Autonomics (Foto: Constanze Kaul)
Autonomics (Foto: Constanze Kaul)

Autonomics & Film der Woche | Morningshow am Nachmittag

▷ Letzte Änderung: 2017-04-06
By Constanze [FluxFM] |
Im Radio:
06. April 2017,
14 bis 18 Uhr
Autonomics (15:10 Uhr)

In zwei Wochen ist das FluxFM Bergfest zurück aus dem Winterschlaf! Das heißt: Endlich wieder den Mittwoch zum kleinen Freitag machen und im FluxBau feiern – mit euren Freunden, uns, FluxMusic-Tunes und Streetfood, Künstlern und natürlich tollen Bands – und das bei freiem Eintritt!

Eine Truppe, die beim Auftakt am 19. April dabei sein wird, sind die Autonomics. Schon heute schaut das Trio aus Portland im Studio vorbei und quatscht mit Winson über das neue Album Debt Sounds und die Vorfreude auf das erste Bergfest 2017.

Hier könnt ihr das Interview und eine Akustikversion von Dead TV Star nochmal in voller Länge hören:


Film der Woche mit Kai Kolwitz: Tiger Girl (16:40 Uhr)

Margarete macht eine Ausbildung beim Sicherheitsdienst. Eines Abends trifft sie einen aufdringlichen ehemalligen Arbeitskollegen, der sie unbedingt mit nach Hause nehmen will und dafür ein Taxi ruft. Dieses wird von Tiger gefahren, die ihn kurzerhand stehen lässt, als sie merkt, dass die Situation nicht einvernehmlich ist. Die toughe Tiger nimmt Margarete daraufhin quasi unter ihre Fittiche, tauft sie auf den Namen Vanilla und zeigt ihr, wie das Leben auch anders verlaufen kann.

Und das findet Kino-Koryphäe Kai Kolwitz:

Keine Backstories, keine psychologischen Erklärungen. Aber dafür eine rasante Geschichte, gedreht mitten im echten Leben, mit Dialogen und Nebenfiguren, auf die kein Drehbuchautor kommen würde. Wenn Vanilla immer weiter eskaliert, dann überschreitet sie stellvertretend für den Zuschauer Grenzen, die Kampfszenen sind toll und es freut einen ganz klammheimlich, wenn die Bösen kriegen, was man ihnen wünscht. „Martial Arthouse“ hat Regisseur Jakob Lass das Genre genannt. Und das trifft die Sache ziemlich gut.

 

Moderation

Winson
Ist zu hören in der Morningshow Am Nachmittag, Flux Forward Spezial und immer wieder zwischendrin.

… zum Profil

Redaktion/Moderation

Aysche Wesche
Wortredaktion
Spezialgebiet: Stadtleben, Politik und Kultur.
… zum Profil

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.