Tomas Sedlacek & Oliver Tanzer - Lilith und die Dämonen der Ökonomie (Foto: Diana Hagenberg)
Tomas Sedlacek & Oliver Tanzer - Lilith und die Dämonen der Ökonomie (Foto: Diana Hagenberg)

Tomas Sedlacek & Oliver Tanzer – Lilith und die Dämonen der Ökonomie | Lesen und lesen lassen

▷ Letzte Änderung: 2016-01-26
By Raoul [FluxFM] |
Im Radio:
25. bis 31. Januar 2016

51YnG7GYhoL Müssen wir Ökonomie durch die therapeutische Brille betrachten, um sie wirklich zu verstehen? Tomas Sedlacek und Oliver Tanzer sagen ja und legen unser System auf die Couch. Sie zeigen: Es ist gestört und krank und alles andere als rational und logisch. Um es zu verstehen, helfen die alten Mythologien, die sich als aktueller erweisen als gedacht – in Lilith und die Dämonen der Ökonomie.

Fazit von Jörg Petzold:
“Ich finde es sehr interessant, wie sich das Buch durch Psychologie, Mythologie und Ökonomie arbeitet und dabei anregende Verknüpfungen herstellt. Und so kann man wieder ein bisschen mehr verstehen, wie unsere heutige Gesellschaft tickt und was es brauchen könnte, um sie zu verändern.”

Lilith und die Dämonen der Ökonomie von Tomas Sedlacek und Oliver Tanzer ist erschienen im Hanser Verlag.
 

Hörproben:

Redaktion

Jörg Petzold
Spezialgebiet: Lesen und lesen lassen.

… zum Profil

Redaktion

Miki Sič
Spezialgebiet: Mode & Bücher

… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *