Alexandra Savior (Foto: Constanze Kaul)
Alexandra Savior (Foto: Constanze Kaul)

Alexandra Savior, Rural Future Lab von ONE & 3-Minuten-Lesung | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2017-04-28
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
28. April 2017,
14 bis 18 Uhr
Alexandra Savior (15:10 Uhr)

Heute gibt es musikalischen Besuch von Alexandra Savior. Die Musikerin aus Portland beschreibt sich und ihre Musik als „feministisches Angst-Horrorfilm-Gefühl“. Wie das klingt, könnt ihr nicht nur auf ihrem kürzlich erschienenen Debütalbum Belladonna of Sadness hören, sondern auch, wenn sie heute Abend im Quasimodo auf der Bühne steht. Bevor es soweit ist, schaut sie zum Quatschen im Studio vorbei.

Hier könnt ihr das Interview nochmal in voller Länge hören:


3-Minuten-Lesung (16:45 Uhr)

Und wie jeden Freitag, darf die 3-Minuten-Lesung zum Wochenende natürlich nicht fehlen. Diese Woche stattet uns Wolf Hogekamp einen Besuch ab und wir euch mit einer schnittigen Lesung gemütlich ins verlängerte Wochenende entlassen.

Wolf Hogekamps Interview und seine 3-Minuten-Lesung gibt’s hier zum Nachhören:


Das Rural Future Lab von ONE (17:10 Uhr)

Außerdem sprechen wir mit Konstantin Gast und Sipasi Olalekan Ayodele von der Organisation ONE, einer Organisation, die sich dem Kampf gegen extreme Armut und vermeidbare Krankheiten verschrieben hat. Im Vorfeld der G20-Konferenz in Hamburg im Juli organisiert diese das Rural Future Lab unter dem Motto EINEWELT ohne Hunger ist möglich. Die Zukunft des ländlichen Raums. Wir fragen nach, was dort genau zu erwarten ist.

Was Konstantin und Sipasi so zu erzählen hatten, könnte ihr hier nochmal hören:

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Redaktion

Aysche Wesche
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stadtleben, Politik und Kultur.
… zum Profil

Weitersagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.