Ob das Appletree Garden, Grapefruitschorle oder die Mitarbeiterin des Arbeitsamtes, die riesiger Phil Collins-Fan ist: ÄTNA widmen ihre liebsten Lieder im Ohrspiel verschiedensten Menschen, Dingen oder Events (Foto: Elisabeth Demuth)

ÄTNA | Ohrspiel

▷ Letzte Änderung: 2019-09-04
By Elisa Beier |
Im Radio:
4. September, 20-21 Uhr
8. September, 22-23 Uhr (Wdh.)

Im Ohrspiel-Stream:
Ab dem darauffolgenden Montag
Mindestens eine Woche

Im FluxFM Ohrspiel laden wir wöchentlich Musiker*innen und Künstler*innen ins FluxFM-Studio ein und schenken ihnen eine Stunde Sendezeit. Die Sendung gestalten unsere Gäste selbst. Da wird tief in die Plattenkiste gegriffen, persönliche Anekdoten erzählt und Lieblingstracks gespielt.

Diese Woche zu Gast im FluxFM Ohrspiel: ÄTNA

Die Wege von Sängerin Inéz Schaefer und Drummer Demian Kappenstein kreuzen sich erstmals 2013 in Dresden: Beide studieren an der Musikhochschule, den ersten Kontakt gibt’s auf einer 90er Jahre Party. Inéz stellt eine Band zusammen und holt Demian ans Schlagzeug. Nach zwei Jahren wird den beiden klar, dass sie ihrer gemeinsamen Liebe für elektronische Klänge am besten nur zu zweit, ganz ohne große Band, nachgehen können. Das Duo ÄTNA ist geboren. Die Ideen für Songs entstehen in gemeinsamen Gesprächen, Inéz formt die Texte und die musikalische Richtung erforschen die beiden zusammen im Proberaum. Der minimalistisch sphärische Sound von ÄTNA: Handarbeit.
Mit ihrer markanten Mischung aus Jazz, Minimal und Pop begeistern die beiden auch Produzenten Moses Schneider, den wir vor allem durch seine Arbeit mit Musikern wie Tocotronic, den Beatsteaks oder Olli Schulz kennen. Er produziert die erste gleichnamige EP von ÄTNA, die 2017 erscheint. Nach zahlreichen Auftritten in ganz Europa veröffentlichen Inéz Schaefer und Demian Kappenstein ein Jahr später ihre zweite EP. Jetzt legen sie nach: ÄTNAS neue Single „Ruining My Brain“ ist seit vergangenem Freitag draußen, die Weltpremiere gab’s hier bei uns. Mit ÄTNAs Debütalbum dürfen wir Anfang des nächsten Jahres rechnen.

Tracklist

  • Chance The Rapper feat. Shawn Mendes – Ballin Flossin
  • Oumou Sangaré – Donso
  • Kate Tempest – Firesmoke
  • Norma Tanega – You’re Dead Riddim
  • Husten – Kommst Du
  • Fuchy – Know Enough
  • Die Nerven – Niemals
  • Maria João & Mário Laginha – O Marco Marciano
  • The King’s Singers – And So It Goes (Arr. Bob Chilcott)
  • Toktok & Soffy O – Day Of Mine (Ludicrous Idiots)

Sämtliche Ohrspiele hört ihr nicht nur einmal die Woche on air, sondern auch im Endlos-Loop: FluxMusic | Ohrspiel-Stream
Ohrspiel Unsere LieblingsmusikerInnen stellen euch die Songs vor, die sie lieben. Zu jeder vollen Stunde geben sich prominente ModeratorInnen, MusikerInnen oder einfach bunte Hunde die Klinke in die Hand und sind die MusikredakteurInnen ihrer eigenen Sendung. Jeweils eine Stunde lang dürfen sie im Ohrspiel wählen, was gespielt wird und was sie euch darüber erzählen wollen. Alle Infos zu FluxMusic findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.