Tatort FluxFM
Tatort FluxFM

Tatort

▷ Letzte Änderung: 2014-02-17
By Frank [FluxFM] |

Sascha Schlegel – der (zumindest bis vor kurzem noch) einzige aus der Redaktion, der noch nie einen Tatort von Anfang bis Ende gesehen hat. Also den im Fernsehen. Abgesehen von einer Ausgabe mit Lars Eidinger, sagt er. Jedenfalls: Sascha war und ist prädestiniert für die Sonntagabendstunde ab 20 Uhr, deswegen haben wir ihm eine Stunde zum Austoben gegeben.

Musik, die Sascha ans Herz und uns aus der Musikredaktion gewachsen ist. Musik, wie sie ein Fernsehkrimiautor besser nicht festlegen könnte. Musik, die nichts mit einem “Tatort” zu tun hat, aber die nunmal in einer Sendung läuft, die so heißt.

(“Und zum Kaffee gibt’s TiTaTorte.“)

Moderation

Sascha Schlegel
Ist zu hören bei Tatort, Flux Forward, Stadt.Land.Flux. und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Weitersagen

4 Kommentare

  1. Richard Jäger says:

    Hi ihr lieben FluxFM-Leute
    weiß ja nicht, ob das hier direkt an Herrn Sascha Schlegel geht, weil ich grad die Tatortseite aufhabe, aber falls ja, dann: Hallo werter Herr Schlegel :)

    Ich denke mal, es ist nichts neues, dass ihr von Hörern hört: “Spielt doch mal die Band, die hab ich noch nie im Radio gehört”, oder ” Sacht ma kennt ihr eigentlich schon die und die???” …..ähm….ja und das wollt ich auch einfach mal sagen…..unabhängig davon, ob ich da auf taube Ohren stoße :P

    Eigentlich bin ich mir fast sicher, dass ihr die Band Pomplamoose schon kennt, weil ihr eigentlich alle Typen, die Musik machen kennt…..so jedenfalls ist mein Eindruck immer. Aber falls nich ^^ …

    Dann schaut doch mal ob ihr die auch so genial findet wie icke und ob ihr die nicht auch mal on Air spielen wollt :) ….falls nicht, is auch nich so schlimm.
    So. nochmal die Fakten:
    Name: Pomplamoose
    Mitglieder: Jack Conte, Natalie Dawn
    Genre: Indie…Elektro… (auf jeden Fall intressant und ich hab auch nich so die Ahnung mit den ganzen Genres)
    Website: http://www.pomplamoose.com/
    mein allererstes Lied was ich von denen gehört habe: http://www.youtube.com/watch?v=uBJLAFTlGKg

    Naja. Ich bin ja gespannt, was ihr dazu sagt :) (Is auch nich schlimm, wenn ihr garnix zu sagt ;) )

    Ansonsten: mein Kompliment für eure großartige Arbeit. Ihr seid eigentlich zu gut für einen Radiosender. Bei dem ganzen Schrott den man so im Radio empfängt ;-)
    Macht weiter so und ich freu mich oft genug über Musik, die ich noch nicht kenne, und die einfach gut ist. Danke für die vielen Neuentdeckungen und Bereicherungen, die ich durch euch hatte :)

    Es grüßt. Euer Hörer Richard Jäger

  2. ida says:

    bin seit Jahren begeisterte Flux.fm-Hörerin! Danke für das tolle musikalische und auch für euer politisches Programm.
    darum gerade verwundert, dass ihr Prodigy “Smack My Bitch Up” spielt, da haben selbst die Beasty Boys auf Festivals ihren Auftritt im Anschluss verweigert, wenn Prodigy diesen Song spielten…
    schade, würde mir sehr wünschen, dass ihr den bewusst nicht mehr spielt
    schöne Grüße
    Ida

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *