Das A'Larme! Festival findet 2017 zum fünften Mal statt
Das A'Larme! Festival findet 2017 zum fünften Mal statt

A L’ARME! Festival Vol. V vom 2. – 5. August in Berlin

▷ Letzte Änderung: 2017-04-15
By Fabian [FluxFM] |

A L’ARME Festival Vol. V
02. – 05. August 2016
Berlin, Radialsystem & Berghain
Tickets im VVK: 80€ (Premiumticket für das ganze Festival) | 65€ (Kombi-Ticket für drei Tage) | 29€ (Tagesticket) oder Gästelistenplätze gewinnen
Infos: alarmefestival.de / Facebook-Event

Wo, wenn nicht in Berlin, wäre wohl der beste Ort für ein Musikfestival, bei dem es um Avantgarde, Jazz und Experimentalmusik geht? Eben, nirgends. Deswegen geht das A’LARME! Festival in diesem Jahr bereits in die fünfte Runde und bietet eine bunte Spielwiese für Künstler aus dem Rock-, Avant- und Impro-Bereich. Präsentiert werden die vier Tage von neoFM, dem FluxMusic-Channel, wo Neoklassik auf Experimente, Freiform und eingängige Strukturen trifft.

LineUp

Thurston Moore Group • Caspar Brötzmann • Elephant9 • The Ex • Joe McPhee • Frank Bretschneider (Raster-Noton) • Sven Storey Mountain V • Kaja Draksler • Xenofox & Joke Lanz • Thomas Lehn/Marcus Schmickler u.v.m.

Bereits in der Vergangenheit gab es viele Projekte, die auf der A’Larme!-Bühne Premiere feierten. Das ist selbstverständlich zur Geburtstags-Ausgabe des Festivals nicht anders. So nutzt Thurston Moore, einst Sonic Youth-Mastermind, die Bühne im Radialsystem für ein exklusives Konzert, bei der er mit seiner Thurston Moore Group das Album Rock’n’Roll Consciousness vorstellt. Damit gibt er auch ein wenig die Marschrichtung für den Rest des Festivals vor, das sich dieses Jahr verstärkt auf die abseitigen Ableger von Rockmusik im weitesten Sinne konzentriert.

Auch bei der Eröffnungsveranstaltung im Berghain wird Moore auf der Bühne stehen. Gemeinsam mit Caspar Brötzmann wird er dort radikale Kompositionen für zwei E-Gitarren präsentieren. Zum ersten und zum letzten Mal standen die beiden übrigens 2014 in London auf der Bühne. Brötzmann bereichert das Festival dann ebenfalls mit einem Konzert seines eigenen Trios.

Ein weiteres Highlight kommt von der norwegischen Formation Elephant9, dem Brainchild-Projekt von Motorpsycho-Wegbegleiter Ståle Storløkken. Nate Wooleys Komposition Seven Storey Mountain V feiert in einer exklusiven Berliner Edition Weltpremiere. Kaja Draksler spielt sowohl mit einem Oktett als auch alleine. Mit Joe McPhee beehrt eine lebende Legende des Jazz das Radialsystem, der schon gemeinsam mit Don Cherry und Pauline Oliveros muszierte. Und die holländischen The Ex, eine sträflich übersehene und übergangene Post Punk-Band, spielen gänzlich neue und bisher unveröffentlichte Songs.

Als ganz spezielles Extra ist die Soundanlage im Saal des Radialsystem auf quadrophonischen Klang ausgerichtet. Das ermöglicht vor allem den Electronica-Künstlern wie Marcus Schmickler und Okkyung Lee ungeahnte Möglichkeiten, ihre Sounds im Raum und um die Zuhörer herumzuschicken. Vergleichbar ist der Effekt vielleicht ein wenig mit 3D-Kinofilmen – obgleich es ungleich beeindruckender wirkt, wenn es sich auf die Musik beschränkt.

Verlosung

FluxFM und neoFM verlosen Festivaltickets unter allen, die in den Kommentaren schreiben, wann bei ihnen so richtig die inneren Alarmglocken im Kopf losgehen. Die Gewinner werden von uns dann per Mail benachrichtigt – wir bitten um eine kurze Rückmeldung.

Viel Glück!

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 „Tickets“, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

Weitersagen

21 Kommentare

  1. Markus says:

    Wenn Menschenmassen nachdrängen

  2. Uli says:

    wenn der Schatten des riesigen Fußes von Godzilla den Tag zur immerwährenden Nacht verwandelt – Endzeitstimmung…

  3. Ben says:

    ..wenn der runde Geburtstag näher rückt..

  4. Tati says:

    bei Stinkern in der U-Bahn….

  5. Max says:

    …FEIERabend!!!

  6. Axel M says:

    Wenn das Bier zur Neige geht

  7. Manjol says:

    Beim Sonntagsausflug mit der S-Bahn und es ist Schienenersatzverkehr

  8. Fritz says:

    Wenn jemand sagt “ die Getränke sind alle inklusive“

  9. Mag says:

    Wenn ich nach dem Regen den Regenbogen suche…

  10. Vici says:

    wenn der Feueralarm losgeht…

  11. ChrisP says:

    wenn ein Album in meiner Sonic Youth Sammlung fehlt.

  12. samuel says:

    Chicks on Speed

  13. noeb says:

    …wenn die drohne mir nachschwebt

  14. Blackstar says:

    Motorpsycho makes me Spin, Spin, Spin

  15. tanja says:

    bei mir alarmt es wenn die socken liegen im flur
    immer das gleiche, wo ist der übeltäter wieder nur
    draussen läuten die glocken, drinnen liegen die socken
    der täter kommt heim und frohlocken tritt ein
    wer ärgert sich schon über socken..:-)

  16. Jo says:

    Wenn ich nicht 100% sicher bin, ob es wirklich nur ein Furz war.

  17. Silke says:

    Wenn ich Zahnschmerzen habe

  18. wolf says:

    wenn sich nach dem Aufwachen nur leere Zigarettenschachteln finden…

  19. stephan says:

    ich sitz an der bar und hab kein geld …….:):)

  20. Leeni says:

    Wenn der Nachbar Rasen mäht. Samstag. Morgen. Um 7.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.