BB-Slam 2014 – Slam Poetry vom 14.-16. November!

▷ Letzte Änderung: 2014-09-13
By Frank [FluxFM] |

Ein moderner Dichterwettstreit – bei Poetry Slams werden selbstgeschriebene Text innerhalb gesetzter Zeitgrenzen einem Publikum vorgetragen. Und jenes entscheidet dann über Applaus oder per Jury über das Weiterkommen des Dichters bzw. Slammers. (Aber das wisst ihr vermutlich schon alles.) Die deutschsprachige Slam-Szene jedenfalls ist nach der englischsprachigen die zweitgrößte weltweit – mit über 130 regelmäßig stattfindenden Events und immer zunehmenderer medialer Aufmerksamkeit auch an Schule, Universitäten und Literaturfestivals.

Schauen wir doch mal auf Berlin und Brandenburg: jährlich über 30000 Zuschauer/-innen bei mehr als 200 Veranstaltungen im Spoken-Word-Bereich. Und der Höhepunkt eines jeden Jahres: die Poetry-Slam-Meisterschaft BB-Slam, deren Finale diesmal am 16. November im Berliner Ensemble stattfindet, im Anschluss an jeweils ein Halbfinale an den Tagen zuvor (am 14. in Potsdam, am 15. in Kreuzberg). Insgesamt erwartet werden rund 1700 Zuschauer!

Frank Klötgen (Bild: Sarah Bosetti)

Frank Klötgen (Bild: Sarah Bosetti)

Der BB-Slam, die Poetry Slam Meisterschaft Berlin/Brandenburg, ist eine Veranstaltung des BB Slam e.V. und somit ein Gemeinschaftsprojekt aller Poetry-Slam-Veranstalter Berlins und Brandenburgs. Das Organisationsteam besteht aus einigen der aktivsten Berliner und Brandenburger Spoken-Word-Veranstalter: SARAH BOSETTI, DANIEL HOTH, NILS RUSCHE, TEMYE TESFU, CLARA WELSCH, MAX GEBHARD, MARVIN WEINSTEIN, VOLKER SURMANN, VIRGINIA SCHELLENBERGER, NATHANAEL SIERING, MATTHIAS NIKLAS und ROBIN ISENBERG.

HALBFINALE 1 | 14. NOVEMBER 2014
Waschhaus, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam
moderiert von Temye Tesfu & Robin Isenberg

HALBFINALE 2 | 15. NOVEMBER 2014
SO36, Oranienstraße 190, 10999 Berlin
moderiert von Sebastian Lehmann & Julian Heun

FINALE | 16. NOVEMBER 2014
Berliner Ensemble, Bertholt-Brecht-Platz 1, 10117 Berlin
moderiert von Sarah Bosetti & Daniel Hoth


bbslamflyer-klein Nicht nur seit der 3-Minuten-Lesung (jeden Freitag gegen 16:45 Uhr im FluxFM-Programm) oder seit der Präsentation der Bastard-Slam-Reihe (derzeit im Ritter Butzke) freut sich FluxFM regelmäßig einen MC ins Brett – sondern jetzt eben auch, weil wir beim wichtigsten Event der Spoken-Word-Szene mit dabei sein dürfen!

Wir verlosen bis Mitte November immer mal wieder im Programm Tickets für beide Halbfinalrunden sowie für das große Finale – und laden den einen oder anderen Teilnehmer des BB-Slams auch zu uns ins Programm ein.

Konkrete Details gibt’s im Programm on air, und rechtzeitig auch hier zu lesen – und vermutlich dann auch nachträglich zu hören!


Volker Strübing (Bild: Sarah Bosetti)

Volker Strübing (Bild: Sarah Bosetti)

(Merke: egal, wie betrunken du bist – Goethe war Dichter!)

Ein Kommentar

  1. Anna says:

    Ich will!!! Bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.