ur-Berliner, Grimme-prämierter Betreiber des Weblogs Spreeblick, Gründer der Konferenz für die Digitale Gesellschaft re:publica und Sänger bei seiner Band Plan B – in seiner Radiosendung einen Gast zum Diskurs über Pop, Gesellschaft und Politik ein. In entspannten Gesprächen lässt Johnny seine Gäste berichten, wie sie zu dem wurden, was sie heute sind. FluxFM Spreeblick beweist der Hörerschaft, dass nur wenige Lebenswege die einer geradlinigen Karriere sind und macht Mut, dem eigenen Herzen zu folgen.

Nach der Ausstrahlung im Radio gibt es die Sendung immer auch hier als Podcast.
Diese Woche im Radio zu Gast ist ..

Schlecky Silberstein

Schlecky Silberstein - Ich kann keine Wurstzipfel essen (Buchcover) Schlecky Silberstein wird 1981 in der niedersächsischen Kleinstadt Vechta als Christian Brandes geboren. Schon als Bremer Gymnasiast lebt er in ständiger Angst, später mal einem normalen Job nachgehen zu müssen. Um das zu vermeiden, nimmt er sogar den Wehrdienst in Kauf. Sein abgebrochenes „höllisch beschissenes“ BWL-Studium rechtfertigt er damit, dass er bei der Immatrikulation noch besoffen war. Er macht darauf ein Text-Praktikum bei einer Werbeagentur, die den talentierten Prokrastinateur 2006 auch übernimmt. Weil er bei der Arbeit nie schreiben darf, was er will, gründet Brandes 2010 den Blog Spiegel offline.

Videos von Klippenspringen mit Hund oder verballerte 90er-Jahre-Raver: Mit Christian Brandes‘ Blog Spiegel offline, später Schlecky Silberstein, bricht ein neues Zeitalter an für alle Büro-Prokrastinierer. Mit Spleen 24 betreibt er außerdem er seit letztem Jahr das größte Macken-Archiv des Internets. In Buchform nachzulesen sind die schönsten Perlen der Seite im Ullstein-Buch Ich kann keine Wurstzipfel essen. Und Jan Böhmermanns Gags schreibt er auch. In seinem Neuköllner Büro trifft man ihn außerdem beim Fifa-Soccer-Zocken. Diesmal zu Gast bei Johnny Haeusler und FluxFM-Spreeblick: Der vielleicht erfolgreichste Berufsjugendliche Schlecky Silberstein alias Christian Brandes.

Lieblingssongs

Schlecky Silberstein bringt folgende Tracks mit in die Sendung:

Die Ärzte – 3-Tage-Bart
Eins Zwo – Ich so, er so
Bobby McFerrin – Don’t Worry Be Happy
Charles Aznavour – Schlafen Sie mit mir
Freundeskreis – Leg dein Ohr auf die Schiene der Geschichte
Jonny Glut – Song von der Steintorschänke
 


Wir freuen uns auf ein interessantes Gespräch zwischen Johnny Haeusler und Schlecky Silberstein von 10-12h am Sonntag im Radio und im Stream. Die Wiederholung gibt’s dann am Montag, 22-24h – und danach auch hier online, aus rechtlichen Gründen „nackt“, d.h. ohne Musik, nochmal zum Nachhören, bzw. als Podcast.



Moderation

Johnny Haeusler
Blogger & coole Sau.
Moderiert FluxFM Spreeblick.

… zum Profil

Spreeblick Redaktion

Verena Kriz
Spreeblick-Redaktion

… zum Profil

Weitersagen

Ein Kommentar

  1. Bea says:

    Möchte Misuta zustimmen – ich finde die Episode auch nirgends, hätte sie aber gern! Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *