Session Victim & Heathered Pearls | Clubsandwich am Freitag

▷ Letzte Änderung: 2016-02-19
By Max Hennig [FluxFM] |
Im Radio:
19. Februar 2016,
19 bis 4 Uhr
 
>> Clubtipps | Tracklisten

Um 22 Uhr kommt Hauke von Session Victim vorbei und stellt ein Vinyl Only Set vor. Mit Kollege Matthias spielt er am Freitag mit Jimpster im Prince Charles – mehr dazu unten in den Tipps.

 
Um 23 Uhr gibt’s ein Set von Heathered Pearls alias Jakub Alexander. Der spielt am Samstag im Gretchen zusammmen mit Shigetomehr dazu in unseren Clubtipps für Samstag.


Nachtlebentipps für Berlin

chalet Detroit Techno, Funk, Jazz oder HipHop – bei Le Loup wird jeder Groove feinstens zerlegt und neu arrangiert. Der französische DJ steht in der Tradition eines Theo Parrishs oder Moodymanns und spielt versiert mit den Wurzeln der elektronischen Musik. Im Chalet lässt er anlässlich der der Popcorn Records Labelnight gemeinsam mit Elbee Bad, Siler & Dima, sowie den Get Physical Acts Miguel Rendeiro und Mia Lucci die Platten kreisen. Beginn ist hier um Mitternacht.

 
kosmonaut Drei Jahre schon ist zwischen Frankfurter Allee und Ostkreuz der Kosmonaut fester Anlaufpunkt für Liebhaber des rustikalen Houses. Das gesamte Wochenende feiert der Club seinen Geburtstag und leitet am Freitag mit Guy J, Kompakts Guy Mantzur und Marc Poppcke die Festlichkeiten ein, während am Samstag dann unter anderem Solee, Boss Axis und die Turmspringer-Jungs bis in den Sonntag die Beats vorgeben. Gratulieren kann man ab Mitternacht.

 
Wie würde Deep House klingen ohne Jamie Odell alias Jimpster? Wir wollen es nicht wissen. Seit mehr als 20 Jahren steht der Brite an den Decks und hat mit seinem Label Delusions Of Grandeur dazu beigetragen, Acts wie Detroit Swindle, Tornado Wallace oder Session Victim bekannt zu machen. Letztere führen auch gemeinsam mit Jimpster in den House-Kosmos von Delusions Of Grandeur bei der heutigen Labelnight im Prince Charles.
 Auch am Moritzplatz öffnen sich die Türen um 0 Uhr.

Tracklisten DJ-Mixe

Trackliste Session Victim
1. Magic In Threes – Beatin‘ Tha Breaks (Fouk Remix)
2. Iron Curtis – Til You Go (Baaz Remix)
3. Laurence Guy – Stavros
4. Dego & Kaidi – Moths In Wallets
5. Nick Holder – A Word From Mr. Prince
6. Tiger & Woods – Come Down
7. Sound Stream – Bass Afairs
8. Dan Shake – 3 AM Jazz Club
9. Johannes Albert – The-L-Looop
10. Black Man – A1
11. Michael The Lion – 909s And Herb (feat. Sammy Bananas)
12. K Boys – You Got The Love
13. FYI Chris – Dedication
14. Paso – I Never (Petr Serkin Remix)
15. DJ Steef – New Player
16. Max Graef – Kaese Schinken Floete
17. Chris Simmonds – Untitled
18. Frederico Molinari – Chucking Express (Rozzo Remix)
19. MyMy – Everybody’s Talkin‘
20. Deep Future – Let Me Go
21. Daniël Leseman – Drums
22. Global Communication – The Way
23. Quarion – Turn Off The Lights
24. Hauke Freer – XK

Trackliste Heathered Pearls
1. BNJMN – Microgravity (Delsin)
2. SeixlacK – Damas (Delsin)
3. Xamiga – Unsolved Universe (Rush Hour)
4. Austin Cesear – Alias (Freq Edit)
5. Oskar Offermann & Kareem – Messiah Hometrainer (White Music)
6. Ramirez – La Musika Tremenda (La Tormenta Mix) (R&S)
7. Alland Byallo – Crepuscular (Dave Aju Remix) (Upon You Records)
8. Yotam Avni – This Is How (Sterac Remix) (Ovum)
9. Robert Hood – Alarm (M-Plant)
10. Benjamin Damage – Up (50 Weapons)
11. Truncate – 86 (50 Weapons)
12. Steffi – Db011 (Dolly)
13. Gunnar Jonsson – Enkel Disko För Hand (Aniara Recordings)
14. Orson Wells – A Connection (777 Recordings)

Moderation

Mathias Weck
Ist zu hören bei Electronic Beats On Air, Clubsandwich, Flux Forward, Stadt.Land.Flux.

… zum Profil

Weitersagen

Ein Kommentar

  1. Thomas Becker says:

    Mathias, Danke für für Maribou State „The clown“ um kurz vor acht. Hatte das gehört und bin total drauf abgegangen im Auto. Gott sei Dank – jetzt hab ich’s im iTunes.

    Thanks.
    xxxx

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *