Alvvays am 28. Februar 2018 im SO36 | Konzerte

▷ Letzte Änderung: 2017-10-20
By Jakob |

Alvvays
28. Februar 2018, Einlass: 19 Uhr; Beginn: 20 Uhr
Info, Links, Tickets: Landstreicher Booking

Das kanadische Fuzz-Pop Quartett Alvvays hat diesen September sein zweites, von Kritikern gefeiertes Album Antisocialites veröffentlicht.
Alvvays, das sind Molly Rankin (Lead Vocals/Gitarre), Kerri Maclellan (Keys/Vocals), Alec O’Hanley (Gitarre) und Brian Murphy (Bass), die bereits mit dem selbstbetitelten Debütalbum 2014 für einige Aufmerksamkeit sorgten. Musikalisch bewegen sich die fünf irgendwo zwischen Teenage Fanclub, The Vaselines oder Belle & Sebastian, ohne dabei ihren ganz eigenen Sound zu verlieren.
Nach ihrer letzten sehr erfolgreichen Tour in Deutschland diesen Herbst, kommen Alvvays 2018 unteranderem nach Berlin.

 

Verlosung

Zeit Online betitelt den Sound von Alvvays so: “verträumter Gesang mit Surfgitarren”. Habt ihr einen ebenso passenden Spruch parat? Wer seine Idee in den Kommentaren hinterlässt kann Karten für das Konzert gewinnen.

Die Kommentare werden moderiert, es kann also einen wenig dauern bis eure Antwort im Kommentarbereich auftaucht. Wir benachrichtigen die Gewinner*innen per Mail.

Good Luck!

[Update: Alles verlost, danke fürs Mitmachen!]

AGB
Die Gewinner werden in der Regel 2 Tage vor der jeweiligen Veranstaltung per Mail verständigt mit der Bitte um Rückmeldung.
Eine Barauszahlung des Preises ist nicht möglich.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Falls sich der Gewinner nicht innerhalb von 24h auf unsere Mail meldet (Achtung: auch gelegentlich Spam checken), behalten wir uns vor, den Gewinn an jemand anderen weiterzugeben.
Wir verlosen für all unsere Konzertpräsentationen Gästelistenplätze. Das heißt, dass es keine physischen Tickets gibt.
Du gewinnst immer 2 “Tickets”, d.h. du kannst noch jemanden mitbringen.
Falls bei einem Gewinnspiel eure Adresse benötigt wird, garantieren wir euch, dass diese ausschließlich für das jeweilige Gewinnspiel genutzt wird.
Sollte das Konzert / die Veranstaltung abgesagt werden, steht dir keine Entschädigung in jeglicher Form zu.

66 Kommentare

  1. Samuel says:

    La furie sans fureur

  2. Markus says:

    Leicht wie eine Feder im Wind

  3. wolf says:

    Alvvays great Fuzzpop!

  4. Silke says:

    Das Atmen der Instrumente

  5. Alex says:

    Sonnenstrahlen, die den Kater umarmen

  6. Flo says:

    Herzerweichend Gitarrensound mit Verliebtheits-Garantie

  7. Patti says:

    besinnlich wie die Weihnachtszeit

  8. Janna says:

    sanfter Wecker mit Rhythmus

  9. Ralf Lottes says:

    Best Coast in melancholisch

  10. dirk says:

    “verträumte Gitarren mit Surfgesang”

  11. Julia says:

    Soundtrack für sonnige Vormittage auf dem Balkon

  12. Leichardt says:

    Fluffig

  13. Stefan says:

    Camera Obscura mit Pfiff

  14. Christian says:

    schön, schöner Alvvays schön

  15. Chrissy says:

    Verträumte Surfgitarre mit Sound

  16. Jasmin says:

    Wolkenschiff-Baladen

  17. Clemens says:

    Gesang aus den Wolken mit blättscherndem Schlagzeugspiel und Gitarrensound aus der Zeit

  18. Dänni says:

    Alvvays looks on the Bright Side of Life

  19. André Wolf says:

    Rund wie ein Buslenker

  20. Stefanie Glanville says:

    Von Gott persönlich erschaffen.

  21. Rene says:

    HITS HITS HITS

  22. Samuel says:

    Guttural scream with a ukulele pinch

  23. coffee.to.go.should.be.forbidden says:

    die senngerin is blond schLank und ihr gezischel erotich

  24. Jana says:

    Wie Lana Del Ray nur jünger und etwas rockiger

  25. Janet says:

    Man könnte glatt einschlafen und losträumen, würde die Musik einen nicht so mitreißen

  26. Maria says:

    “Reich mir den Mojito und stell die Meeresrausch-Platte an-Musik”

  27. Andy McCormack says:

    “let the music keep your spirits high”

  28. Sarah says:

    surfender Gesang mit Traumgitarren

  29. Fränk says:

    Melancholie trifft Rock

  30. Hanna says:

    Das Gefühl, um Haaresbreite an der Katastrophe vorbeigeschlittert zu sein.

  31. Clara says:

    Wie auf einer Luftmatratze auf dem Wannsee.

  32. clara says:

    träume, musik & Nostalgie.

  33. Renata says:

    schöne Musik gefüllt von Nostalgie

  34. Valentina says:

    Wie Zuckerwatte & Kirmes.

  35. Vitalis says:

    Sound und Texte von Alvvays spielen auf höchster Gefühlsebene.

  36. Rosa says:

    Mit dem Sound von Alvvays ist wie mit dem Betrachten von Sonnenaufgängen über fremden Landschaften aus dem Fenster eines fahrenden Zuges – eine Mischung aus Nostalgie und Vorfreude.

  37. Thomas says:

    introspektive Suche nach Verbindlichkeit in einer bedrohlichen Zeit.

  38. Victor says:

    Atmosphärischer Technicolor-Daydream mit Nova Scotia Wurzeln

  39. Malte says:

    Eine Reise durch ein Traumland an Bord eines Bulldozers

  40. svenja says:

    Spontan für immer verliebt!

    …diese Musik erreicht Stellen, da kommen Hände gar nicht hin :)

  41. Simone says:

    barfuß und beschwingt durch den Sommer

  42. Kadde says:

    Wer verliebt sich da nicht in Archie?

  43. nele says:

    Melancholie pur!!! :D

  44. Yvonne says:

    fuehlt sich an wie im warmen Sonnenuntergang die letzte Welle des Tages surfen <3

  45. Karl says:

    …flow and echo….

  46. Afra says:

    Sommer mit Freund*innen

  47. Silke says:

    Verspielt funkelndes Klimpern

  48. Joachim says:

    Seele streicheln im Sonnenuntergang

  49. Sarah says:

    Spacige Vibes und schwebende Stimmen

  50. Katharina says:

    Im Stau sitzen und Palmen anschauen in L.A.

  51. Simone says:

    Wie eine Gänseblümchenwiese

  52. Alisa says:

    Laue Spätsommernächte am See

  53. Maloui says:

    melodische Klänge mit Urlaubsfeeling

  54. Rebecca says:

    Der Sound der Band Alvvays klingt nach dem Soundtrack für einen perfekten Sommertag.
    Die Musik begleitet Dich an den See, mit dem Rad auf den Kopfhörern nach Hause und auch beim späten Grillen mit deinen Freunden. <3

  55. Christiane says:

    Träumend in einer Hängematte liegend und mit der Person deines Herzens kuscheln…oder im Bulli mit offenem Fenster an einem schönen See entlang düsen…ach ja…=)

  56. Marleen says:

    Im Wind wiegender Fernweh- Gesang mit Potential zum Augenschließen!!!

  57. Carsten says:

    …für alle die sich den Sommer wünschen

  58. Fred says:

    Dreamsurf’s up!!!

  59. Sophie says:

    Von Palm Trees und warmen Sonnenuntergängen. <3

  60. Sebastian says:

    Zuckersüßer Jangle-Shoegaze!

  61. Julia says:

    Grandioser Sound zum Träumen und abhotten- gute Laune garantiert

  62. Clara says:

    Der perfekte Soundtrack für frühere Frühlingstage

  63. rosa says:

    Band die die “Tops” nachmacht, trotzdem schön

  64. Torsten says:

    INDIEnationale Ohrwurm-Garantie durch liebevolle Popsongs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.