ASICS WORLD EKIDEN 2021 | Lauft mit eurem Team für den guten Zweck

▷ Letzte Änderung: 2021-10-29
By Barbara Seyfried |

Man sagt, Joggen macht glücklich und den Kopf frei. Aber gleich ein ganzer Marathon? Gerade für Laufbanausen unvorstellbar. Beim virtuellen Staffelmarathon ASICS WORLD EKIDEN 2021 findet jedoch jede:r die notwendige Motivation, denn: ihr teilt euch die 42,195 km mit eurem Team und tut dabei gleich noch was Gutes!


Der Hintergrund

Wir alle haben mal einen schlechten Tag… Oft hilft es, sich die Sportschuhe anzuschnallen und im Park eine Runde zu drehen, denn Bewegung ist für die mentale Gesundheit genauso wichtig wie die körperliche Gesundheit!

ASCIS macht deshalb mit dem Motto „Run together, uplift the world“ auf die positive Auswirkung von Bewegung auf die mentale Gesundheit aufmerksam. Und für alle, die beim Lauf teilnehmen, spendet ASICS 2€ an die Deutsche Depressionshilfe, bei einem Team von 6 Läufer:innen sind das also 12 €. Wenn das mal kein guter Grund ist loszulaufen?! Bei der Premiere des ASICS WORLD EKIDEN letztes Jahr, hat das virtuelle Laufevent übrigens über 56.000 Menschen aus 179 Ländern zusammengebracht. Wenn ihr dieses Mal auch dabei sein wollt, lest ihr hier, wie’s geht….

 

So funktioniert’s

Ab sofort könnt ihr euch in Teams mit bis zu sechs Personen anmelden. Gemeinsam absolviert ihr im Zeitraum vom 10. bis 22. November in der Staffel die Marathondistanz von 42,195 Kilometern: drei Etappen von 5 km, zwei von 10 km und eine von 7,195 km.

    2. TRAINIEREN & TRACKEN
  • ASICS Runkeeper-App downloaden
  • Trainingspläne erarbeiten
  • Teammitglieder folgen
  • >> HIER DOWNLOADEN <<

    3. LOS GEHTS
  • Vom 10. bis 22. November Etappen laufen und aufzeichnen
  • Virtuelles Tasuki übergeben
  • Teammitglieder anfeuern

 

Zur Info:

Ein Ekiden ist übrigens ein japanischer Staffellauf, bei dem sich alles um Teamwork und freundliche Rivalität dreht – mit dem gemeinsamen Ziel von Harmonie und Auftrieb. Statt dem klassischen Staffelholz, wie wir es kennen, geben die Einzelläufer:inen eine Art Schärpe, das Tasuki, weiter. Am Ende gibt’s eine Teamwertung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.